Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

527 Ergebnisse für „kindesunterhalt familienrecht berechnung tochter“


| 13.8.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Unsere Tochter ist 1 Jahr alt. Hierzu habe ich folgende Fragen: 1) Wer ist für die offizielle/amtliche/rechtskräftige Berechnung des Kindesunterhalts zuständig ?... Gibt es weitere Punkte die bei der Berechnung des Kindesunterhalts zu berücksichtigen sind?

| 9.1.2013
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wir haben eine 3,5 Jahre alte Tochter. ... Kann ich einen Teil der Miete bei der Berechnung in Abzug bringen ? ... Und gibt es einen Unterschied bei der Berechnung der beiden Unterhaltsarten ... außer, dass ich den Kindesunterhalt bei der Berechnung des Trennungsunterhaltes in Abzug bringen kann ?

| 28.7.2015
von Rechtsanwältin Judith Hiller
Meine Tochter lebt im Haushalt der Km, sie ist in Ausbildung 3. ... Für meine Tochter bezahlte ich bis jetzt noch 82 € Barunterhalt, für meinen Sohn zahle ich 334 € Kindesunterhalt. Nun frage ich mich: Bin ich für meine Tochter überhaupt noch Unterhaltspflichtig und hab ich zuviel gezahlt?

| 16.6.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
3.Kann meine Tochter meinen Ex auffordern ihren Kindesunterhalt auf ein anderes Konto einzuzahlen, z.B. meines? ... 5.Der Selbstbehalt beim Kindesunterhalt beträgt 1000€ und beinhaltet eine Warmmiete von 360€. ... 8.Stimmt meine Berechnung des Kindesunterhaltes für meine Tochter?

| 21.4.2008
Während dieser Zeit (10 Monate) habe ich kein Kindesunterhalt von meiner EX erhalten. ... Darauf einigten wir uns. daher zahlte ich (natürlich) kein Kindesunterhalt für meine Tochter an meine Ex. ... Frage2: Hätte meine Ex für die 10 Monate, als meine Tochter bei mir lebte, Kindesunterhalt zahlen müssen?

| 16.3.2013
An sie zahle ich keine nachehelichen Ehegattenunterhalt, nur Kindesunterhalt für meinen Sohn. ... Ich bin wieder verheiratet und habe aus dieser zweiten Ehe eine 4-jährige Tochter und einen 1-jährigen Sohn. Meine Frage: Wieviel Kindesunterhalt muss ich seit 2013 für meinen 15-jährigen Sohn aus 1.

| 13.5.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Nun zu meinen eigentlichen Fragen: 1.) ist eine Neuberechnung des Kindesunterhaltes möglich und wenn ja, wie lange kann man den rückwirkend beantragen? ... 3.) ist es sinnvoller beim Jugendamt eine Beistandschaft, oder Beratung in Anspruch zu nehmen, oder soll ich einen Anwalt für Familienrecht einschalten? ... Würde meine Tochter Prozesskostenbeihilfe bekommen?

| 12.5.2016
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Meine 4-jährige Tochter ist bei meiner Ex gemeldet, verbringt aber fast die Hälfte der Zeit bei mir. ... Aber meiner Tochter soll es an nichts fehlen. ... Was wäre, wenn ich über Gehaltsumwandlung zur betrieblichen Altersvorsorge reduziere - wird das bei Kindesunterhalt insofern berücksichtigt, weil mein Nettoeinkommen sinkt?
18.7.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, die Tochter meines Mannes wird im August 18 Jahre alt!
10.9.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Hallo Ich bin Vater einer 13 jährigen Tochter. ... Wie weit bin ich eigentlich berechtigt an Entscheidungen meine Tochter betreffend teilzuhaben?

| 25.11.2017
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Weil ich mittlerweile etwas mehr verdiene, steht eine neue Berechnung des Kindesunterhalts an. ... Sie beruft sich dabei auf Rechtsbeistand des hiesigen Jugendamts, weil diese derzeit zu wenig Personal zur Berechnung des Kindesunterhalts haben und man ihr seitens des Jugendamts rechtliche Beihilfe zugesichert habe (Schreiben vom Oktober des Jugendamts liegt mir vor). ... Die Frage ist nun, kann die Kindmutter einfach so einen Rechtsanwalt mit der Berechnung des Kindesunterhalts beauftragen, oder wäre das nicht eigentlich Sache des Jugendamts vom neuen Wohnort?
15.4.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Unsere Tochter ist im Feb. 2015 12J. alt geworden und somit eine Altersstufe höher in der Düsseldorfer Tabelle gestiegen. ... Welche Berechnung ist denn jetzt die Richtige und wie kann ich das beim JA korrigieren lassen wenn es falsch ist? ... Da meine damalige Partnerin mit der Tochter weggezogen ist (kein gemeinsames SR), muss ich einen Weg von ca. 570 km einmalige Strecke zurücklegen um meine Tochter zu sehen.

| 25.11.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Tochter ist knapp 16. ... Dann bekäme die Tochter nur noch Minimum. ... Zur Berechnung liegt mir nur der Einkommensteuerbescheid von 2010 vor.
18.5.2009
Was bin ich dem Anwalt meiner Ex Frau verpflichtet vorzulegen zur Neu-Berechnung des Kindesunterhaltes und ist der errechnete Unterhalt dann bindend für mich? 2.Kann ich Kindesunterhaltsminderung geltend machen wenn ich keinen Kontakt zu meiner Tochter (13) habe (seit Geburt getrennt) und nie ein vaterschaftliches Verhältnis Bestand?
5.1.2014
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, habe 1 Tochter (9J.) mit einer Frau (nicht verheiratet). ... Bezahle für dieses Kind Kindesunterhalt. ... Ich möchte mein Geld lieber direkt für meine Tochter ausgeben.

| 3.2.2012
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Hallo, ich möchte gerne wissen, ob monatliche Ratenzahlungen zur Begleichung des nachehelichen Unterhalts (Kreditsumme 90.000) bei der Berechnung für den Kindesunterhalt einer 18-jährigen, die noch zur Schule geht, relevant sind und zum Abzug gebracht werden können. ... Können die 2.250 Euro bei der Berechnung meines Kindesunterhaltsanteils vom Einkommen abgezogen werden, bevor die folgende Berechnung erfolgt?
8.10.2004
von Rechtsanwältin Regine Filler
Zuletzt zahlte ich Kindesunterhalt nach Dü-tabelle 426€+491€-154€(1/2 Ki.... Die 16-jährige Tochter möchte nun, mit Einverständnis der Mutter, zu mir ziehen. ... Frage: Wenn diese Annahme stimmt, wie sieht dann die Berechnung des Kindesunterhalts aus?
25.2.2016
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Frage bezieht sich auf den Kindesunterhalt. Da meine Tochter Grundsicherung erhält, muss ich ans Amtsgericht Kindesunterhalt von 12,84 € monatlich zahlen. Dies wurde bei der Berechnung der PKH auch nur angesetzt, obwohl lt.
123·5·10·15·20·25·27