Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

59 Ergebnisse für „mutter tochter partner geld“


| 16.1.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mein Partner hat noch zwei Töchter (11 und 13) aus einer vorherigen Beziehung. ... Ich würde jetzt gerne wissen, ob uns das Geld dann zusteht und ob der Kindergarten unserer gemeinsamen Tochter angerechnet wird oder nicht und ob mein Partner mit dieser Forderung an seine Ex herantreten kann, da er sich das nicht traut. ... Wer hat jetzt von wem Geld zu bekommen?

| 28.8.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Zur Mutter meiner Tochter: Neuen Partner, Verheiratet, voll Berufstätig. ... Die Mutter meiner Tochter möchte gerne, dass das Geld weiterhin auf Ihr Konto gebucht wird genauso auch das Kindergeld von € 185. ... Die Mutter meiner Tochter hatte ganz schön geschluckt, als ich Sie danach fragte, was Sie denn mit dem ganzen Geld machen würde.
7.9.2008
hallo, also ich heiße und bin xx jahre alt ich habe eine tochter die im januar drei jahre alt wird. ich habe meine tochter auf die welt gebracht als ich noch minderjährig war das bedeutet das das jugendamt von anfang an eine vormundschaft für meine kleine hatte. ich wohnte mit meiner tochter zusammen bei meiner mutter im haushalt meine mutter bekam dann im oktober letzten jahres eine räumungsklage die dazu führte das meine kleine mir weggenommen wurde. ich wollte damal meine kleine mit zu meinem bekannten nehmen bis ich eine eigene wohnung hab doch das verweigerte mir das jugendamt also blieb mir damal keine andere wahl als mein kind in eine plegefamilie zu tun. so lebt meine tochter mittlerweile seid 9 monate bei MEINEM vater als plegekind. ich wohne mittlerweile mit meinem partner seid 7 monanten zusammen bei seiner familie. ich habe schon das öffteren versucht meine tochter wieder zu bekommen und sie in den haushalt meines freundes und mir zurück zu führen doch auch hier verweigert mir das das jugendamt. ich habe mir daher überlegt mein kind einfach mit zu nehmen was passiert mir denn dann???? ich will meine tochter endlich wieder haben und das jugendamt spielt totla gegen mich... ich habe keine chance obwohl es meinem kind bei mir nie schlecht ging hab ich sie jetzt nicht mehr bitte sagen sie mir was ich machen soll ich bin so verzweifelt ich kann nicht mehr. bitte helfen sie mir dabei meine tochter wieder zu bekommen bitte mit freundlichen grüßen
12.10.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Anfang Dezember 2016 zog meine Ex-Partnerin mit unserer Tochter mit kompletten Hausstand von Deutschland zu ihrem neuen Partner nach Österreich. ... Meiner Tochter geht es dort gut und der neue Partner kümmert sich auch sehr gut um meine Tochter. ... Der neue Partner verdient sein Geld, die Ex-Partnerin bekommt noch ALG, Kindesunterhalt und Betreueungsunterhalt von mir.
25.2.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit 2008 von der Mutter meiner beiden Töchter getrennt. ... Die jüngere Tochter (wird im Mai 18 J.) lebt bei der Mutter. ... Ich kann und will meine Tochter ja nun nicht zwingen, das ihr zustehende Geld einzutreiben.

| 4.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die Mutter bekommt weiterhin den Kinderunterhalt von mir, sowie das komplette Kindergeld. ... Zur Zeit lebt sie im Haus ihrer Mutter und ihr Lebensgefährte ist vor kurzem ebenfalls dort eingezogen. Hat diese eheähnliche Gemeinschaft auf den Unterhalt Auswirkungen, da der Partner ebenfalls Einkommen hat und seine Ausbildung bereits beendet ist?

| 9.10.2006
Hallo, mein jetziger Freund ist seit 4 Jahren geschieden und hat eine 6 jährige Tochter aus dieser Ehe, welche bei der Mutter wohnt. ... Meine Frage:1. ist er trotz dieser neuen Beziehung mit dazugehörigem Kind weiter zum Ehegattenunterhalt an seine Ex verpflichtet der neue Partner wohnt nach Aussage der Tochter mit im Haus(auch wenn der neue Partner sich nicht pol. bei Ihr angemeldet hat)2.
31.5.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Mutter (A) und Vater (B) haben Ihrer 28 jährigen Tochter (C) innerhalb der letzten 10 Jahre Unterstützung zukommen lassen. ... Eine Vielzahl von oberflächlichen Streitigkeiten führte dazu, dass das Verhältnis von (A) zu Partner und Kindern der ersten Ehe derzeit gestört ist. ... Kürzlich hat (C) einen Ihr noch zustehenden Geldbetrag von 7.000€ von (A) eingefordert.

| 12.9.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Sie suchte für unsere Tochter eine Betreuung (Tagesmutter) und ging im Schichtdienst ihrer Ausbildung nach. ... Anfang Mai diesen Jahres fand ich dann einen neuen Arbeitgeber, der mich zu Anfang Juni einstellte, und der mir gutes Geld zahlt. ... Ist dieses Gesetz auch hier anwendbar, da es ja laut Gesetztestext für Geschiedene gilt. §1615 BGB wurde allerdings wiederum geschaffen, um nichteheliche Partnerschaften den Ehelichen anzugleichen, also müsste dann doch §1569 BGB auch in diesem Fall anwendbar sein und ich müsste den Betreuungsunterhalt nicht zahlen.

| 30.9.2011
Was für Möglichkeiten habe ich als deutscher Vater in einem solchenTrennungsfall das alleinige Sorgerecht für meine Tochter zu bekommen? Und droht mir trotz dass ich nicht verheiratet bin Unterhaltsforderungen der Mutter? Was kann ich im Vorfeld tun um nicht am Ende als zahlender Trottel mein Geld zu verlieren?
7.1.2017
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Hallo liebe Advokatengemeinde, folgender Sachverhalt: Ich habe eine 18jährige Tochter aus erster Ehe, welche noch bei Ihrer Mutter lebt. ... Ich selbst bin wieder verheiratet, habe in dieser Ehe noch eine 2jährige Tochter UND werde im Mai ein drittes Mal Papa. ... Frage 3 ist eher pauschal: muss ich nach der Volljährigkeit meiner Tochter weiterhin den Umweg über die Mutter gehen, oder darf ich auch meiner Tochter das Geld direkt zukommen lassen?
10.9.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Hallo Ich bin Vater einer 13 jährigen Tochter. ... Das kann ich natürlich nicht beweisen, aber ich kann rechnen und weiß das einiges von dem Geld auch anders verwandt wird.. ... Wie weit bin ich eigentlich berechtigt an Entscheidungen meine Tochter betreffend teilzuhaben?
19.8.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Noch bin ich eine alleinerziehende Mutter! Heirat 2000, Geburt Tochter 2003, Trennung 2004. ... Geburtstag der Tochter leben meine Tochter und ich alleine.
2.6.2011
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Hallo, meine Frage wäre: Ich habe eine 2 Jahre alte Tochter, der bilogische Vater wollte damit nichts zutun haben und hat mir auch oft gedroht.

| 21.8.2014
Fallbeschreibung: 16 Jahre verheiratet Während der Ehe mehrfacher Ehebruch der Mutter (nicht dokumentiert) Zwei Kinder während Ehe entstanden, heute 13 und 9 Jahre alt Scheidung 2012 Mutter inzwischen wieder in eheähnlichem Verhältnis mit neuem Partner. ... Im Juni 2014 wird ein Vaterschaftstest von Mutter und Vater für die Tochter beauftragt (wegen aufkommender Zweifel beiderseits). ... Vater in die Pflicht zu nehmen und die Möglichkeit zu haben, den Unterhalt für die Tochter auf einer Bank für die Zukunft zu sparen, anstelle das Geld an die Mutter zu überweisen.

| 28.7.2010
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Kann ich das Geld von ihm zurück bekommen ?? ... Ausserdem hat meine Tochter mich falsch angezeigt wegen sex. Mißbrauch angebl. wurde eingestellt.... auch verletzte EX mich am Körper und nun will Tochter auch noch den Namen ablegen weil der neue Mann Zahnarzt "der Vater ist" und EX mit ihm neu verheiratet.. ich sei nur der Erzeuger so meine Tochter !?

| 12.9.2019
| 63,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Judith Freund
Sie wird nun mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zum Jahresende zu ihrem neuen Partner mit unseren gemeinsamen Kindern ziehen. ... Sie und ihr neuer Partner fahren mit den Kindern gemeinsam in den Kurzurlaub und nehmen an Heiligabend gemeinsam eine Einladung war. ... Text=2%20UF%20273/17" target="_blank" class="djo_link" title="OLG Frankfurt, 03.05.2019 - 2 UF 273/17: Unterhaltsanspruch der nichtehelichen Mutter unabhängi

| 8.4.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Meine mutter und er sind geschieden, er hat ausser mir noch zwei Töchter mit ihr, wir drei sind zwischen 20 und 30 Jahren und arbeiten. ... 3.Wenn das versucht wird, wer ist dann dazu verpflichtet, nur wir Kinder oder auch meine Mutter? ... Wenn wir heiraten sollten,was kann man dann tun, dass mein Partner nicht für meinen Vater zahlen muss??
123