Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

14 Ergebnisse für „kindesunterhalt erbe beantragen zahl“


| 25.5.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Dieser HarzIV-Empfänger wurde nun vom Jugendamt aufgefordert, von seinem "Vermögen" nun den Kindesunterhalt zu bestreiten. ... Ich denke, er wird in ca. 3 Jahren wieder Harz IV beantragen müssen, da bis dahin das Erbe aufgebraucht sein wird (bis auf den Mindestbehalt) Frage nun, MUSS er nun von seinem Erbe auch noch den Kindesunterhalt zahlen? - Ich denke er müsste dann in ca. 1,5 Jahren wieder Harz IV beantragen!???

| 19.7.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Durch etliche Verhandlungen und 10-jährigen Kampf ums Geld hat er heute immer noch eine Forderung an mich zu zahlen, bzw. an unsere Tochter zu zahlen. ... Problem ist, ich möchte jetzt nachträglich den rückständigen Kindesunterhalt von 6200 € einklagen der bis 2001 noch zu zahlen war. ... Mann die Hälfte zu bekommen, da er hälftiger Erbe ist.

| 18.1.2012
Da sie ihr Erbe komplett ausgegeben hat ist sie quasi mittellos. ... Kann ich stattdessen den mir zustehenden Kindesunterhalt lt. ... ALG II zahlen!?
7.3.2005
Frage: Ich habe mit meiner neuen Ehefrau angefangen ein Haus zu bauen, das die Kinder einmal erben werden. ... Das Haus werden die Kinder ja auch erben. ... Nur so werde ich auch in Zukunft Kindesunterhalt zahlen können. 2.

| 22.4.2010
von Rechtsanwältin Andrea Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter ist jetzt im April volljährig geworden und die Beistandschaft des Jugendamtes für die Einklagung des Kindesunterhaltes an den Vater wurde eingestellt. ... Die einzige Möglichkeit an mein Geld zu kommen, sehe ich im Erbe seiner Eltern ( Geld vorhanden).

| 15.8.2014
-Es gab kein Erbe noch sonst was, er hat es verzockt.

| 27.11.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Vor geraumer Zeit, etwa 3 Jahren, hat er seine ohnehin unregelmäßigen Zahlungen ganz eingestellt. ... Ist evtl. ein Vorgriff auf sein zu erwartendes Erbe von seinen vermögenden Eltern möglich?
2.2.2015
von Rechtsanwältin Ariane Hansen
Mein Mann und ich sind seit 1995 verheiratet ohne Ehevertrag oder Gütertrennung. Wir haben einen 6jährigen Sohn. Ich habe bis zum Mutterschutz Vollzeit gearbeitet und genauso viel netto verdient wie mein Mann.

| 1.12.2009
Er besitzt 2 Immobilien,1 durch Erbe,vermietet diese und hat Barvermögen/Wertpapiervermögen und arbeitet seit 10 Jahren nicht und trägt nichts zum Familienunterhalt bei. ... Nach anwaltlicher Auskunft besteht ein Anspruch auf Kindesunterhalt in Höhe von 500€; dieser wird aber sicher nicht gütlich vereinbart werden, sondern muss erstritten werden. Besteht eine Möglichkeit,dass sofort Trennungs-und Kindesunterhalt gezahlt werden muss,damit die dem Kindeswohl sehr abträgliche Situation sofort beendet werden kann,da der Mann als enthemmt beschrieben weden kann.

| 20.1.2006
Harz 4 zu beantragen.

| 2.1.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sachverhalt: -Scheidung meiner Eltern 1991 -Vater zahlt anfangs vollen Unterhalt -aufgrund von Arbeitslosigkeit, aussetzen der Unterhaltszahlungen im eigtl. Sinne, nur noch ab und an kleine Beträge werden bar gezahlt (gegen Quittung) -komplettes Aussetzen der Zahlungen, Amt übernimmt 2 Jahre -danach keine weiteren Unterhaltszahlungen Mittlerweile weiß ich das mein Vater wieder einen normal bezahlten Job hat. ... Falls er jetzt zahlungsunfähig ist, kann ich eine Forderung geltend machen und im Falle einer Erbschaft von seinen Eltern das Geld einfordern?

| 9.10.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Kann mein Ex-Mann nun, nachdem er prinzipiell als Hartz IV-Empfänger registriert wurde, die Zahlungen des Kindesunterhaltes für unsere gemeinsamen Kinder (15 Schüler; 17 Schüler)einfach mit der Begründung "Hartz IV Empfänger zu sein" einstellen oder besteht für mich eine Möglichkeit die offensichtliche Zahlungsfähigkeit aufgrund der doch recht soliden Vermögensverhältnisse feststellen und durchsetzen zu lassen? ... Kann vorhandenes Vermögen überhaupt zur Tilgung weiterer Unterhaltspflichten herangezogen werden oder ist es nun mein persönliches Pech, dass Hartz IV den Kindesvater vor weiteren Zahlungsverpflichtungen bewahrt? Wenn grundsätzlich die Möglichkeit der Zahlungs- und Leistungsfähigkeitsfeststellung besteht, wo muss ich diese Überprüfung beantragen?
7.12.2004
Leider kann ich nicht viel zahlen und die Story ist etwas länger... ... Haushaltsgeld muss ich centweise erbetteln, als Taschengeld bekomme ich 100€ im Monat. ... Auch notwendige Reparaturen an den Haushaltsgeräten muss ich selber zahlen, akut ist zB der Trockner kaputt.
1