Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

48 Ergebnisse für „kindesunterhalt haus selbstbehalt heirat“

6.3.2009
3327 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Welcher Betrag muß mir dann ( mit einem Kind ) bleiben und wie verändert sich dieser Betrag wenn ich heirate ?

| 20.5.2008
1839 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Wieviel müsste er dann als Kindesunterhalt zahlen? Wie hoch ist hier der Selbstbehalt? ... Kann die Ex-Frau meines Mannes den Kindesunterhalt wegen unserer Heirat neu berechnen lassen?

| 8.3.2006
10348 Aufrufe
Hallo,ich bin seit einem Jahr geschieden und muß für meine 2 Kinder beide Schüler (14 und 16 Jahre) aus erster Ehe Kindesunterhalt zahlen. ... Frage 1: Wie hoch ist der Selbstbehalt für meine Frau und 1 Kind? Frage 2: Wieviel Kindesunterhalt muß ich zahlen (wird Zeitungaustragen meines Sohnes angerechnet?

| 15.8.2007
3326 Aufrufe
Sehr geehrter Herr Anwalt/in das neue Unterhaltsgesetz ist noch nocht in Kraft getreten , aber trotzdem ein paar Fragen was nach neuem und jetzigem Gesetz gild: 1.0 Ausgangslage 1.1 Ich bin geschieden , zwei Kinder aus erster Ehe , 17 und 18 jahre alt (studiert). 1.2 Dann neu geheiratet , Frau mit zwei eigenen Kindern ( Russland) , die kein Kindesunterhalt bekommt aus Ihrer ersten Ehe.( Auch kein Ehegattenunterhalt) 2.0 Fragen 2.1 Nach erfolgter neuer Heirat kann ich den Kindesunterhalt um 1 Stufe reduzieren , da ein weiterer Unterhaltspflichtiger dazugekommen ist ( meine neue Frau).Richtig? ... 3.0 Haus und Schulden 3.1 Ich möchte das ehemalige gemeinsame Haus meiner Ex abkaufen und dann vermieten- 3.2 Wie verändert sich dann mein anzurechnendes Einkommen auf Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt? ... ( Altes und neues Gesetz bitte) 5.0 Wird bei der Berechnung des Kindesunterhaltes von meinem anzurechnenden Gehalt auch der Selbstbehalt vorher abgezogen?

| 11.10.2007
6280 Aufrufe
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Auch mein Partner und ich leben nun zusammen in einem Haus, von dem ich alleinige Eigentümerin bin (Grundbuch). ... Auf Ehegattenunterhalt verzichtet sie, einerseits weil sie selbst in wenigen Monaten neu heiratet, andererseits weil ihr bekannt ist, dass nach dem Kindesunterhalt bei meinem Partner nichts mehr zu holen ist (Selbstbehalt). ... b) Die gleiche Frage nochmal in Hinsicht auf das Steuerrecht: Ist für mich als Haus-Eigentümerin steuerlich entscheidend, ob es sich um Nutzungsentschädigung oder Miete handelt?

| 10.8.2006
9597 Aufrufe
Zu der Zahlung des Kindesunterhaltes habe ich mich im Jahr 2001 mit der Ausstellung eines "Titel" verpflichtet.

| 12.11.2005
6741 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
./.5% Verdienervoraus 100,95€ bereinigtes Einkommen 1.918,05€ + 1/2 Steuerrückerstattung 45,00€ Gesamteinkommen 1.963,05€ gerundet 1.963,00€ Kindesunterhalt DT Einkommensstufe 5 Kevin geb. 1993 364,00€ Celine geb. 1996 309,00€ verbleiben 1.290,00€ davon 1/2 645,00€ deshalb Resteinkommen 1.290,00€ ./.notwendiger Selbstbehalt 840,00€ verlbeiben für den Gattenunterhalt 450,00€. ... Nun kommen meine Fragen: Mein Freund und ich möchten nächstes Jahr heiraten, wie wirkt sich diese Hochzeit auf den Ehegattenunterhalt aus?
7.5.2014
11309 Aufrufe
Wochenende bei ihm, Verdienst: zu wenig - Ex-Frau meines Freundes: geschieden, Zahnarzthelferin (Vollzeit), Kinder leben bei ihr Mein Freund und ich leben gemeinsam in meinem Haus. ... Fragen: 1.Sollten wir den Kindern bzw. der Ex-Frau mitteilen, dass wir ein Paar sind, würde das eine Auswirkung auf die Unterhaltszahlungen haben können, also könnte mein Gehalt mit angerechnet werden (z.B. da der Selbstbehalt meines Freundes sinken würde)? ... Jedoch für den Fall, dass mein Freund und ich heiraten würden. 3.Würde eine Gütertrennung bei einer Heirat in diesem Fall etwas nützen?
20.8.2006
2682 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Frage: Wieso wird mein Selbstbehalt von 880 Euro nicht berücksichtigt? ... Frage: Wenn ich jetzt wieder heiraten würde. Wird das Einkommen meiner zukünftigen Frau auf mein Ankommen angerechnet und müsste ich dann mehr Kindesunterhalt zahlen?
7.10.2008
2418 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich beabsichtige in wenigen Wochen meine Lebensgefährtin (ein gemeinsames Kind 4 Jahre) zu heiraten und überlege eventuell einen Ehevertrag abzuschließen. ... Nach der Heirat durch einen Wechsel der Steuerklasse vermutlich ca. 200€ netto mehr. Es wurde ein Haus für 200000€ gebaut. 140 000 wurden finanziert.
1.10.2008
1534 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Meine frage ist, ich habe ein Haus gekauft wo wir drin wohnen, das Haus ist auf meinem Namen eingeschrieben und total bezahlt, ausser einer Schuld für Umbau. Würde ich Ihr im falle einer Scheidung ein Teil des wertes des hauses abgeben müssen ?

| 21.11.2014
733 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
. € 900 und Pflegegeld derzeit in PS 1 stellt sich für mich die Frage, inwieweit ich Unterhaltspflichtig bleibe und in welcher Höhe, wie das ganze aussieht wenn ich heirate.
14.10.2012
869 Aufrufe
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Hallo,ich habe einen unehelichen Sohn,für den ich seit 1997 regelmäßig Unterhalt bezahle.Vor 3 Jahren habe ich eine Frau mit 3 Kindern geheiratet.Sie bekommt selbst Unterhalt für ihre 3 Kinder,allerdings nicht in vollem Umfang,da ja dem leiblichen Vater ein Mindestbehalt bleibt.Meine Frau ist nicht erwerbstätig,da der Jüngste noch etwas kleiner ist.Ich selbst besitze Eigentum,das noch abbezahlt werden muß.Kann ich von der Mutter meines leiblichen Kindes ab meiner Heirat Kindesunterhalt anteilig wieder zurückfordern bzw,hat sich in der Düsseldorfer Tabelle in meinem Fall etwas geändert,ohne daß ich Ahnung davon hatte?... Wieviel Selbstbehalt bleibt mir dann?

| 31.10.2005
4088 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
(so die Aussage des KV), dann wird die Grenze des Selbstbehaltes von 1100 Euro unterschritten. ... Wer muss auf einen Teil seines Unterhaltes verzichten, damit die Grenze von 1100 Euro Selbstbehalt des KV gewährleistet werden kann? ... Ist der Selbstbehalt höher anzusetzen, wenn man in einer teuren Großstadt wohnt?
24.3.2006
2232 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Wir werden demnächst heiraten.

| 14.2.2009
7956 Aufrufe
Gilt meine Forderung ab dem Monat des Klageantrags oder ab Oktober 2008, obwohl zuerst das beschriebene Verfahren zur Übertragung der Geltendmachung von Kindesunterhalt vorgeschaltet werden muss? Folgende Unklarheiten bestehen bezüglich der Berechnung der beiden Einkommen: Meine Exfrau hatte schon vor der Heirat einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst mit 100% Arbeitszeit. ... Liege ich damit richtig und fließt dieser zumindest in der Weise eines geringeren Selbstbehalts in die Berechnung ein?

| 20.4.2016
814 Aufrufe
von Rechtsanwältin Thurid Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Verlobte und ich haben vor zu heiraten. ... Nach der Heirat würde ich etwa 2485,00 Euro netto verdienen (enthalten sind darin 227,39 Euro Familienzuschlag). ... Dann wäre noch die Frage, in wie fern meine Ausgaben berücksichtigt werden (771,00 Euro Abtragung Darlehen Wohneigentum + 380,00 Euro Hausgeld).
15.4.2015
778 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
In wie weit wird dann sein Selbstbehalt gekürzt wenn wir zusammen leben u ein gemeinsames Kind haben? ... (haben auf Grund dessen auch nicht vor zu heiraten obwohl wir gern würden ) Wie verhält es sich wenn sie den Unterhaltstitel einklagt?
123