Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

102 Ergebnisse für „scheidung haus einkommen familiengericht“


| 25.9.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
.: Scheidung von Deutschem und Filipina. ... Ich hatte meiner Frau eine monatliche Zahlung zugesichert, die in der Höhe eines gut verdienenden Facharbeiters liegt, was sie ablehnte, da sie unbedingt eine Einmalzahlung für die Eröffnung von eigenen Unternehmungen, eines neuen Hauses etc. verlangte. ... Eine Scheidung, die auch sie wünscht da sie einen Amerikaner verehelichen möchte, ist also unabdingbar.
14.2.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Nun zur meiner Frage, soviel ich weiß ist die Scheidung in Spanien günstiger. ... Soviel ich weiß, kann ich die Scheidung von hier aus einreichen. ... Wo und wie reiche ich die Scheidung ein?

| 24.10.2011
Im kommenden Jahr werde ich auch die Scheidung einreichen. ... Wie sieht es nach der Scheidung mit dem Ehegattenunterhalt aus? ... Was passiert mit dem Haus, wenn sie keinen adäquaten Job findet, der die Finanzierung sicherstellt (Die Bank hat uns die Höhe ihres erforderlichen Einkommens mitgeteilt, damit das Haus auf sie umgeschrieben werden kann)?

| 30.6.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich bin der alleinige Eigentümer eines Hauses, das uns als Familienheim dient. ... Hat sie jetzt schon Anspruch auf die Hälfte des Hauses, obwohl ich der Eigentümer bin? 4.Im Falle einer Uneinigkeit kann das Familiengericht eigenmächtig oder auf Antrag einer Partei entscheiden, dass beide Immobilien oder die eine oder andere zugunsten einer Partei verkauft (versteigert) wird/ werden?

| 25.5.2015
Gibt es irgendeine Möglichkeit an den uns rechtlich eigentlich zustehenden Unterhaltsbetrag und das Kindergeld zu kommen, ohne dass ich mich scheiden lassen bzw. beim Familiengericht Trennungsunterhalt beantragen muss? Letztendlich stehen wir bei einer Scheidung wohl schlechter da als bei dem status quo. Wahrscheinlich müssten wir dann auch aus dem Haus raus, was gerade wegen der Kinder ein Problem ist.

| 7.4.2014
Wenn das Haus in dem mein Mann lebt verkauft würde könnten die Darlehen welche seine anderen Immobilien belasten abgelöst werden und er hätte ein Einkommen von ca. 3.500 Euro. Mein Mann möchte durch die Scheidung erreichen das er ein lebenslanges Wohnrecht im Haus erreicht. ... Wie wird das Familiengericht entscheiden?

| 29.1.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Wir besitzen ein gemeinames Haus das noch Schulden hat (beide im Grundbuch eingetragen). ... Kann man zur Berechnung des Unterhaltes nach der Scheidung noch Zinsen für die Hypothek des Hauses zur Anrechnung auf das Gehalt ansetzen? ... Wie wird im Zugewinnausgleich eine Schenkung (Haus) vor der Hochzeit berücksichtigt, welches nach der Hochzeit verkauft wurde und der Erlös zur Tilgung einer Teilhypothek für das gemeinsame neue Haus genutzt wurde?
25.2.2015
Haushälfte des gemeinsamen Hauses. - Sie verbleibt alleine im Haus, ich gehe zur Miete in eine Wohnung. - Wir sind beide in Rente. ... 1 Kaltmiete die als "Einkommen" hälftig mir zugute kommt? ... Wird WV meinem Rentenkonto (via Familiengericht ) gutgeschrieben?
28.12.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Da kein Ehevertrag besteht was passiert bei der Scheidung? ... Was passiert wenn sie in die Trennung/Scheidung nicht einwilligt?
7.8.2014
Auch habe ich gehört, dass er sehr wohl verpflichtet ist, mich als seine Ehefrau auch ohne angestrebte Scheidung über die Vermögensverhältnisse zu informieren und dass Familiengerichte sich gelegentlich damit befassen, wie das jährliche Einkommen (aus Berufstätigkeit und aus Aktien!) ... Ich habe ein vermietetes Haus in desolatem Zustand geerbt. Im Falle einer späteren Scheidung würde das gesamte Haus mein alleiniges Eigentum bleiben, richtig?
22.7.2011
von Rechtsanwältin Karin Plewe
In diesem Fall sollen jedoch die übrigen Regelungen dieses Ehevertrages in Kraft bleiben unf für den Ausschluß des Versorgungsausgleichs die Genehmigung des Familiengerichts eingeholt werden. $ 4 - Unterhalt 1. Im Falle der Scheidung der Ehe vor Erreichung des Rentenalters leistet der Ehemann an seine Frau Unterhaltszahlungen in Höhe der Hälfte seines jährlich frei verfügbaren Einkommens. 2. ... Das sich daraus ergebende Einkommen des Ehemannes nach Steuern wird um sämtliche Ausgaben der gemeinsamen Lebensführung der Eheleute vermindert.

| 2.2.2007
Ich bekomme Prozeßkostenhilfe(wegen Arbeitslosikeit) Scheidung-Antragsteller ist mein Mann.Geregelt sind : Hausratsteilungund Auseinandersetzung gemeisamer Vermögenswerte und Schulden(notariell). Zugewinnausgleich ervolgt bei dem Scheidungstermin.
1.7.2008
Das Haus ist mein alleiniges Eigentum und alle Darlehen zum Kauf des Hauses liefen bzw. laufen noch auf meinen Namen. ... 4.)Meine Frau zielt nicht unbedingt auf eine sofortige Scheidung ab, da sie die Vorteile der Ehe auch weiterhin genießen möchte. ... Sollte ich eine sofortige Scheidung beantragen?

| 28.1.2008
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit April 2004 getrennt und im März 2005 wurde die Scheidung im Scheidungsverbund eingereicht. ... Alle erforderlichen Einkommensnachweise von 2002 bis 2004 sowie die Errechnungen wurden dem Gericht vorgelegt und bisher gab es ständig nur Schriftsatzforderungen bzw. ... Obwohl alle Einkommen vorliegen, die nach 33 Jahren eheprägend waren, mein Mann seit 2004 mit einer Frau zusammenlebt, bereits ein neues Haus baute, er noch über meinen ZGA-Anspruch (Verfahren läuft auch seit 2005) verfügt, wurde erneut eine Schriftsatzfrist von 3 Wochen angesetzt.

| 20.8.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Frage4: Wer legt fest WER aus dem Haus auszieht ? Meine Frau möchte das Haus verkaufen, ich stimme aber nicht zu und möchte das Haus behalten ! ... Dies könnte man verhindern indem ich das Haus halte !
3.6.2013
Sie will wie geschrieben in einem gemeinsamen Haushalt mit ihrem Partner leben, meinte aber, dass keine Kontenzusammenlegung erfolgen soll. ... Spielt es eine Rolle, wer die Scheidung einreicht?

| 27.9.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Beide Söhne (22 und recht bald 18) wohnen noch im Haus und ich zahle Unterhalt. ... Sie hat genügend eigenes Einkommen und erhält das halbe Haus zu dessen Finanzierung sie gerade mal 10.000,- Euro beigetragen hat.) ... Wie kann ich meinen Anspruch auch vor der Scheidung durchsetzen um nicht pleite zu gehen?
14.12.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Mann ist vor einem Jahr ausgezogen und hat jetzt einen Anwalt für die Scheidung beauftragt. ... Mein Mann strebt eine einvernehmliche Scheidung an, was wohl bedeuten würde, daß ich auf Ehegattenunterhalt verzichten muß. ... Ich bin demnach nun finanziell am Ende und wäre gezwungen, mein Haus zu verkaufen.
123·5·6