Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

275 Ergebnisse für „kindesunterhalt vater berechnung kindergeld“


| 12.5.2010
Ich habe bislang bei der Berechnung der Unterhaltszahlung zunächst 5 % vom Nettoeinkommen, also 135 Euro für berufsbedingte Aufwendungen abgezogen sowie die monatliche Belastung vom Darlehen. ... Kindergeld für die beiden Kinder aus 1. ... Kindergeld für das 3.
13.3.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Bitte um Berechnung des Unterhalts welches ich an meinen Sohn 18 Jahre, der beim Vater lebt zahlen muss. Er ist in der Ausbildung und verdient 550,--, der Vater verdient 1.700,-- netto (Kindergeld ist darin enthalten) Ich verdiene 2.400,-- netto Vielen Dank

| 6.10.2013
Wie hoch ist - neu berechnet - der monatliche Unterhalt für einen 15 jährigen Jungen von dessen Vater ? Kind lebt mit der Mutter seid 10 1/2 Jahren allein, Unterhalt seit Januar 2013 monatlich gezahlt € 450,00, Kindergeld erhält die Mutter. ... Vater ist geschieden, nicht in neuer Ehe und hat keine weiteren Kinder.
15.10.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, ich benötige eine Berechnung des Kindesunterhalts für folgende Situation: - gemeinsames Sorgerecht - Alter Kind 10 Jahre - Kind lebt überwiegend bei der Mutter - Einkommen Vater ~ 2100€ Netto Wird das Kindergeld hälftig angerechnet? ... (z.B. 355€ - 1/2 Kindergeld = zahlbarer Kindesunterhalt?)

| 17.11.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Guten tag, die Vater meines Kinders bezahlt seit 2004 Unterhalt für unsere zwei Töchter. ... Meine Ex-Gatte ist der Meinung das das Kindergeld aus Luxembourg (der ist höher als Deutschland) zusammen mit den Unterhalt, reicht. ... Können sie mir sagen in wieweit das Kindergeld aus Luxembourg Einfluss hat auf die Berechnung und die Düsseldorfer Tabelle?

| 16.11.2017
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Guten Tag, Ich hätte gerne dass Sie mir den Kindesunterhalt und (Ehegatten)Unterhalt berechnen. Die Angaben die ich unten gemacht habe sind nur Schätzungen und ich möchte nur eine ungefähre Berechnung haben, dass ich ungefähr weiß wieviel mir zustehen würde. ... Meine Einkünfte jetzt sind Kindergeld 194 Euro, Elterngeld 300 Euro, Arbeitslosengeld 2 von Geburt an für Sep 709 EUR und Okt 793 EUR.
6.1.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Kindergeld bekam komplett KV. ... Wem steht hier das Kindergeld zu? ... Wie wird Unterhalt des minderjährigen Kindes berechnet und wem steht hier Kindergeld zu?
7.10.2013
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Bei den jetzt anstehenden Unterhaltsberechnungen stellt sich folgende Frage: Mein Nettoeinkommen (Arbeit halbtags (50%)): 1400 Euro Nettoeinkommen meiner Frau (Vollzeit): 3600 Euro Nach der Düsseldorfer Tabelle ergäbe sich ein Kindesunterhalt von 364 Euro pro Kind für mich und ein Betrag von 466 Euro für meine Frau (Kindergeld noch nicht abgezogen). Mein Frau könnte den Betrag von 2 x 466 Euro von ihrem Gehalt leisten, bei mir würden die 2 x 364 Euro jedoch zum (deutlichen) Unterschreiten des Selbstbehaltes führen (jeweils nich abzüglich Kindergeld). ... Was ich aber nicht herausgefunden habe: Wenn ein Mangelfall bereits beim Kindesunterhalt eintritt (wie hier), besteht die gesteigerte Erwerbsobliegenheit dann auch schon im Trennungsjahr?

| 12.4.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Wir als Eltern sind uns aber nicht noch einig, ob eine 50 / 50 (Woche / Woche) Regelung oder eine 100%ige Regelung (kpl. beim Vater) besser wäre. 1.Wieviel Unterhalt muss der Vater mir noch bzw. ich dem Vater für das Kind an Unterhalt zahlen bei einer 50 / 50 Regelung und wie wird das Kindergeld aufgeteilt 2.Wie würde die Berechnung bei einer 100% Regelung aussehen? ... (Selbtserhalt) 3.Zählt zu meinem Nettoeinkommen auch der Kindesunterhalt und Kindergeld für das Mädchen hinzu? ... Hier noch die Daten: Staus: Eltern getrennt lebend seit Dezember 2009 Kind 1: 14 jähriges Mädchen bei der Mutter lebend, Kindesunterhalt vom Vater € 356,-, Kindergeld € 184,- Kind 2: 12 jähriger Junge bei der Mutter lebend, Kindesunterhalt vom Vater € 356,-, Kindergeld € 184,- Einkommen Vater: ca. € 1.900,- Netto / Monat Einkommen Mutter: € 1.100,- Netto / Monat Ihrer Antwort sehe ich dankend entgegen.
13.7.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sein Vater zahlte derzeit 327,00 Euro ./. halbes Kindergeld= 250,00 Euro Sein Gehalt ab 1300,00 Euro Mein Sohn wird 434,00 Euro netto verdienen. Wieviel Kindesunterhalt muss der Vater während der Ausbildung meines Sohnes bezahlen.
15.1.2008
von Rechtsanwältin Karin Plewe
In die Berechnung des Ehegattenunterhalts gehen die Haftungsquoten für den Unterhalt Volljähriger Kinder ein, wobei das Kindergeld vorher voll auf den Bedarf des Kindes angerechnet wurde.

| 10.2.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wenn Frau keinen Unterhalt zahlen muss / kann, wird dann das Kindergeld für Sohn beim Mann komplett in Abzug gebracht?
31.12.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wie sich der Unterhalt laut Düsseldorfer Tabelle ablesen läßt, ist mir im Groben bekannt, auch die Anrechnung des hälftigen Kindergeldes. ... c) kann meine Ex- Frau eine Nachforderung des Kindesunterhaltes stellen,weil ich meinen höheren Verdienst seit 2008 nicht angegeben habe? ... Werden diese zur Berechnung des Kindesunterhaltes zugrunde gelegt?

| 20.8.2014
Hallo, bin ziemlich ratlos, da mir mein Exmann vorwirft, ihm Kindesunterhalt zu schulden. ... Der 17-Jährige beschloß 2010 zum Vater zu ziehen und wohnt seitdem bei diesem. ... Da ich im Forum immer wieder lese, wie komplex die Berechnung ist bei Selbständigen, hoffe ich hier auf Antwort Wie wird hierbei gerechnet, wenn je ein Kind bei einem Elternteil wohnt?

| 10.7.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Das JA zieht das volle Kindergeld pro Kind ab und zusätzlich noch mal die Hälfte für zahlenden Vater. Warum behält sich das Jugendamt vor die volle Höhe des Kindergeldes abzuziehen? ... Kann es sein, das dem JA bei der Berechnung ein fehler unterlaufen ist, und wenn ja bekomme ich dann das fehlende Geld nachgezahlt?

| 16.6.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
5.Der Selbstbehalt beim Kindesunterhalt beträgt 1000€ und beinhaltet eine Warmmiete von 360€. ... 8.Stimmt meine Berechnung des Kindesunterhaltes für meine Tochter? Nettoeinkommen Vater (-5% Berufliche Pauschale): 1995€ Nettoeinkommen Mutter (-5% Berufliche Pauschale, KLV,PKV): 1121€ Addiertes Einkommen: 3116€ Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle: 625€ Abzüglich Kindergeld: 441€ Vater: Abzüglich Selbstbehalt von 1000€: 995€ = 89% Mutter: Abzüglich Selbstbehalt von 1000€: 121€ = 11% Addiertes Einkommen: 1116€ =100% Zu zahlen Vater (89% von 441€): 392,49€ Zu zahlen Mutter (11% von 331€): 48,51€ Einsatz editiert am 17.06.2014 07:40:25

| 29.7.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich bin Vater von einem Kind und habe keinerlei Kontakt. ... Ob mein Kind selbst das Kindergeld erhält weiß ich auch nicht. ... Gilt das Kindergeld als Einkommen des Kindes, welches bei der Berechnung meines Unterhaltes oder des BAföG’s berücksichtigt wird?

| 25.11.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Bislang zahlt der Vater des Kindes 400,-- € Kindesunterhalt gem. privater Vereinbarung. Das Kindergeld erhalte ich in voller Höhe. ... Zur Berechnung liegt mir nur der Einkommensteuerbescheid von 2010 vor.
123·5·10·14