Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

32 Ergebnisse für „rente anwalt änderung antrag“

5.7.2019
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Seit dem selbständig, für Aufbau eine neuen Rente hat es nie gereicht. ... Kann ich einen Antrag auf Anpassung des Teiles des Versorgungsausgleichs stellen? ... Kann ich das allein o. muss ein Anwalt her?

| 11.10.2015
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Guten Tag, ich wurde 1993 geschieden und der Anteil meiner Vbl-Rente nach der sog. ... Ab wann treten diese Änderungen in Kraft? ... Brauche ich einen Anwalt?

| 20.6.2008
von Rechtsanwältin Susanne Sibylle Glahn
VAHRG Antrag wie begruenden ? ... Im Rentenbescheid bin ich darauf hingewiesen worden, dass ich eventuell beim Familiengericht eine „Aenderung nach dem VAHRG“ beantragen koenne, da ein Teil meiner Rentenansprueche auf meine von mir geschiedenen Exehefrau 2001 uebertragen worden waren und daher meine eigene Rente um etwa 300 EURO gekuerzt worden ist. ... Als Familiengerichts-Sache braeuchte ich doch jedenfalls einen Anwalt?
4.11.2012
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Die sieht vor, dass zum Sorge- und Umgangsrecht keine Anträge gestellt werden. ... Weiterhin haben wir vereinbart, dass sie die Gerichtskosten übernimmt und die Kosten für ihren Anwalt und ich die Notarkosten. ... Da ich mir aber aus Kostengründen keinen Anwalt nehmen möchte, ist mir dennoch etwas "unbehaglich" zumute.

| 27.5.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich wurde die Tage von ihnen informiert, dass der Vater im Februar diesen Jahres beim Amt einen Antrag auf Herabsetzung sowie im April diesen Jahres beim Amtsgericht einen Antrag auf Erhöhung des Pfandfreibetrages auf 1050,00€ gestellt hat.
4.1.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Ich bin teilweise erwerbsunfähig und beziehe u.a. eine EU-Rente. ... Meine Exfrau bezieht die nächsten Jahre noch keine Rente. ... Ist für den Antrag vor dem Familiengericht eine gewisse Form zu beachten?
25.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Bei der Scheidung bestanden außer den beiderseitigen Rentenansprüchen bei der BFA auch eine betriebliche Altersversorgung meines Ex, die während der Ehezeit unverfallbar geworden ist sowie eine weitere Altersvorsorge über eine Versicherung, bei der mein Ex beschäftigt war. ... Beide Altersversorgungen wurden nach dem damaligen Recht anteilig errechnet und meinem Rentenkonto bei der BFA gutgeschrieben. Ich möchte im nächsten Jahr in Rente gehen und habe selbst einen Rentenanspruch unter Grundsicherungsniveau.

| 31.10.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Vertretung der Gegenseite nur durch Anwalt. ... Kind 1988 Erkrankung, Ua Depression, Psychische Erkrankung, Psychosomatisch führten 2003 zur EU Rente 2001 01.01. ... Den Beteiligten bleibt unbenommen, bei einer wesentlichen Änderung der Verhältnisse im Sinne von §238 FamFG eine Abänderung aus diesem Vergleich zu erlangen.
3.2.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, ich wurde am 30.06.1993 nach 20-jähriger Ehe geschieden. ... Im Rahmen meines Antrags auf Altersrente wurde klar, dass mein gesch. ... Mir wurden mit Wirkung zum 01.10.2008 135 Euro Rente als Versorgungsausgleich vorwiegend bei der Dt.

| 31.8.2012
von Rechtsanwältin Jana Michel
Das heißt es können die Zinsen aus der Anlage des Zugewinnausgleichs sowie der Kürzungsbetrag meiner zukünftigen Rente aus dem durchgeführten Versorgungsausgleich gegengerechnet werden.
23.1.2017
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Da sie zu der Zeit gearbeitet hat, ich aber noch studiert habe, wurden Rentenansprüche bzw. ... Mittlerweile bin ich schon lange in Lohn und Brot und habe eigene Rentenansprüche erworben.Gibt es eine Möglichkeit, diese Ansprüche zurück zu übertragen?

| 19.6.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ein Antrag auf Rente wegen voller Erwerbsminderung (2010) hat ergeben, dass ich bereits rückwirkend zum 1.2. 2006 in den Rentenbezug zu stellen war. Die ARGE sowie die Rentenversicherung haben die Verrechnung der Beiträge untereinander geregelt. ... Soll ich die geforderten Unterlagen einreichen (die sich ja auf ein Leben in Deutschland beziehen) oder nur z.B. den Rentenbescheid schicken und mitteilen, dass wir auf Teneriffa leben und sie auffordern die bereits seit 2 Monaten gestoppten Zahlungen wieder aufzunehmen.
10.9.2009
Da meine Noch-Ehefrau bereits anwaltlich vertreten wird, überlege ich auf einen Anwalt zu verzichten, da ich keine Anträge stellen will und Kosten sparen möchte. ... Sollte ich auf einen Anwalt verzichten, und während des Scheidungsprozesses weitere Anträge gestellt werden (z. ... Sollten diese zusätzlichen Anträge erst in Folgeverhandlungen durchgeführt werden, kann ich mir dann immer noch einen Anwalt nehmen bzw. werden dann noch Aussagen meiner Seite zugelassen?

| 29.6.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine frühere Ehefrau ist zwischenzeitlich als ehemalige Angestellte in Rente.
28.8.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Das Familiengericht München hat mir den Antrag des Rentenberaters meiner geschiedenen Ehefrau auf Abänderung des Versorgungsausgleichs zugestellt mit der Aufforderung dem Antrag entgegenzutreten oder zuzustimmen. ... Kann ich und ist es sinnvoll dem Antrag entgegenzutreten mit dem Verweis auf diesen unverständlichen Satz? Was passiert verfahrensmäßig, d.h. welche Folgen hat es, wenn ich dem Antrag entgegentrete?
3.9.2013
Ehedauer 8 Jahre, mein EInkommen als Beamter liegt bei 3000-3600 netto Inhalt: Scheidung bis Jahr 10: Unterhalt 1200 Euro ab 10 J. 1000 Euro weitere 10 j. danach 800 bis zur Rente Das Eigenkapital aus dem Hausverkauf bis 200 tsd Euro verbliebe bei Ihr. ... Meine erste Anwältin rät mir zum Prozess.
9.3.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Laut Rentenauskunft habe ich eine Rente von weniger als 1000 € minus Versorgungsausgleich zu erwarten. ... Meine damalige Scheidungsanwältin informierte mich, dass trotz obiger Einigung ein zweiter Anwalt nötig sei, der meine Frau bezüglich des Versorgungsausgleichs vertreten müsse. Hinsichtlich meiner damaligen finanziellen Lage (Arbeitslosigkeit) und der „drohenden" zusätzlichen Kosten für einen zweiten Anwalt verzichtete ich auf den Ausschluss eines Versorgungsausgleiches.
26.4.2016
von Rechtsanwältin Claudia Kulzer
Ich möchte das aber vorher wissen, bevor ich den Antrage einreichen lasse.
12