Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

219 Ergebnisse für „kindesunterhalt haus unterhaltszahlung mutter“


| 20.10.2008
Von seinen Eltern haben wir 12.500 Euro bekommen und meine Mutter hat uns 5.000 gegeben. ... Die Versorgung der Kinder übernimmt meine Mutter die mit im Haus wohnt. ... Das Haus selber könnte ich auch ohne Unterhaltszahlung finanziel bewältigen.

| 5.8.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hintergrund: Männlich 46, geschieden seid 2005, 2 Kinder (12 und 14) die bei der Mutter leben und gemäß einer gerichtlich festgelegten Umgangsregel regelmäßig beim mir sind. (14-tägig am Wochenende, die Hälfte der Ferienzeiten). Die Kindesmutter erhält Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle. ... Meine Erwartung wäre zu wissen, wie ich mit wechselndem Gehalt möglichst einfach und rechtssicher die Unterhaltszahlungen durchführen kann.
12.10.2015
Nach Scheidung bezahlt der Vater Kindesunterhalt, das Kindergeld bezieht ebenfalls die Mutter. ... Von der Mutter werden keine Leistungen erbracht.
29.9.2011
Ich leiste aktuell den vollen Kindesunterhalt an die Mutter gem. ... Frage: a)Muss ich der Mutter für das dann bei mir lebende Kind weiterhin Kindesunterhalt zahlen (zumind. anteilig für die Bereithaltung eines Zimmers für seine mögliche Rückkehr nach Deutschland)? ... b)Muss die Mutter an mich Kindesunterhalt für das bei mir lebende Kind (14J) zahlen, da ich nun sämtliche Kosten übernehme?

| 17.7.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe nie die Frage einer Unterhaltszahlung während der 10 Jahre an die Mutter des Kindes gestellt. ... Und mit Information des Kindes fordert die Großmutter nun Kindesunterhalt. ... Das Haus und die Belastungen laufen auf mich. 1.

| 27.5.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Expartnerin hat immer wieder aus ungerechtfertigten Gründen die Unterhaltszahlungen ( Mindestunterhalt ) eingestellt und gekürzt, obwohl auch eine Urkunde über die Verpflichtung zum Kindesunterhalt besteht. ... Die Ex arbeitete in der Personenbeförderung und darf deshalb schon früher als andere werdende Mütter nicht arbeiten. ... Ihr Ehemann hat ein eigenes Haus und zusammen haben sie vor kurzem ein brandneues Auto der höheren Preisklasse gekauft ( sie haben mehrere KFZ ).

| 10.2.2012
Meine Mutter hat sich vor einigen Jahren als Reinigungskraft mit einem Ein-Mann-Unternehmen selbstständig gemacht, hat einen neuen Lebenspartner gefunden, lebt mit diesem auch in eheähnlicher Gemeinschaft zusammen. Jetzt ist meine Mutter schwer erkrankt, kann seit einigen Monaten und darf die nächsten Monate nicht arbeiten, hat somit auch kein eigenes Einkommen, kann keine Krankenversicherung und ähnliches mehr bezahlen. Kann ich zur Unterhaltszahlung für meine Mutter herangezogen werden?

| 5.10.2016
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Seit der Trennung von der Kindesmutter 2010 habe ich einen monatlichen Kindesunterhalt an die KM gezahlt. ... Da mein Sohn nun in einer stationären Klinik ist möchte ich fragen, wie es jetzt geregelt ist mit dem Kindesunterhalt? ... Zumal meinSohn auch erwähnt hat, dass er nach der Therapie nicht mehr zu seiner Mutter zurück möchte, sondern bei mir wohnen möchte.

| 30.9.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Unterhaltszahlungen, regelmäßige Besuche, gemeinsame Urlaube - alles hat seither und auch nach meiner Wiederheirat 2004 wunderbar funktioniert. ... Nach anfänglich ablehnender Haltung möchte ich dieses Unterfangen unterstützen, habe allerdings berechtigte Zweifel an der Ernsthaftigkeit seiner Willensbekundung, in den Vereinigten Staaten einen Schulabschluß zu erwerben, anschließend zu studieren und das familiäre Leben im Hause der Mutter der Austauschschülerin auch noch mit Nebensjobs zu unterstützen. ... Kindesunterhalt: EUR 380,00) wäre diese verbunden?

| 2.9.2009
Das Haus haben wir während der Ehe, vor ca. 10 Jahren gebaut. ... Nun ist mein 17 jähriger Sohn zu seiner Mutter "gezogen", eigentlich weggelaufen, da er den wiederkehrenden Aufforderungen Ordnung zu halten und im Haushalt mitzuhelfen entflohen ist. ... Nun bewohne ich das Haus allein.

| 9.4.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Im Oktober 2004 haben sich seine Mutter und ich getrennt. ... Das Kindergeld (154 Euro) erhält die Mutter in vollem Umfang. ... 1.3 Hätte die Mutter in Zukunft einen Anspruch auf Hortkosten, da sie plant, das Kind nach der Schule in den Hort zu schicken?

| 28.11.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Kann meine Frau überhaupt den Kindesunterhalt nach Düsseldorfer Tabelle gelten machen ? ... Meine Frau ist zu 1/4 Eigentümerin eines Hauses in dem Ihre Mutter mietfrei wohnt. ... Wie stellt sich der Kindesunterhalt und der Trennungsunterhalt dar ?
20.3.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Meine Eltern haben mir ein Haus übertragen, dessen Mieteinkommen ihre Rente darstellt.
16.9.2016
von Rechtsanwältin Judith Hiller
Ich bin Mutter eines Sohnes (16,5 Jahre) aus früherer Ehe, der bisher bei mir lebte. ... Der Vater fordert nun von mir Kindesunterhalt in Höhe des Mindestunterhalts und droht mit Titulierungsklage. ... Nach Düsseldorfer Tabelle 2016 müßte ich zunächst Kindesunterhalt von 450 EUR leisten.

| 23.1.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Kinder leben beide im eigenen Haus der Mutter, haben keinen eigenen Hausstand. ... Das Einkommen der Mutter, nach ihren eigenen Angaben beträgt 290,-- € monatlich.
26.6.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Oder muss sie dann Alg2 bekommen, da sie ja scheinbar nicht wegen der Betreuung zu Hause bleibt, sondern, weil kein Job vorhanden. 2.Wie hoch wäre der Unterhalt an die Kindesmutter, wenn ich diesen zahlen müsste, nach derzeitigem Recht und wie lange? ... Mangelfall) an Unterhaltszahlungen heranzuziehen sind. 5.Kann ich die Hypothekenzahlungen für das Eigenheim meiner Frau, Hypotheken laufen auf meinen Namen, von den Unterhaltszahlungen als abzugsfähige Schulden im vorhinein von der Verteilungsmasse meines Verdienstes abziehen (ca. 200€ pro Monat). 6.Kann ich die am Jahresende einsetzenden Darlehnszahlungen vom Hausbau an meine Mutter auch als abzugsfähige Schulden im vorhinein von der Verteilungsmasse meines Verdienstes abziehen? ... 10.Zum Schluß unter Berücksichtigung der oben genannten Verhältnisse nach derzeitigem Recht: Mein Selbstbehalt ist wie hoch: berücksichtigter Unterhalt meiner Frau: berücksichtigter Unterhalt Tochter 15 Jahre: berücksichtigter Unterhalt Tochter 13 Jahre: berücksichtigter Unterhalt Tochter 11 Jahre: Unterhaltszahlung Sohn 1/2 Jahr: Unterhaltszahlung an Mutter des unehelichen Kindes: unter Berücksichtigung der oben genannten Verhältnisse nach neuem Recht: Mein Selbstbehalt ist wie hoch: berücksichtigter Unterhalt meiner Frau: berücksichtigter Unterhalt Tochter 15 Jahre: berücksichtigter Unterhalt Tochter 13 Jahre: berücksichtigter Unterhalt Tochter 11 Jahre: Unterhaltszahlung Sohn 1/2 Jahr: Unterhaltszahlung an Mutter des unehelichen Kindes:

| 16.6.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
5.Der Selbstbehalt beim Kindesunterhalt beträgt 1000€ und beinhaltet eine Warmmiete von 360€. ... 6.Die bisherigen Unterhaltszahlungen wurden auf Vertrauensbasis getätigt, also ohne Einsicht der Verdienstnachweise meines Ex durch mich. ... 8.Stimmt meine Berechnung des Kindesunterhaltes für meine Tochter?
12.1.2008
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Azubi) ist bei mir eingezogen, der kleine (14j.Schüler) lebt weiterhin bei der Mutter. Bisher habe ich Unterhalt für beide an die Mutter gezahlt, diese bekam auch das Kindergeld. ... Wie kann sich die Unterhaltszahlung jetzt darstellen ?
123·5·10·11