Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

130 Ergebnisse für „kindesunterhalt vater mutter umgang“


| 11.2.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich habe mich zudem bereit erklärt, alle Kosten für die Untersuchung des Kindes und der Mutter zu tragen. ... Sie bezieht seit Jahren Hartz IV, hat inzwischen 5 Kinder von 5 verschiedenen biologischen Vätern. ... - da ich das Kind, als dessen Vater ich benannt wurde, seit Geburt noch nicht gesehen habe: Wie setze ich mein Recht (und das des Kindes) auf Umgang oder Sorge durch?
1.2.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Damen und Herren, folgende Situation liegt vor: 15 Monate nach Geburt eines unehelichen Kindes zog die Mutter gemeinsam mit dem Kind aus der gemeinsamen Wohnung aus. ... Kann im Gerichtsverfahren nun tatsächlich der Kindesunterhalt ab dem Zeitpunkt des ersten (nicht erhaltenen) Schreibens des Jugendamtes geltend gemacht werden oder erst ab dem Zeitpunkt der Klage (oder der Vaterschaftsfeststellung)? ... Ich nehme an, dass der nächste Schritt der unehelichen Mutter nach erfolgter Vaterschaftsfeststellung die Einforderung von Betreuungsunterhalt sein wird.
23.3.2010
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Die Mutter weiß den Kontakt zu verhindern. ... Partner als Vater bekannt macht. ... Ich zahle "brav" Betreuungs- und Kindesunterhalt in Höhe von knapp 2.000 € mtl. und frage mich langsam, was das soll....
20.8.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Kann ich bezüglich meines Umgangsrechts auf mein Gewohnheitsrecht plädieren (sprich zweimal Umgang pro Woche)? ... Gibt es andere Möglichkeiten einen Teil des Kindesunterhalts zurückzufordern wie z.B. ... Hintergrund der Frage: Die Mutter ist ebenfalls in der PKV (und hat ein höheres Einkommen), somit würde meine GKV wahrscheinlich eine kostenlose Mitversicherung meines Sohnes verweigern, oder?
1.2.2015
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Vor circa 3 Jahren also 1 Jahr nach der Geburt (nach insg circa 4 Jahren uneheliche Beziehung inklusive einem guten Jahr gemeinsamer Wohnung) verlaesst der Vater ueberraschend die Mutter und die Kinder. ... Nun wurde bekannt dass der Vater wahrscheinlich ab 1.3. eine Festanstellung wahrnehmen wird. ... Aendert dies etwas fuer den Vater?
27.11.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Besteht die Möglichkeit den Kindesunterhalt zu reduzieren, wenn die betreuende Mutter in Vollzeit mehr Einkommen hat als der barunterhaltspflichtige Vater ? ... Wird das Einkommen des neuen Lebenspartners der in häuslicher Gemeinschaft mit der Mutter und dem unterhaltspflichtigen Kind lebt berücksichtigt ? ... Gibt es Unterschiede in der Berechnung des Kindesunterhalts wenn der barunterhaltspflichtige Vater "nur" bezahlt oder aber wenn er zusätzlich noch Aufwendungen erbringt wie Kleidung, Verpflegung, Urlaub, Möbel fürs Kinderzimmer usw.

| 14.8.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mutter möchte jetzt auf 80% Arbeitszeit gehen und die Entgelt-Differenz vom Vater haben. Meine konkrete Frage(n): Hat die Mutter ein Anrecht auf Differenzzahlungen ihres Gehalts vom Vater, wenn sie auf Teilzeit-Betätigung (z.B. 80%) umstellt vor dem beschriebenen Hintergrund ? ... Die Mutter verweigert das (grundlos!)).

| 18.7.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sie hat davor in einer Lebensgemeinschaft ( nicht verheiratet ) gelebt mit dem leiblichen Vater ihrer Tochter die mit in Spanien ist.

| 15.6.2009
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ist hier nicht erstmal ein Vaterschaftstest angebracht?

| 10.10.2009
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Der Vater meiner 5 jährigen Tochter hatte regelmäßig Kontakt unter der Woche Mittwochs und Freitags ca 7 h und jedes 2 Wochenende tagsüber Samstags und Sonntags. Die von mir benötigte Betreuung während der Ferien 1-2 Wochen tagsüber hat er nicht wahrgenommen und auf meine Mutter abgeladen. ... Der Vater wohnt und arbetet in Sichtweite, so dass eine nächtliche Wegnahme nicht nötig ist, weil er sie oft sehen kann.
13.8.2010
von Rechtsanwalt Florian Würzburg
Situation: Vater selbständig (Rheinland Pfalz), Mutter Arbeitnehmerin (Niedersachsen), beide nicht verheiratet; leibliches Kind 14 J. unehelich; Vater zahlt seit 14 J. ... Kann der Umgang mit der Mutter durchgesetzt werden ? ... Muss Vater das Kind zum Umgang mit der Mutter zwingen, bzw. kann die Mutter Umgang verlangen evtl. mit Zwang ?
15.3.2019
| 75,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sachverhalt: Das siebenjährige Kind geschiedener Eltern lebt schwerpunktmäßig bei der Mutter, die vom Vater für das Kind regelmäßig Kindesunterhalt nach Düsseldorfer Tabelle sowie Betreuungsunterhalt erhält. ... Ist die Mutter berechtigt, die Kleider und Medikamente nicht mehr direkt zu stellen und den Vater neben dem Unterhalt zur Verauslagung von Kosten für diese zu zwingen? ... Kann der Vater die Mutter bei Weigerung mit Erfolg gerichtlich zwingen, direkt Kleidung und Medikamente für die vom Kind bei ihm verbrachte Zeit zu stellen?
12.1.2007
Sehr geehrter Anwalt, ein Freun von mir ist heute Vater geworden. ... Er hat sich auf der Base erkundigt was nun genau seine Verpflichtungen und Rechte sind, und anscheinend hat er ueberhaupt keine Rechte, muss aber dafuer KOMPLETT fuer alles aufkommen was die Mutter braucht/moechte, natuerlich zusaetzlich zu dem Unterhalt fuer das Kind. ... Kann er sich irgendwie gegen die Erpressungen der Mutter schuetzen?
28.7.2013
von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Nachfolgend meine Schilderung der Situation: leibliche Mutter Schneider bekommt mit leiblichen Vater Müller ein gemeinsames Kind, beide Eltern sind nicht verheiratet. ... Nach der Trennung der beiden Eltern stimmt Vater Müller einer Namensänderung des Kindes zu und das Kind heißt fortan Schneider (Name der Mutter). ... Der leibliche Vater Müller verweigert Mutter Meier (ehe.
26.9.2019
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Anwälte, hat es Auswirkungen auf die Berechnung des Betreuungsunterhalts bei 1-jährigem Kind, wenn die betreuende Mutter 1. Übernachtungen beim Vater zulässt 2.dem Vater viel Umgang mit dem Kind zugesteht 3. Der Vater auch ein Kinderzimmer hat. ?

| 13.8.2009
Muss ich der Mutter Unterhalt bezahlen? ... c) die Erbansprüche gegen mich höher wären als das, was die Mutter zu bezahlen in der Lage ist, muss ich dann die Differenz bezahlen?

| 22.10.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Mutter erhält Kindergeld. ... Auf Grund von Streitigkeiten wohnt der Vater vorübergehend in einer Zweitwohnung, zudem verweigert die Mutter dem Vater den Zugang zur gemeinsamen Wohnung und legt fest, wann der Vater das Kind sehen darf. In der Regel 1-2 Tage/Woche Frage: ist der Vater zusätzlich zu seinen Leistungen Barunterhaltspflichtig nach Düsseldorfer Tabelle und in Form von Zahlungen an die Mutter ?

| 25.5.2012
Die Mütter in den Modellen haben meist ein höheres Einkommen und beteiligen sich somit auch an den Betreuungskosten der Kinder, was zu einer ( geringen ) Entlastung der Väter führt. ... Die Mutter kommt schon jetzt mit ihrem Geld nicht aus ( 850,- + 618,- von mir + 222,- vom anderen Vater + 3 x Kindergeld ) und fragt beständig nach Vorschüssen für den Unterhalt. ... Ach ja: Warum entsteht bei einer Mutter erhöhter Bedarf, wenn das Kind mehr / öfter beim Vater ist???
123·5·7