Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

6.194 Ergebnisse für „leben unterhalt“


| 10.3.2007
Für den Sohn, der bei uns lebt, bekam meine Frau Unterhalt von Vater bis zum Abschluss seiner Berufsausbildung. ... Nun meine Fragen: Inwieweit muss ich für den Unterhalt für den Sohn meiner Frau aufkommen, wenn dieser bei Pflegeeßltern lebt? Wie lange muss meine Frau noch Unterhalt an das Jugendamt zahlen?
26.9.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
hallo, mein lebensgefährte muss unterhalt für seinen sohn bezahlen. das jugendamt hat die sfestgelegt, macht er ja auch. nur jetzt hat sich das arbeitsamt auch noch eingeschaltet und fordert von meinem lebensgefährten auch nochmal unterhalt für seinen sohn. das wären dann über 600 euro monatlich für seinen sohn an unterhalt. ist das rechtens?
22.11.2013
von Rechtsanwältin Jana Michel
Ab da dann nachehelichen Unterhalt! ... Meine Ex hat 2011 einen neuen Lebengefährten kennengelernt und ist mit diesem dann Anfang 2012 in ein gemeinsam angemietetes Haus gezogen, wo sie bis heute leben. ... Mitte 2012 haben wir uns darüber geeinigt das ich den nachehelichen Unterhalt an sie nicht mehr zahlen muß, was ich bis heute auch nicht mehr im einvernehmen gemacht habe!
27.5.2013
Muss der Vater Unterhalt zahlen, wenn sie keine Ausbildung macht? ... Lebensjahr, Eltern haben gemeins.
7.9.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich lebe nach 20jähriger Ehe von meiner Partnerin getrennt und habe 3 volljährige jedoch noch in der Berufs-und Schulausbildung befindliche Kinder.Natürlich muß ich Unterhalt zahlen keine Fragen. Ich lebe allein in einer kleinen Wohnung. ... Nun die Frage: Kann Ihr Noch-Ehemann schon jetzt oder auch nach der Scheidung den Unterhalt streitig machen da sie mich kennengelernt hat?
9.5.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich leben von meinem Mann seit 1,5 Jahren getrennt und habe zwei Kinder mit ihm (1,5 und 5) Er zählt mindestunterhalt 250 für jedes Kind. ... Steht mir der Unterhalt weiterhin zu?
30.6.2016
von Rechtsanwältin Claudia Kulzer
Auf wieviel Unterhalt hat mein Sohn von mir Anspruch? ... Ich möchte ihm am liebsten einen sehr großzügigen Unterhalt zahlen, aber meine finanzielle Situation wird demnächst halt leider höchst prekär.) ... Wirkt sich das, obwohl es kein Einkommen und nur eine Einmalzahlung ist, auf den Trennungsunterhalt und/oder den Unterhalt von mir an meinen Sohn aus.
24.4.2017
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich bin Deutscher Staatsbürger, lebe aber in Katar und habe keinen Wohnsitz in Deutschland mehr.

| 27.4.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Kindsvater ist ebenfalls noch Schüler ohne Einkommen, kann also keinen Unterhalt zahlen. Fragen: Wer muss während des Babyjahres Unterhalt für die junge Mutter und deren Baby zahlen? ... Leben meine Unterhaltsverpflichtungen nach dem Babyjahr bis zum Abschluss der Erstausbildung in alter Höhe wieder auf oder gibt es Änderungen wg. der Verpflichtung des Kindsvaters?
23.11.2005
Lebensjahr des Kindes Unterhalt für mich(im Falle einer Scheidung), da ich wegen Betreuung nur halbtags arbeiten möchte. Die Höhe des Unterhaltes habe ich auf Euro 1000,- angesetzt, da dies ungefähr die Differenz zu meinem vorherigen Nettogehalt (Vollzeit) sein wird. Kann ich dies verlangen und steht mir später auch noch Unterhalt zu?
26.9.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Seit 4 Jahren haben leben meine Partnerin und ich gemeinsam mit ihrem Sohn aus erster Ehe zusammen. ... Meine Partnerin hat bis zum Ende des letzten Jahres einen halbierten Unterhalt von ihrem Exmann erhalten zzgl. der Unterhalt fuer ihren Sohn ( 1100 Euro fuer sie und 750 Euro fuer ihren 10 jaehrigen Sohn ). ... Es stellt sich die Frage, wie hoch sind die Unterhaltszahlungen fuer meinen Sohn und meine Ex-Partnerin und in wieweit muss ihr Exmann mit fuer ihren Unterhalt aufkommen?
29.4.2007
Meine konkrete Frage an Sie: muss mir mein Mann für die Kinder trotzdem Unterhalt bezahlen, auch wenn wir weiterhin unter einem Dach wohnen? Bisher ist das ja nicht der Fall; beim JA sagte man mir, wir müssten dann tatsächlich getrennt leben, also einer von uns ausgezogen sein, erst dann könnte ich Unterhalt bekommen. ... Mir sagte jetzt jemand, dass getrennte Wohnungen - auch im gleichen Haus - sehr wohl gleichbedeutend mit "getrennten Dächern" seien, also mir auf jeden Fall Unterhalt für die Kinder zustünde.
21.3.2008
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Tochter 1 ist inzwischen volljährig mit eigenem Hausstand und bekommt von uns gequotelt Unterhalt (35% ich, 65% KV). Tochter 2 lebte bei mit und ich bekam vom Ex Kindes- und nachehelichen Unterhalt. Ab 01.06 möchte Tochter 2(13 Jahre) beim Vater leben, dann bin natürlich ich für sie unterhaltspflichtig, mein Ex meint aber nun, dass er ab dann auch keinen nachehelichen Unterhalt mehr zahlen muss, da ich nach neuem Recht für mich selbst sorgen muss und er werde die Zahlung an mich einstellen.
8.11.2006
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Ich übernahm die Finanzierung auf mich, was mit Trennungsunterhalt und dem Unterhalt für die Kinder möglich war. Im April 2004 verstarb meine mittlere Tochter bei einem unverschuldeten Verkehrunfall bei dem mein neuer Freund (kenne ihn seit Ende 2003)am Steuer saß und ebenfalls lebensgefährlich verletzt wurde. ... Mein Ex mann ist der Meinung er müsse keinen Unterhalt für mich zahlen,weil ich mit meinem Freund zusammenlebe.

| 20.3.2015
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich habe 12/2009 mit der Scheidung vereinbart , das meine Frau 400,-- Euro mtl an Unterhalt erhält bis längstens zu meinem 65. ... Gänzlich neu ermittelt werden soll der Unterhalt unter der dann gültigen Rechtslage bei Wiederverheiratung der Ehefrau. ... , auch auf Rückzahlung des gezahlten Unterhalts.?
1.12.2016
Hallo, meine Frau und ich leben seit Oktober 2016 in Trennung. Wir leben mit unserem kleinen Sohn noch in der gemeinsamen Wohnung. ... Muss ich für unseren Sohn trotzdem Unterhalt bezahlen,obwohl ich Ihn versorge und ja dadurch nicht arbeiten gehen kann oder gibt es da eine Regelung wie lange Sie abwesend sein muss, damit man nicht mehr zahlen muss?
25.2.2012
Muss ich ihm Unterhalt zahlen? ... Kann ich von dem Rest noch leben?
10.12.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Meine Eltern sind seit 2007 geschieden und meine Mutter bekommt nachehlichen Unterhalt in Höhe von 220 € zuzuüglich den Unterhalt von 322 € für mich und 337€ für jeden meiner 2 Gechwister(19 jahre in der Erstausbildung und 22 Jahre Studentin), die auch noch bei ihr leben. Meinen Unterhalt +Kindergeld bezahlt meine Mutter mir auch aus. ... Wäre es finanziell sinnvoll meinen Vater auf Unterhalt zu verklagen?
123·75·150·225·300·310