Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.327 Ergebnisse für „scheidung haus anspruch frage“


| 11.4.2013
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ich war in erster Ehe bis 2006 verheiratet.Im Zuge einer Scheidung habe ich meiner Ex-Frau ihren Hausanteil ausbezahlt. ... Hätte meine jetzige Ehefrau im Falle einer Scheidung Anspruch auf einen Teil des Hauses?

| 20.5.2013
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Das Haus konnte aufgrund der Verzögerung dann erst 2010 gebaut werden. ... Welcher Anteil am Haus stünde meiner Frau bei Scheidung zu?
31.5.2010
Nun steht die Scheidung an (während der Ehe fanden keinerlei Wertsteigerungen statt) und wir wollen das neue Haus verkaufen. ... Ich würde gerne wissen, OB ich (nach dem Hausverkauf bzw. nach der Scheidung) auf einen Teil von diesen 50.000 EUR, die in unserem neu gebauten Haus stecken, einen ANSPRUCH habe und WIE HOCH dieser IN ETWA ist. ... B. 25.000 EUR auszahlen muss oder ob ich keinerlei Ansprüche mehr auf das Geld habe.

| 11.10.2006
Wir lebten seit 97 in einen Haus, Eigentümerin bin ich, da ich das Grundstück finanzierte und bis 2004 eigentlich alles, nun durch Arbeitslosigkeit nicht mehr. ... Welche Ansprüche stehen meinem Mann gegenüber dem Haus zu? ... und welche Ansprüche hat mein Mann auf das Haus?
20.6.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2000 Verheiratet.1988 bekam meine Frau ein Haus von Ihren Eltern überschrieben,sie ist alleine im Grundbuch eingetragen.ich hatte nichts vor der hochzeit.Habe also nichts mit in die ehe gebracht. Meine Frage: Im falle einer Scheidung habe ich Anspruch auf einen zugewinn des Hauses oder geht es automatisch in Ihren Besitz über.Wir beide haben kein ehevertrag.
22.3.2015
Die Eheleute sind zu je 50 Prozent Eigentümer des Hauses. ... Es stellen sich die Fragen, ob die Ehefrau nach der Scheidung die weiteren Kreditraten allein zahlen kann und ob der Ehemann den von ihm in den ersten drei Jahre der Finanzierung gezahlten Anteil von der Ehefrau zurückerstattet bekommt, wenn er aus dem Haus auszieht. Oder behält er ein Eigentumsrecht nach der Scheidung, auch wenn sie die Raten allein weiterzahlt?
27.11.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Würde ich nach einer Scheidung nun mit leeren Händen darstehen? ... Welchen Anspruch habe ich trotz Gütertrennung. ... Er hat sich somit noch keine offiziellen Ansprüche erarbeitet.
26.11.2005
Nach der Scheidung werde ich wohl in die eins kommen, möchte aber gerne wissen, was nach einer Trennung ist? ... Habe ich, wenn dieses Haus verkauft wird-wegen der Scheidung- Anspruch auf Geld, was evtl. von diesem Haus übrig bleibt?
9.12.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Frage ist nun, da wir nach dem gesetzlichen Ehestand verheiratet sind, ob das Haus nun Zugewinn wäre oder nicht. Hat mein Mann bei der Scheidung Ansprüche auf das Haus? ... Über eine Beantwortung meiner Fragen würde ich mich sehr freuen, da ich wegen dem Haus bald eine Entscheidung fällen muss.
23.11.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die kreditverbindlichkeiten habe ich bis zum Tag meines Auszugs alleine getragen, ca 220000,-€ , , hat meine Ehefrau nach der Scheidung Anspruch auf ihr Erbe und wenn ja in welcher Höhe wenn wir Gütertrennung vereinbart haben.

| 25.11.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Grundstückserwerb und Hausbau erfolgten während der Ehe. ... Nun zu meiner Frage: Obwohl meine Frau die Trennung eingereicht hat, möchte sie in dem gemeinsam bewohnten Haus, dessen Eigentümer ich bin, auch gegen meinen Willen mindestens bis zur Scheidung und der nachfolgenden Verteilung des Zugewinns (der wegen der hohen Schulden bei meiner Mutter eher niedrig ausfallen dürfte) wohnen bleiben. Sie betrachtet dieses Haus auch als ihr Eigentum, weil ihr Vater uns unentgeltlich beim Bauen geholfen hat und der Erwerb des Grundstücks während der Ehe erfolgte.

| 4.2.2010
von Rechtsanwältin Andrea Müller
Nun meine Frage: Inwieweit hat mein Noch-Ehemann Anspruch auf nach der Trennung erworbenes Vermögen bzw. auch Schulden? Und wie wirkt sich der Besitz eines halben Hauses auf die Scheidungskosten aus? ... Ich möchte noch erläuternd hinzufügen, daß mein Noch-Ehemann und ich uns im gegenseitigen Einvernehmen trennen, und ich nicht befürchte, daß er von sich aus Ansprüche auf das Haus geltend machen wird.
13.11.2005
Frage: Hat meine Nochehefrau ein Wohnrecht im Haus (nach der Scheidung)? Oder andersweitige Ansprüche im Zusammenhang mit dem Haus (Auszahlung, Anrechnung eines vergleichbaren Mietanteils bei der Unterhaltsleistung)? Oder ist es so, daß sie sogar weiterhin aufgrund der Eintragung als Mitkreditnehmerin bei der Bank, ohne Ansprüche auf das Haus finanziell verpflichtet ist?
2.9.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Nun steht die Trennung ins Haus und ich werde mit beiden Kindern in eine Wohnung ziehen. ... Habe ich trotz 400€-Job Anspruch auf Ehegatten-Unterhalt oder muss ich mir auf die Schnelle sogar einen Vollzeit-Job suchen? ... Ein Erhalt des Hauses ist bei einem Bedarfskontrollbetrag von ca. 1000 € für meinem zukünftigen Ex-Mann wohl leider nicht möglich.

| 3.2.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Das Haus ist das Elternhaus der Frau. ... Scheidung beantragt. ... Gutachten über den Wert des Hauses.
14.7.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Fakten -Wir bewohnen ein Grundstück mit Doppelhaushälfte, Garage und Wintergarten, -Meine Frau und ich sind zu gleichen Teilen im Grundbuch eingetragen, -Haus und Grundstück sind noch mit hohen Krediten belastet, -Meine Frau hat die Kredite mit unterschrieben, -Ich verdiene ca. das Dreifache von meiner Frau und kann daher das Haus erhalten, die Kredite abzahlen und meinen Sohn pflegen, was ich sowieso schon fast allein mache, -Nach einem Unfall meines Sohnes erhielten wir von der Versicherung des Unfallgegners ca. 60.000 Euro für einen behindertengerechten Umbau des Hauses. ... Fragen Da ich meiner Frau die Hälfte des Zugewinns auszahlen möchte und dann auch möglichst alle Rechte am Haus an mich gehen sollen, da ich ja auch die Kredite abzahlen werde, möchte ich wissen, wie der Wert des Hauses berechnet wird. ... Wird als Wert des Hauses der Erstellungswert oder der Verkaufswert herangezogen?
11.3.2013
Wir haben keine Kinder und sind Eigentümer eines Hauses (Verkehrswert 400.000 EUR). ... Meine Frau hat nie einen Beruf erlernt und ist somit Hausfrau. Welche finanzielle Verpflichtungen kommen auf mich nach der Scheidung zu?
6.5.2015
Es fand kein Ausgleich statt, da erst 26.000€ vom Haus bezahlt waren. ... Wenn ja, wann genau verjährt der Anspruch auf Ausgleich? am Tag der Scheidung oder nach BGB §195 nach drei Jahren und BGB § 199 mit dem Schluss des Jahres?
123·15·30·45·60·67