Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

25 Ergebnisse für „kindergeld kindesmutter leben kv“

1.6.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
(verwendete Abkürzungen: Kindesvater: KV, Kindesmutter: KM, Kinder: K1 und K2) Fakten: KV und KM sind verheiratet und leben seit 6 Monaten getrennt. ... KV arbeitet auch und hat Steuerklasse 3 /2. Er hat 3653€ Brutto (darin 95€ Familienzulage für ein Kind) Er bekommt für K2 das Kindergeld in Höhe von 164€. und hat netto 3419€ (darin sind jährliche Sonderzahlungen enthalten und 164 Kindergeld).

| 5.10.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Berufsbedingte Aufwendungen, 50% Schwerbehinderung, 28 € KV wuden nicht beücksichtigt. ... Altersstufe, abzügl. hälftiges Kindergeld) und weitere Überweisung auf das Konto der Kindsmutter. ... Ehefrau ohne Einkommen, 3 Kinder (11,13,17 Jahre) die im Ausland leben.
30.1.2008
von Rechtsanwalt Ralf Mydlak
Wenn Differenzmethode, wird dann von dem bereinigten Nettoeinkommen des KV ausgegangen (ohne natürlich den KU abzuziehen - da Ausstattung für das Kind iist...) ... Frage 8: KV wohnt in einem EFH, geschätzte mögl.

| 20.6.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Der Sohn lebt bei der Kindesmutter. ... Die KM verdient zur Zeit ca. 800 Euro und erhält das Kindergeld. Wieviel Unterhalt muss mein Lebensgefährte ab 11/2012 für den Sohn zahlen, wie erfolgt die KV des Sohnes und kann der Unterhalt dem Sohn direkt überwiesen werden?

| 15.9.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Lebensjahres) in unveränderter Höhe von zunächst 554 DM, jetzt 283,26 EUR. Kindergeld erhält die Mutter. ... Mein aktuelles Nettoeinkommen beträgt unter Berücksichtigung des anteilen Weihnachtsgeldes und nach Abzug von Steuer, Soli und KV-Beitrag monatlich 2041 EUR.

| 13.8.2008
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich(KV) bitte um Beantwortung der am Textende aufgeführten Fragen. ... Beteiligte: Kindervater(KV) Kindermutter(KM) Ältere Tochter(äT) Jüngere Tochter(jT) Kinderstiefvater(KSV) Zeitstrahl: KV und KM heiraten(12'1991), es folgen äT(04'1992) und jT(01'1995).Die Ehe scheitert(12'1996).Scheidung nach 2 Instanzen beendet, KM erhält alleiniges Sorgerecht für äT und jT(06'1999).KV überlebt unterdessen Suizidversuch(12'1998) KM heiratet KSV unter Wegfall ihres Unterhaltsanspruchs gegen KV(ca12'1999).KV hat bis dahin keinen Kontakt zu jT und äT wahrgenommen.KV begehrt nach psych.Behdlg.Kontaktaufnahme zu jT und äT, diese wird durch KM abgeblockt(12'2002)KV erhält von jT(nun 8J)einen Brief mit Vorwürfen, die jT nicht kennen konnte.Erneuter Kontaktaufnahmeversuch zu äT scheitert, äT(nun 13J) gibt KV telefonisch zu verstehen, dass "sie mit mir nichts zu tun haben möchte". ... KV-Verdienstaufstellung 07/2008 Bundesbeamter (mD) A7, Altersstufe 10,Teilzeit 34 von 41 Std.
27.10.2014
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Hallo, Wie berechnet sich der von mir zu zahlende kindesunterhalt für meine bei meiner Ex- Frau lebenden Tochter(10 Jahre). ... Meine Ex ist in der privaten kV Die Kosten für die private Krankenversicherung meiner Tochter belaufen sich auf € 125,- Muss ich mich an der privaten kV beteiligen obwohl meine Ex viel mehr als ich verdient? ... Meine Tochter ist NICHT seit der Geburt in der privaten kV.

| 22.7.2012
Die Kindesmutter und ich sollen Bafög zahlen, weil wir zu viel verdienen. ... Wenn ja: 2.)Meine Tochter bekommt das Kindergeld, wird dieses vom Anspruch abgezogen. 3.)Werden bei der Berechnung private Kedite berücksichtigt? ... Ich hatte der Mutter vorgeschlagen, das jeder mit 200,-€ unterstützt plus Kindergeld 189,--€.
17.6.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Monatseinkommen netto 3100,00 (Sonderzahlungen bereits berücksichtigt) > p.a. 37200,00 EUR netto Lebensversicherung 130,00 mtl. ... Einkommen von 1100,00 netto Erhält Kindergeld in Höhe von 184,00 EUR. Hat ein zweites Kind (5Jahre) mit neuem Lebensgefährten.
3.1.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrter Rechtsanwalt, ich lebe seit Ostern 2005 getrennt von meiner Frau. ... Wir leben in den neuen Bundesländern. ... Wird das Kindergeld, welches natürlich die Kindesmutter ausgezahlt bekommt, mit angerechnet?

| 18.10.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Seit nunmehr 4 Jahren leben meine 2 Kinder (10 Jahre, 8 Jahre) ein echtes (50-50) Wechselmodell. Sie wohnen jeweils 1 Woche bei der Kindesmutter (KM) und eine Woche bei mir (Kindesvater, KV), freitags ist Wechsel. ... Beide Kinder sind bei mir gemeldet, ich erhalte das Kindergeld.

| 30.10.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Das hälftige KG wurde mitverrechnet, für die KV der Kiddies hat mir meine Ex Frau pauschal Werte genannt, Abrechnungen habe ich nie gesehen. So kamen wir auf eine Summe und beide konnten damit leben. ... Da meine älteste Tochter ja bei mir wohnte, könnte man ihren angebliche KV Zahlung doch auch natürliche Unterstützung ansehen ?
18.5.2007
Zwischen den beiden Parteien besteht grundsätzlich ein gutes Verhältnis und die unterhaltstechnischen Parameter sind weitestgehend geklärt.Der Mann verdient sehr gut und der Unterhalt meiner Freundin soll nach dem jetzigen Stand nachehelich bei €1.600 sowie zusätzliche €650,- Kindergeld für die Tochter und Übernahme des Schulgeldes durch den mann liegen (deswegen ein verringerter Unterhalt). ... Meine ganz konkrete Frage bezieht sich auf die finanziellen Konsequenzen für mich, die eine sofortige Trennung von meiner Freundin mit sich ziehen würden und inwiefern diese variieren, wenn der Umzug stattfinden würde und wir 1 Jahr in einem eheähnlichen Verhältnis leben würden (ihr Mann zahlt m W n nur während 2 Jahren eheähnlichen Verhältnis und dann nicht mehr, jedoch gibt es eine vertragliche Regelung, dass wenn wir uns innerhalb dieser 2 Jahre trennen a) die Zahlungen weiterlaufen und b) sich der Unterhalt für die Frau leicht erhöht).

| 12.3.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
KV - Beitrag - bezahlen. ... Kindergeld wird nicht mehr gewährt.
2.9.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Der KV hat im Vorfeld des 18.Geburtstages der Gymnasiastin auf die Einrichtung eines eigenen Kontos gedrungen, dann die Unterhalts-Zahlungen (zuletzt 400 €) mit der Begruendung eingestellt, die von mir errechnete Hoehe und Verteilung des Unterhalts hielten der Ueberpruefung seiner Anwaeltin nicht stand. Mit Tochter Anwalt fuer die Feststellung der Unterhaltshoehe gesucht, der Fall schien klar: KV: Lehrer in den letzten Dienstmonaten, knapp 3.600 € (seit der Pensionierung: 2.500 €) KM: Angestellte (1.400 €) So klar denn doch nicht. ... Waehrend die einschneidende Aenderung einer Pensionierung des KV (hoffentlich erst mit ihrem Eintreten) in Rechnung gestellt wird, findet die ebenso bedeutsame Reduzierung meiner Einkuenfte auf das mtl.
22.11.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Man kann damit leben. ... Umsatz 2007 - 94000€ 2008 - 123000€ 2009 - 90000€ 2010 - 92000€, davon noch EkSt., RV, KV, betriebl.
1.1.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Dieses Einkommen habe ich in den vergangenen Jahren bei der Berechnung NICHT mit angerechnet und bin immer nach der Düsseldorfer Tabelle (abzgl. 5% berufsbedingte Kosten und private KV - eheprägend) vorgegangen. ... Es muss also das Nettoeinkommen des Kindesvaters sowie der Kindesmutter addiert werden, um die Berechungsgrundlage herauszufinden." ... Ich verdiene als Beamter € 2900,- netto und meine Exfrau, bei der meine 12 und 14 Jahre alten Kinder in einem Haushalt mit ihrem Freund leben € 850,- netto.
7.10.2016
von Rechtsanwalt Frank Dubbratz
Ich lebe in der Schweiz ( Zürich ) und zahle seit Beginn an den Betrag, der via Unterhaltstitel festgelegt wurde ... die ersten Jahre mehr, da aber nun kein Kontakt mehr besteht die festegestzte summe von 237 Euro ! ... Werden die hiesigen Lebenskosten berücksichtigt ? Nach der Düsseldorfer Tabelle waere ich hier nicht mehr lebensfähig !
12