Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

19 Ergebnisse für „mutter tochter antrag prozesskostenhilfe“

27.4.2015
1251 Aufrufe
Meine Ex Frau für die gemeinsame Tochter in einem Antrag auf Kontopfändung bezüglich Unterhalt für die gemeinsame minderjährige Tochter beantragt und der Antrag wurde umgehend genehmigt. ... Die Mutter hat für die Tochter den Antrag gestellt. ... Mein Frage: Der Antrag muss wahrheitgemäß gestellt werden, die Mutter hat den Ausbildungsvertrag mit unterschrieben und Haushalsgeld in Höhe von 100,- Euro von der AV einbehalten.

| 17.3.2008
4931 Aufrufe
Hallo, es wurde eine PKH mit Ratenzahlung von € 115 ab 18.07.07 für mich festgesetzt ( noch zu zahlender Restbetrag € 405).Es stellt sich die Situation, daß die gerichtliche Sorge der Mutter , aufgrund einer Rupptur eines Aneurysmas im Gehirn z.zt. nicht mehr möglich ist(Tochter 10J.)Demnach lebt die Tochter seit 12/07 in einer "Single-Wohnung bei mir. - welche Fakten bewegen das Gericht dazu die PKH evtl. nachträglich ohne Rückzahlung zu gewähren !!!!!!!!! ... Weitere Frage : Gemeinsame Sorge = Vater/Mutter..nach handlungsunfähigkeit der Mutter (o.a. ... Kann Ich einen Vormund für meine Tochter bestimmen ??
8.6.2016
397 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wir haben eine gemeinsame Tochter. Meine Expartnerin ist die leibliche Mutter, ich habe meine Tochter adoptiert. ... Sollte ich Prozesskostenhilfe des Jobcenters beantragen oder wird diese nur bei meiner Expartnerin "zurückgeholt"?

| 24.3.2010
7016 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Von ihrer Mutter erhielt sie bislang keinen Cent Unterhalt. Ich habe dann in ihrem Namen einen Anwalt aufgesucht und es kam zum Prozess, Klägerin meine Tochter, ich die Vertretung meiner Tochter. ... Nun erhalte ich Post wo das Gericht am 15.März für dieses Unterhaltsverfahren der Mutter Prozesskostenhilfe gewährt.
6.2.2008
3244 Aufrufe
Mai 2007 ist meine Tochter geboren. ... Hintergrund ist das, wie oben geahnt, wollte ihre Mutter (also die Schwieger Mutter) ungestört über der Namen meiner Tochter im Krankenhaus bestimmen und mich somit aus allen anderen Entscheidungen auszuschließen. ... Bei mir ist nach wie vor die Familien Name meiner Tochter XYZ, und werde es auch bleiben bis meine Tochter selbst in der Lage ist zu entscheiden.
5.12.2012
2412 Aufrufe
Das Amtsgericht beruft sich darauf, dass ein Abänderungsantrag nach §§238 ff FamFG anhängig ist und ein Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe. ... Er spielt ja insofern eine Rolle, dass er gegenüber der Mutter meines Kindes sozusagen auch unterhaltspflichtig ist.
12.12.2006
2313 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich (wohnhaft Sachsen-Anhalt) bin unterhaltsverpflichtet gegenüber meiner Tochter aus 1.Ehe (wohnhaft alte Bundesländer), diese wird am 28.12.2006 18 Jahre und wohnt bei der Mutter. ... Ich habe regelmäßig bis 11/2006 144,00 Euro Unterhalt bezahlt (Vereinbarung mit der Mutter). ... Zählt das Einkommen meiner jetzigen Ehefrau bei der Berechnung des Unterhalts für meine volljährige Tochter mit?

| 16.11.2005
4855 Aufrufe
Herren, Mein Sohn hat seid diesen Jahr das gemeinschaftliche Sorgerecht bekommen, und seine Tochter wohnt seid dem bei Ihm (es wurde gerichtlich so vereinbart). Die Mutter kümmert sich kaum um die kleine.
30.1.2008
3627 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich muss und werde Strafanzeige gegen die Mutter meiner Tochter stellen ( unverheiratet, seit 4 Jahren getrennt..Kind lebt bei Mutter ),da diese seit über 3 Jahren ständig beim Streit um das Umgangsrecht Unwahrheiten geim FG und beim OLG aussagt, um mich damit schlecht aussehen zu lassen. ... Ich würde meine Tochter mit Sprüchen manipulieren, wie z.B. ... ) dass unsere Tochter gar nicht geren zur mir wolle, weine usw.

| 17.1.2006
12189 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich bin der Vater einer 20 jährigen Tochter die bei ihrer Mutter lebt. ... Was meine Tochter verdient. Wie die Zeugnisse meiner Tochter aussehen.
26.3.2012
1664 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Die Kindesmutter teilte dem Vater nichts hierüber mit, er klagte auf Eigeniniative, es dauerte mindestens ein Jahr bis ein Vaterschaftsfeststellungsverfahren nach zwei gescheiterten Versuchen über Prozesskostenhilfe bewilligt wurde. ... Dies scheiterte, da die Mutter den Vater nur als Biologischen Vater sieht und keinen Kontakt mit Ihm wünscht. ... Der Vater scheiterte mittlerweile beim OLG mit einem Antrag auf alleiniges Sorgerecht, auch wegen dem Gutachten der Mutter nichts gutes bescheinigt.
2.8.2009
1055 Aufrufe
Meine Freundin hat keine Einkommen, die Ersparnisse sind aber so hoch, dass sie keine Prozesskostenhilfe bekommt und somit ihr einziges Finanzpolster ausgehen würde.

| 11.10.2006
2364 Aufrufe
Muss jetzt einen Hartz IV Antrag stellen, da ich kein Einkommen habe. ... Wir haben ein gemeinsames Kind, seit der trennung geht es uns super und meine Tochter pullert nicht mehr ein. ... Bis 2004 zahlte ich alles, wir heirateten 2005, da unsere Tochter in die Schule kam und ich eine heile Familie wünschte, ohne Erfolg
16.3.2009
1089 Aufrufe
Meine Tochter ist inzwischen 10 Jahre alt und mein Sohn ist 16. ... Für mich war es wichtig, dass dem Kind nicht ein zweites Mal die Mutter (die ich inzwischen für ihn war) genommen wurde und ich wollte das Kind auch nicht mehr verlieren. Mittlerweile leben wir drei (der Sohn, die gemeinsame Tochter und ich) seit ca. 4 Jahren allein.
15.11.2009
2070 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Der Vater meiner Tochter zahlt seit unserer Trennung vor 6 Jahren keinerlei Unterhalt. ... Seine Antwort : " Von mir bekommst Du (respektive seine Tochter) keinen Cent." ... Habe den Umgang stets gewährt und unsere Tochter - da er keinen Führerschein hat- sogar zu den vereinbarten Treffen gefahren.

| 14.1.2007
2571 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Mutter wird nicht informiert über etwaige beidseitig zu treffende Entscheidungen. ... Mutter hat seit März 2003 Firmeninsolvenz laufen. ... Gericht unter den 890,- Selbstbehalt liegt ( hier wurde die jüngste Tochter anscheinend nicht berücksichtigt!!!???)
27.4.2009
2594 Aufrufe
Situation.Trennung durch Auszug vom Mann wegen Gewalt und Streit Anfang des Jahres mit einer 8-jährigen Tochter.
1