Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.031 Ergebnisse für „richtig scheidung“


| 22.6.2010
Meine Frau und ich lassen uns am 07.07.2010 scheiden, bei dieser Scheidung wird so weit ich weiß die Unterhaltsfrage nicht geklärt. Wir waren 11 Jahre verheiratet und werden bei der Scheidung beide erst 30 Jahre alt sein. ... Wie lange muss ich nach der Scheidung eigentlich noch Unterhalt Zahlen?
4.5.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Mit der Scheidung bin ich einverstanden. ... Kann ich auch nach der erfolgten Scheidung die Sache wie Kindesunterhalt separat klären und evtl. rückwirkend verlangen (z.B. seit der Antragstellung beim Jugendamt im Aug.2007)? ... Also, Scheidung ohne eigenen Anwalt oder nicht?

| 8.1.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Da ich jedoch weiß, mein Ex-Partner ist manchmal ein Schlitzohr und hält mündliche oder schriftliche Vereinbarungen nicht ein, bin ich verunsichert, ob die Entscheidung die Scheidung durch nur einen Anwalt durchzuführen, die Richtige ist. ... 2b) Wie viele Tage oder Wochen nach der Scheidung könnte ich in Revision gehen? 2c) Gibt es während der Scheidung und bei der Vertretung beider Parteien durch einen Anwalt die Möglichkeit eine Revision aus zu schließt?
2.4.2015
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Sollte mein Mann nun die Scheidung im Iran einreichen, würde diese dann in Deutschland rechtswirksam und wir wären auch hier geschieden? Ich möchte unter keinen Umständen, dass eine im Iran eingereichte Scheidung in Deutschland anerkannt wird!

| 20.2.2008
wir wollen uns nach 36 jahren scheiden lassen. sind beide renter. wollen festlegen, dass wir unsere einkünfte zur hälfte teilen- also 50/50. wenn nach der scheidung mein man zuerst verstribt.. frage: wie hoch ist dann mein versorgungsausgleich?
6.1.2015
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Nun gibt es Fragen bezüglich Scheidung/Auflösung. Ist es richtig, dass ein Anwalt, die Einreichung zur Scheidung ans Gericht machen muss? ... Ist es richtig, dass wir ein Jahr Trennung nachweisen müssen, bevor die Einreichung getätigt werden kann?

| 30.9.2014
Meine italienische Scheidungsurkunde wurde von einer beglaubigten Übersetzerin ins deutsche übersetzt. ... Der Gemeindeangestellte meinte nun, damit ich das Ehefähigketszeugnis bekomme, muss die Scheidungsurkunde mit beglaubigter Übersetzung noch extra vom Landgericht anerkannt werden. Ist das richtig oder ist der Gemeindeangestellte falsch informiert?

| 12.2.2009
Wenn sie ihre Kapitallebensversicherung z.B. vor der Zustellung des Scheidungsantrags veräußert, oder wenn sie größere Summen des Barvermögens beiseite schafft? ... Müssen wir bei der Scheidung alles mit Kontoauszügen belegen?

| 26.11.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Vor 25 Jahren (also 9 Jahre vor der Eheschließung) habe ich eine dynamisierende Lebensversicherung abgeschlossen, die ich über den kompletten Zeitraum alleine gezahlt habe und die mir in den letzten Jahren richtig weh getan haben, bei meinem kleinen Teilzeitgehalt.

| 25.11.2013
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Scheidung noch für ggf. anfallende Pflegekosten (z. ... Wenn ja, kann eine diesbzügliche Heranziehung im Rahmen einer notariellen Trennungsvereinbarung und/oder einer Scheidung ausgeschlossen werden ? ... B. aus einer notariellen Trennungsvereinbarung mit Unterhalsregelung) und einer "Rente" infolge eines Versorgungsausgleichs im Rahmen einer Scheidung ?
31.8.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein Vater hat zwar vor dem 01.09.209 die Scheidung eingereicht, wird jedoch erst nach diesem Datum Renter. ... Keine Scheidung? Scheidung ja aber erst wenn beide in Rente sind?

| 23.10.2006
Wir überlegen nun gemeinsam, die Trennung in 2007 offiziel zu gestalten bzw. die Scheidung in die Wege zu leiten. ... B) Würde das durch eine Einstufung in die Klassen IV/IV ab der Trennung verhindert werden und welche wäre dann die richtige Veranlagungsart?
17.2.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Fragen: - Wo muss bzw. kann die Scheidung eingereicht werden (D/CH)? ... - Würde bei einer Scheidung in der Schweiz schweizer oder deutsches Recht zur Anwendung kommen?

| 1.12.2015
Der Unterschied, dass in diesem Falle der Mann definitiv Eigentümer auch im Scheidungsfall ist und bleibt, ist uns bewusst und auch so akzeptiert. Für uns stellt sich zum Schluss nur die abschließende Frage, ob die Frau in diesem Fall finanziell benachteiligt werden könnte, als wenn Sie zu 50% im Grundbuch stehen würde und bei Scheidung beide einvernehmlich klären würden, dass der Mann Eigentümer bleiben soll?

| 2.1.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es wird wohl eine normale unkomplizierte Scheidung geben, da wir uns beide einig sind. ... ( wir teilen schon seit 2 Monaten das Bett nicht mehr miteinander) - Ab wann kann ich die Scheidung einreichen? ( Ich möchte es so schnell wie möglich hinter mir haben) - Wer zahlt die Scheidungskosten?
23.6.2007
Falls dies nicht möglich ist, wann sollte ich zum Anwalt um die Scheidung am schnellsten abzuschließen? ... Kann Sie den Aufenhaltstitel bei einer Scheidung behalten, bzw. weiter verlängern?
5.4.2007
Frage: Sollre es zu einer Scheidung kommen, steht unserer Tochter die Hälfte des Vermögens (Hauses) zu?
28.12.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Am 23.02.2007 haben wir dann geheiratet, die Behörden in Kroatien und in Deutschland haben mich richtig verblüfft es sollte alles um die 6 Monaten dauern mit dem Papierkram, Heirat, Urkunden und und und. ... Da kein Ehevertrag besteht was passiert bei der Scheidung? ... Was passiert wenn sie in die Trennung/Scheidung nicht einwilligt?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·52