Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.553 Ergebnisse für „kindesunterhalt tabelle düsseldorfer frage“

21.2.2017
Die Erhöhung des Kindesunterhalts wurde im Mai 2016 festgelegt (da die zwei Jahre nach der letzten Berechnung um waren). Jetzt - nach der Herausgabe der neuen Düsseldorfer Tabelle 2017 - fordert das Elternteil wieder eine Erhöhung des Kindesunterhalts. Jetzt nach der Neuen Düsseldorfer Tabelle 2017.

| 5.8.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Die Erhöhung des Kindesunterhalts wurde im Mai 2016 festgelegt (da die zwei Jahre nach der letzten Berechnung um waren). Jetzt - nach der Herausgabe der neuen Düsseldorfer Tabelle 2017 - fordert das Elternteil wieder eine Erhöhung des Kindesunterhalts. Jetzt nach der Neuen Düsseldorfer Tabelle 2017.

| 16.3.2013
Die Kindesmutter erhält Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle. ... Je nach Auszahlungshöhe ändert sich die Einstufung in der Düsseldorfer Tabelle. ... Frage: Wenn ich durch eine normale Gehaltserhöhung (nicht Bonus) in die nächst höhere Stufe der Düsseldorfer Tabelle komme und die Zahlungen entsprechend nach oben anpasse, kann ich dann später bei einer Gehaltsreduktion a. durch Verkürzung der Wochenarbeitszeit (z.B.: 32 Stunden Teilzeit), b.
6.1.2016
An sie zahle ich keine nachehelichen Ehegattenunterhalt, nur Kindesunterhalt für meinen Sohn. ... Meine Frage: Wieviel Kindesunterhalt muss ich seit 2013 für meinen 15-jährigen Sohn aus 1.
1.10.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Unterhalt wurde vom JA tituliert zum 19.05.2014 Es werden 120% des jeweiligen Mindestunterhalts der Alterstufen unter Berücksichtigung und Abzug vom Kindergeldanteil gezahlt: Berechungsgrundlage war eine Aufstellung meines Rechtsanwaltes und der Düsseldorfer Tabelle 2014 Zahlbeträge nach Abzug Kindergeld (92€): aktuell: 289€ ab 01.05.2016 345€ ab 01.05.2022 420€ Fragen: Es haben sich die Zahlbeträge in der Düsseldorfertabelle 2016 geändert. 0-5J 307€ 6-11J 366€ 12-17J 420€ Muss ich diese und weitere Änderungen von selbst anpassen und meine Zahlbeträge erhöhen ?

| 29.8.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Fuer 2 Kinder aus erster Ehe zahle ich Kinderunterhalt nach Duesseldorfer Tabelle. ... Unterhalt nach Duesseldorfer Tabelle zu, wird der Unterhalt der anderen beiden Kinder ggf. gekuerzt und ist nach neuem Unterhaltsrecht bzw. nach kuerzlicher Entscheidung des BVerfG zu erwarten, dass darueber hinaus der Mutter des juengsten Kindes auch noch Unterhalt zusteht (weil das Kind unter drei Jahre alt ist und die Mutter nur Teilzeit arbeitet, evtl. in welcher Hoehe, wir haben ein Jahr zusammen gelebt)?

| 6.4.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe vor, künftig einen Kindesunterhalt deutlich oberhalb der Düsseldorfer Tabelle zu leisten (rund 670€ Zahlbetrag).
15.9.2009
hallo, ich habe eine Frage zur Düsseldorfer Tabelle 2009. ich bin seit 2007 geschieden, wir haben einen gemeinsamen Sohn, 6 Jahre, keine weiteren Kinder. ... Wieviel muss ich aktuell zahlen laut Düsseldorfer Tabelle, kann ich die Hälfte des Kindergeldes abziehen bzw. oder geht das erst ab 135% des Regelsatzes?

| 16.5.2011
Die Ehegatten sind sich einig, dass der Kindesunterhalt entsprechend den gesetzlichen Vorschriften sowie der Düsseldorfer Tabelle zu zahlen ist. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen zum Kindesunterhalt." ... Frage 2: Ist in diesem Zusammenhang die Formulierung "Die Ehegatten sind sich einig, dass der Kindesunterhalt entsprechend den gesetzlichen Vorschriften sowie der Düsseldorfer Tabelle zu zahlen ist", dahingehend auszulegen, dass der Unterhaltspflichtige von sich aus unaufgefordert den Kindesunterhalt seinen Einkommensverhältnissen anzupassen hat?
4.10.2018
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wie hoch ist der Kindesunterhalt für ein Kind, wenn man die derzeit gültige Düsseldorfer Tabelle und unbeschränkte Leistungsfähigkeit zugrunde legt, a) vom 1. - 18.

| 15.9.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe den Kindesunterhalt immer pünktlich und nach der Düsseldorfer Tabelle bezahlt. Nun will meine Ex den Kindesunterhalt titulieren lassen und hat das Jugendamt eingeschaltet.

| 6.1.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Tabelle, und zwar seit dem 01.10.2000 (dem Monat der Vollendung seines 12. ... Anm. 3 der Tabelle) berücksichtigt werden ? ... Welchen Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle errechnen Sie aufgrund des geschilderten Sachverhalts ?

| 1.9.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Es soll ja nun die neue Düsseldorfer Tabelle 2010 gelten. ... Es ist anzunehmen, dass eine Forderung nach mehr Unterhalt ( wegen neuer Tabelle ) mit Hinweis auf den Selbstbehalt meines Expartners vom Expartner und dessen Arbeitgeber abgelehnt werden.

| 18.10.2006
Der Unterhalt beträgt monatlich € 1700,- gesamt. ( Kindesunterhalt wurde als Höchstsatz der Düsseldorfer Tabelle angenommen x2 plus Mehrbedarf Privatschule ( 3/4 Teil der Kosten zahle ich!!)
23.3.2015
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Derzeit zahle ich an das Kind aus der ersten Ehe nach der Düsseldorfer Tabelle (Stufe 10, 9 Jahre alt). Was kann meine Ex-Ehefrau an Kindesunterhalt nach meiner Auswanderung fordern und auf welcher Berechnungsgrundlage?
23.1.2012
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ich bezahle im Monat 241€ Kindesunterhalt. ... Ich kann mir das nicht leisten ich habe auch meine Abgaben und meine Sachen zu bezahlen.Kann ich von nächsten Kindesunterhalt die 170€ einbehalten?
10.1.2011
Nach welcher Stufe der Düsseldorfer Tabelle muss ich dann Kindesunterhalt an meine dann drei Kinder bezahlen? ... Kann ich für diese 2 Monate den Kindesunterhalt kürzen?
123·15·30·45·60·75·78