Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

115 Ergebnisse für „kindesunterhalt frau exfrau verpflichtet“

8.9.2010
Den Kindesunterhalt bekommt meine Ex- Frau, die diesen nicht an die Tante weitergibt.
13.4.2011
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Meine Frau möchte sich von mir trennen.Wir haben ein Haus, das sie gerne behalten möchte.Nun hat sie mir angeboten, das sie mich vom Kindesunterhalt befreit wenn ich ihr das Haus überschreibe, da sie mir meinen Teil im Falle einer Scheidung nicht auszahlen könnte. Ich habe jetzt gelesen, das ein Verzicht auf Kindesunterhalt nicht möglich ist. ... Hat meine dann Exfrau die Möglichkeit, falls es einen Kindesunterhaltsverzicht gibt,nachträglich dann doch Kindesunterhalt zu fordern,falls es ihr dann schlecht gehen sollte?
13.9.2013
Meine Exfrau hat Umgangsrecht an zwei Wochenenden im Monat (beginnend Freitag 13:00 bis Sonntag 18:00) und jeden Donnerstag nachmittag 13:00-18:00. ... Meine Frau hat aktuell ein Hauptsacheverfahren ABR eingeleitet. Meine Exfrau und deren Anwältin verneinen jetzt deren Unterhaltspflicht für die drei Kinder, da ein Hauptsacheverfahren anhängig sei, und sie, solange dieses laufe, nicht zur Erhöhung ihrer Arbeitszeit von derzeit 20 Wochenstunden verpflichtet sei.

| 7.11.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich muss und will meinen Kindesunterhalt bezahlen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn mir meine Exfrau meine Haushälfte (in der sie mit Kind und Lebensgefährten wohnt) ausbezhalt. ... Vom Kindesunterhalt ganz abgesehen lebe ich am Existenzminimum, weil ohne Arbeit, weil ohne Sozialhilfe, da ich gem.
21.2.2009
Ich bekomme für meine Kinder insgesamt 200 € Kindesunterhalt. ... Seine Exfrau hat ein 4 Jahriges Kind, lebt mit ihrem Partner zusammen und beide sind burufstätig. Frage : Haben wir Recht auf Kindesunterhalt ?

| 18.4.2010
Beschäftigte und erhält 200€ monatlich, -Exfrau arbeitet als gerinfüg. ... Beispiel: Frau Müller ist ihren Kindern aus erster Ehe unterhaltspflichtig. ... *** Schüler sind grundsätzlich nicht zu einer Nebentätigkeit verpflichtet, auch nicht in den Ferien.

| 3.3.2013
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wir befinden uns im Trennungsjahr u d ich zähle Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt. Meine Frau ist wegen eines kleinen Jobs in der GKV.
26.9.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Ich habe bisher den Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle bezahlt. ... Welches Recht gilt jetzt für den Kindesunterhalt? ... Daraus folgt dann meine dritte Frage: Ist meine Ex-Frau gegenüber mir zur Auskunft über ihre Einkommensverhältnisse verpflichtet?

| 3.6.2008
Ich lebe von meiner Frau getrennt. ... Meine Exfrau lebt mit einem neuen Lebenspartner zusammen und arbeitet Teilzeit 30 Wochen-Stunden. ... Müsste bei meiner Exfrau nicht eigentlich der Steuervorteil den ihr Lebensgefährte durch sie genießt mit angerechnet werden ?

| 8.4.2007
von Rechtsanwältin Simone Sperling
An meine drei Söhne und Exfrau zu gleichen Teilen (durch Anwalt bestimmt). ... Meine Exfrau geht nicht arbeiten.

| 8.1.2022
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Stefan Kolditz
Sehr geehrte Frau Anwältin oder Herr Anwalt, Ich bin seit circa 3 Jahren von meiner Exfrau geschieden und habe zwei Kinder im Alter von 14+17 Jahren. ... Muss meine Exfrau Kindesunterhalt an mich für meine Tochter zahlen, da mein Sohn inzwischen Einnahmen hat? ... Muss meine Exfrau Kindesunterhalt an mich zahlen wenn mein Sohn ab September dieses Jahres eine Berufsausbildung macht und er größere Einnahmen hat?

| 2.7.2006
Auch redet Sie immer in der "Wir"-Form, wie wir gehen zum Frauenarzt, wir freuen uns auf das Kind, wir haben einen neuen Kinderwagen gekauft usw.
7.9.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Seit Juni diesen Jahres wohnt die Tochter nun mit ihrem Freund (dieser befindet sich in der Ausbildung) in einer eigenen Wohnung (Eigentumswohnung der Mutter); mein Mann wurde von seiner Exfrau über diesen Umstand lediglich telefonisch informiert, da dieser den Kindesunterhalt nun direkt an seine Tochter zahlen muss, was er auch tut. ... Ferner interessiert uns, wie lange mein Mann verpflichtet ist, seiner Tochter unter diesen Umständen Kindesunterhalt zu zahlen; insbesondere dann, wenn die Tochter auch den zweiten Anlauf zum Abschluss der 9ten Klasse nicht schaffen wird. Natürlich ist mein Mann verpflichtet, seiner Tochter Unterhalt zu zahlen, aber wir finden, dass die Gesamtsituation nicht in Ordnung ist, das die minderj.

| 2.3.2014
Ich lebe mit meiner neuen Frau und zwei Kindern in Deutschland. ... Nach welchem Recht wird der Kindesunterhalt berechnet ? ... Inwieweit kann ich fuer den in der Schweiz wesentlich hoeheren Kindesunterhalt in Deutschland verpflichtet sein ?

| 25.2.2010
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Den Kindesunterhalt erhöhte ich vorerst noch nicht. ... Muss das Kind selbstständig auf mich zukommen wenn es 18 wird um Unterhalt von mir zu fordern oder bin ich dazu verpflichtet kurz vor dem 18. ... Frau ... verdient 800 Euro Netto in einer Vollzeitbeschäftigung.
2.7.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Im April 2008 haben meine jetzige Exfrau und ich uns getrennt. ... Inhalt ist die Nachzahlung von 6x 345,00 Euro = 1.725,00 Euro rückständigem Kindesunterhalt an meine Exfrau bis zum 04.07.11. ... Als Vater fühle ich mich moralisch natürlich verpflichtet, den Kindesunterhalt regelmäßig zu zahlen.
30.10.2005
Ich bin berufstätig, ebenso meine geschiedene Frau. Wir sind beide unserem Sohn gegenüber zum Unterhalt verpflichtet. ... Das Einkommen meiner Ex-Frau beträgt 1710,00 €.

| 21.4.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2003 geschieden und habe zwei Kinder (16 und 18) die bei meiner Ex-Frau leben. 2008 wollte meine Ex-Frau ein Haus kaufen. ... Anpassung des Kindesunterhaltes. ... Nun meine Fragen: Bin ich verpflichtet mein nun erhöhtes Einkommen gegenüber meiner Ex offenzulegen bzw. den Kindesunterhalt automatisch anzupassen?
123·5·6