Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

221 Ergebnisse für „kindergeld trennungsunterhalt“

22.6.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sie bezog für ihre Tochter bis Januar 2009 Kindergeld, nach einem Streit mit ihrem Mann floh sie mit ihrer Tochter nach Spanien, ihr Mann möchte die Scheidung. Seit Mitte Juni ist ihr Visum abgelaufen, ihr Mann hat sie auf der Einwohnermeldebehörde und der Kindergeldstelle abgemeldet, was meines Erachtens erstmal nicht rechtens ist. Meine Frage: Hat sie einen Anspruch auf Kindergeld(bzw. ihre Tochter) und Trennungsunterhalt?
15.8.2006
Frage: In welcher Höhe hat meine Tochter Anspruch auf Trennungsunterhalt? Kann sie das Kindergeld, das bisher mein Schwiegersohn bezieht, zusätzlich beanspruchen?
1.6.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Es werden von mir derzeit 300€ Mietvorteil für KM angenommen.Sie erhält das Kindergeld für K1. ... Er hat 3653€ Brutto (darin 95€ Familienzulage für ein Kind) Er bekommt für K2 das Kindergeld in Höhe von 164€. und hat netto 3419€ (darin sind jährliche Sonderzahlungen enthalten und 164 Kindergeld). ... KV zahlt derzeit Unterhalt für beide Kinder und Trennungsunterhalt.
5.1.2012
Ich zahle Trennungsunterhalt für meine noch mit im gemeinsamen Haus wohnende Ehefrau.
8.2.2007
Kindergeld, kein eigenes Einkommen vorhanden, ich will nach HH umziehen,. was steht mir an Kindesunterhalt und Trennungsunterhalt zu, sollte ich in HH momentan keinen Studienplatz erhalten, kann ich verpflichtet werden mir umgehend Arbeit zu suchen

| 20.2.2009
Wir haben uns getrennt, ihr Anwalt hat die Berechnung für den von mir zu zahlenden Trennungsunterhalt vorgelegt. Wird Kindergeld und Einnahmen aus der Ehe ihres ersten Mannes an Kindesunterhalt nicht als Einkommen angesehen? ... Kindergeld und Kindesunterhalt von ihrem Ex.

| 9.4.2013
Sie erhält 2 Beiträge für Kindergeld = 364 Euro + Unterhalt für eine 11 jährige Tochter ca. 320.- Euro. Sie ist aktuell verheiratet und möchte sich nun jedoch scheiden lassen und es soll der Trennungsunterhalt berechnet werden. Fallen Kindergeld und der Unterhalt als Einkommen bei der Frau in der Berechnung an oder verfügt sie tatsächlich über Null Einkommen?

| 31.1.2013
hallo, meine frau hat sich im november von mir getrennt. wir haben 2 minderjährige kinder 8 und 10 jahre alt. meine frau hat jetzt eine eigene wohnung gemietet in der sie mit den kindern lebt. wir haben kein mieteigentum und leben beide getrennt in jeweils einer mietwohnung. meine frau verdient 2400€ brutto, 1700€ netto, dazu bekommt sie kindergeld in höhe von 384€ und erhält zusätzlich vom jugendamt 360€ unterhalt für die kinder, da ich keinen unterhalt zahlen kann. ich bin frührentner, erhalte erwerbsminderungsrente,zu 100% arbeitsunfähig, schwerbehindert 50 %. meine rente beträgt 805€. wir haben einen ehevertrag mit gütertrennung vor der ehe abgeschlossen. habe ich einen anspruch auf trennungsunterhalt, wenn ja wie hoch und wo beantrage ich diesen?

| 17.6.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ehe zusammen und bezieht Kindergeld für die Tochter. ... Ich habe meinen Mann vor 3 Wochen aufgefordert mir alle relevanten Unterlagen für die Berechnung von Trennungsunterhalt zuzusenden. ... Ich bitte um Berechnung des Trennungsunterhalts auf Grund o.g.

| 11.11.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Frage 2: Wieviel Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt kommt auf den Mann zu?
8.3.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
. - 368 Kindergeld - 600 Miete Haus (überhaupt möglich?)
17.3.2010
Auf Kindesunterhalt habe ich bisher verzichtet und sie auf Trennungsunterhalt. ... Nur das Kindergeld wurde per Dauerauftrag an mich überwiesen. ... - kann ich ein Verwirken des Trennungsunterhaltes gelten machen?
6.7.2020
| 100,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
. -408 Euro Kindergeld -450 Euro kalt Mieteinnahme. Ausgaben : -Tilgungsrate Haus 750 Euro ( Darlehen und Grundbuch auf beide ) -Tilgungsrate selbstgenutzte Wohnung 1000 Euro ( Darlehen und Grundbuch auf beide ) -Privatkredit 16000 Euro für die Küche ( neue Wohnung ) Tilgungsrate monatlich 222 Euro ( Darlehen habe ich alleine genommen ) damit wurde die Küche mit 0 % beim Partner von Möbillieferant finanziert. - Privatkredit (50000Euro) Tilgung monatlich 504 Euro wurde verwendet für Nebenkosten der Erwerb von Haus und Wohnung sowie Möbel (Darlehen habe ich alleine genommen weil meine Frau sowieso nichts verdient aber ich kann es durch die Ausgaben nachweisen dass es für den Erwerb der Immobilien und Hausrat ausgegeben wurde ) Bitte könnten Sie mir die Kindesunterhalt und Trennungsunterhalt ausrechnen und was mir übrig bleibt ?

| 25.2.2008
Mein Mann hat 2600 Euro Bruttogehalt, worin das Kindergeld für 2 Kinder enthalten ist sowie der Ortszuschlag für 2 Kinder (öffentl. ... Mein Mann hat mir jetzt angeboten, die Steuerklassen und das Kindergeld weiter wie bisher zu belassen und er würde uns dann die Miete von 531 Euro (soll als Unterhalt für die 15-jährige angesehen werden) sowie 200 Euro extra zahlen, so dass ich 900 Euro zusammen mit meinem Gehalt zur Verfügung hätte.

| 9.1.2013
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Das Kindergeld für unsere Tochter bezieht sie seit Geburt des Kindes, die Kosten für den Ganztageskindergarten in Höhe von € 235,-/Monate hatte ich beglichen. ... Bezüglich der Berechnung des Trennungsunterhaltes und des Kinderunterhaltes gibt es unterschiedliche Ansichten. ... Wird das Kindergeld, das sie erhält, ebenfalls berücksichtigt ?
9.5.2011
Ich verdiene 1000€ netto, bekomme für 3 Kids(16,18,20) Kindergeld und für die Kinder 1000€ Unterhalt von meinem ersten Mann. ... Will aber keinen Trennungsunterhalt zahlen, weil er sonst verhungert sagt er. ... Bekomme ich nach meinen Angaben, die ich Ihnen gegeben habe überhaupt Trennungsunterhalt oder sollte ich es auf sich ruhen lassen, da ich eh nichts bekomme.
30.6.2016
von Rechtsanwältin Claudia Kulzer
Frage 2: Wir verhandeln zur Zeit mit der Mediatorin über den Trennungsunterhalt meiner Noch-Frau an mich. Wirkt sich die Höhe des Trennungsunterhalts auf die Höhe des Unterhalts aus, den ich meinem Sohn zahlen muss, bzw. kann sich der Trennungsunterhalt erhöhen, weil ich schließlich unterhaltsverpflichtet bin? ... Wirkt sich das, obwohl es kein Einkommen und nur eine Einmalzahlung ist, auf den Trennungsunterhalt und/oder den Unterhalt von mir an meinen Sohn aus.
2.4.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ist der Trennungsunterhalt kürzungsberechtigt, da die Ehe von kurzer Dauer war? Ist es richtig, dass der Trennungsunterhalt nicht reduziert werden kann, da die intime Beziehung nicht aufrecht gehalten wurde und nicht von Dauer war (<a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/BGB/1579.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 1579 BGB: Beschränkung oder Versagung des Unterhalts wegen grober Unbilligkeit">§ 1579 Nr. 7 BGB</a>)? ... Eine Reduzierung des einvernehmlichen Trennungsunterhalts wird vom Ehegatten angestrebt.
123·5·10·12