Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

905 Ergebnisse für „möglichkeit kindesunterhalt“

8.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sie sagt, sie würde im Trennungsfall auch alleine für das Kind sorgen und aufkommen. 1) Besteht die Möglichkeit, daß ich als zukünftiger Kindsvater durch die Mutter von der Verpflichtung zum Kindesunterhalt freigestellt werde, indem sie sich erklärt, allein für den Kindesunterhalt aufzukommen?

| 5.8.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Die Kindesmutter erhält Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle.
20.8.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Habe ich eine Möglichkeit bzw. reale Chance den Lebensmittelpunkt unseres Sohnes kmpl. zu mir zu verlegen oder eben ein echtes Wechselmodell (50:50) zu fahren? ... Gibt es andere Möglichkeiten einen Teil des Kindesunterhalts zurückzufordern wie z.B. ... (Ich finde es einfach paradox meiner Ex-Frau trotzdem den Kindesunterhalt zu überweisen!)

| 9.9.2007
Oder welche Möglichkeiten habe ich dem Missstand abzuhelfen, da die Mutter sich weiterhin weigert, die Sachen zu kaufen?

| 19.9.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Per Urteil muss ich für einen Zeitraum bis August 2007 an meinen Ex-Mann Unterhalt zahlen. Ab September 2007 soll ich Trennungsunterhalt zahlen. Die Scheidung wurde von meinem Ex-Mann eingreicht und die Ehe zum 30.6.07 für beendet erklärt.
13.4.2011
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Ich habe jetzt gelesen, das ein Verzicht auf Kindesunterhalt nicht möglich ist. Gibt es sonstwelche Möglichkeiten, das doch zu bewerkstelligen? ... Hat meine dann Exfrau die Möglichkeit, falls es einen Kindesunterhaltsverzicht gibt,nachträglich dann doch Kindesunterhalt zu fordern,falls es ihr dann schlecht gehen sollte?
17.8.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Er möchte den Kindesunterhalt von 289 Euro monatlich nicht an mich zahlen , mit der Begründung dass seine Tochter in seinem Haus lebt und ich keine Miete an ihn zahle.
27.11.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Besteht die Möglichkeit den Kindesunterhalt zu reduzieren, wenn die betreuende Mutter in Vollzeit mehr Einkommen hat als der barunterhaltspflichtige Vater ? ... Gibt es Unterschiede in der Berechnung des Kindesunterhalts wenn der barunterhaltspflichtige Vater "nur" bezahlt oder aber wenn er zusätzlich noch Aufwendungen erbringt wie Kleidung, Verpflegung, Urlaub, Möbel fürs Kinderzimmer usw.

| 15.10.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Guten Tag, seit ca. 14 Monaten bezahlt der Vater der Kinder (15, 16 und 19 Jahre) nur noch unregelmäßig Kindesunterhalt an mich. ... Welche Möglichkeiten gibt es denn für den Vater, eventuell staatliche oder andersartige Hilfe zu bekommen, um seiner Unterhaltspflicht wieder in vollem Umfang nachkommen zu können?
11.7.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Scheidungsfolgenvereinbarung den gesetzlichen Betrag an Kindesunterhalt für unsere gemeinsamen Söhne (16,18 Jahre, wohnhaft bei mir) zahlen muss aber seit fünf Jahren den gleichen Betrag (750 €, Bruttoeinkommen als Selbsständiger Berater sicherlich über 120.000 €) überweist? Gibt es die Möglichkeit zu rückwirkenden Nachforderungen, wenn anhand von Einkommenssteuern etc. belegt würde dass er zuwenig gezahlt hat?
12.3.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich zahle 254 Euro Kindesunterhalt pro Kind. ... Gibt es eine andere Möglichkeit?

| 27.8.2012
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Ich bitte um Ausrechnung des Kindesunterhaltes unter Ausschöpfung jeglicher Möglichkeiten, dieses so gering wie möglich für mich zu halten.

| 7.2.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Können Sie mir den Kindesunterhalt ausrechnen?

| 6.7.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Er zahlt für seine beiden ehelichen Kinder einen Kindesunterhalt von 278 Euro monatlich (der Unterhalt wurde vor zwei Jahren neuberechnet). ... Unsere Frage ist nun, besteht wirklich die Möglichkeit, dass mein Gehalt mit herangezogen werden kann? ... Welche Möglichkeiten haben wir?

| 4.3.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Ich habe aus einer sogenannten One-Night-Stand-Beziehung eine (ungewollte) minderjährige Tochter (15 Jahre), für die ich schon seit geraumer Zeit nur teilweise Kindesunterhalt bezahlte und seit Einführung von Hartz IV keinen Kindesunterhalt mehr bezahlen kann. ... Außerdem müsste ich alle verfügbaren Mittel einsetzen, um den Kindesunterhalt zu sichern.
30.11.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wie hoch ist der Kindesunterhalt, den wir nach der neuen Gesetzeslage zu erwarten haben und wird bei dem vom Vater zu leistenden Kindesunterhalt das Kindergeld zur Hälfte angerechnet?
1.12.2005
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Bin ich gesetzlich weiterhin verpflichtet Kindesunterhalt zu zahlen oder habe ich die Möglichkeit keinen Unterhalt mehr zu zahlen?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·46