Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

273 Ergebnisse für „kindergeld ausland“


| 22.12.2012
1259 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf das Kindergeld für ein im Ausland (nicht EU- oder EWR-Staaten) lebendes Kind. ... Er bekommt das Kindergeld für seine 8-jährige Tochter und deutsche Staatsbürgerin (in Deutschland geboren). Darf der Vater aber das Kindergeld auch dann weiterbeziehen, wenn das Kind eine Schule im Ausland besucht, kommt aber 2-mal im Jahr nach Deutschland zurück?

| 27.4.2017
159 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Noch beziehe ich das Kindergeld. Ich habe im Internet nachgeforscht unter welchen Voraussetzungen Deutsche die im Ausland leben, Anspruch auf Kindergeld haben und bin über die Anspruchskriterien verwirrt. Deshalb meine Frage muss ich das Kindergeld abmelden?
6.9.2006
11787 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
ich (deutscher) soll für eine deutsche Firma (mit einem deutschen Arbeitsvertrag) für mehrere Jahre im Ausland (nicht EU) arbeiten. ... Meine Fragen : 1.Dürfen wir weiter Kindergeld bzw. ... 2.Dürfen meine Kinder dort eine sttatlische Schule im Ausland besuchen und sich von der Schule hier abmelden?
1.1.2017
253 Aufrufe
Kind habe ich wieder Kindergeld beantragt. Nun hat mir die Familienkasse das Kindergeld gestrichen und fordert das Komplette Kindergeld zurück. ... Kann man etwas dagegen tun, zB. das Kindergeld auf meine Frau übertragen damit der Anspruch in Deutschland bleibt ?
23.4.2019
| 48,00 €
50 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Kindergeld für eine im nicht EU-Ausland lebende Familie mit Mieteinnahmen in Deutschland. ... Momentan habe ich keine anderen Einnahmen (weder im In- noch im Ausland). ... Wie schätzen Sie die Chance ein, dass wir erfolgreich Kindergeld erhalten können?
11.6.2012
1319 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
ich beziehe in deutschland kindergeld, das mir, nicht der mutter, ausgezahlt wird. ich war bei der antragsstellung und auch jetzt noch in deutschland als wohnhaft gemeldet. ich beziehe eine altersrente von der versicherungsanstalt fuer angestellte (so hiess das frueher). ich erwaege einen umzug ins europaeische ausland. 1) ist mein kindergeldanspruch dadurch gefaehrdet?
29.2.2012
1639 Aufrufe
Jetzt stellt sich die Frage, ob er auch Anspruch auf Kindergeld hat. ... Jetzt meine Fragen: -Ist dies richtig, dass ein Anspruch auf Kindergeld besteht? ... -Kann man noch rückwirkend Kindergeld beantragen?

| 27.9.2017
129 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Vor kurzem ist sie zu mir vorübergehend ins Ausland gezogen. Noch beziehe ich das Kindergeld. ... Muss ich das Kindergeld jetzt abmelden?
22.5.2014
586 Aufrufe
Mir wurde das kindergeld gestrichen und ich wurde in die steuerklasse 1 gepackt, obwohl ich als unbeschränkt steuerpflichtig BEHANDELT werde, einkommen über 90% aus deutschland. ... Aber ich habe gelesen, dass inden ländern usa, equador und kolumbien der fall anders ist und ich sowohl kindergeld erhalten wie auch wieder steuerklasse 3 erhalten würde.
27.2.2007
3192 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich will dass mein Sohn im Ausland (Marokko )die Schule besucht. ich bin arbeitslos meine Frau ist Hausfrau. (Die ganze Familie ist Deutsch) Duerfen wir auch in diesem Fall weiter das Kindergeld beziehen?
6.11.2007
1778 Aufrufe
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
., mein Kind ist 1992 unehelich geboren, bis 1999 wohnte ich in Deutschland, ich erhielt das Kindergeld. ... Als ich diese erhielt wurde das Kindergeld von der Familienkasse eingestellt. ... Laut aktuellem Merkblatt der Familienkasse muß ein Elternteil in Deutschland seinen festen Wohnsitz haben, dann kann der Sorgeberechtigte für das Kind (Sorgerecht habe ich für das Kind, da das Kind aus einer unehelichen Beziehung entstand)auch wenn Mutter oder Vater mit dem Kind seinen Wohnsitz im Ausland haben, deutsches Kindergeld für das Kind beziehen.
21.9.2014
1590 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich lebe mit meiner Familie im Ausland. Mir wurde gesagt, dass ich im Falle von vermietetem Wohnungseigentum in Deutschland u.U kindergeldanspruch habe, da ich über steuerpflichtige Einkünfte in Deutschland verfüge.

| 5.3.2009
4668 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
SOZIALLEISTUNGEN MBH VERSORGUNGSVERBAND DEUTSCHER WIRTSCHAFTSORGANISATIONEN in Mühlheim), und lebe seit über 20 Jahren im außereuropäischen Ausland. Nun habe ich einen Hinweis erhalten, dass ich auch als deutscher Staatsangehöriger im Ausland, der Rentner ist, für meine zwei minderjährigen Kinder Kindergeld beanspruchen kann.
7.1.2014
684 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite im Ausland fuer ein auslaendisches Unternehmen, bin aber in Deutschland noch mit meinem Erstwohnsitz gemeldet , besitze eine Eigentumswohnung und bin daher unbeschränkt einkommensteuerpflichtig in Deutschland, eigentlich sind alle Vorraussetungen fuer den Erhalt fuer Kindergeld erfuellt. Meine Familie lebt mit mir im Ausland, wir sind nur einmal im Jahr fuer 1 Monat zum Urlaub in Deutschland. Trotzdem wurde die Kindergeldzahlung abgelehnt.
30.9.2014
2935 Aufrufe
Es geht um Elterngeld und Kindergeld.... ... Jetzt geht es um Kindergeld und Elterngeld. ... Laut internet kann man "Kindergeld für im Ausland wohnende Deutsche" beantragen aber das nur wenn man entsandte ist etc aber dort steht klar dass man "nicht unbeschränkt steuerpflichtig" sein muss, also trifft das nicht auf uns zu.

| 27.5.2014
911 Aufrufe
Mein Fall ist aehnich dem bereits geschilderten Fall eines Deutschen Rentners im Ausland. ... Am 14. 1. 2013 habe ich einen Antrag auf Kindergeld bei XXXXXXXXXX vom Jobcenter in Weilheim, das fuer mich zustaendig ist gestellt, der auch beantwortet wurde. ... Ich habe geantwortet, dass ich aus Altersgruenden ueberhaupt nicht mehr arbeite und Rentner bin, was aus meinem Kindergeldantrag auch hervorgeht.
30.1.2007
3458 Aufrufe
Meine Frage lautet nun hat unser Kind anspruch auf Kindergeld auch wenn es im Ausland gebohren wird und dort lebt?
30.8.2013
1762 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Grund war Anwartschaft Rentenversicherung, Krankenkasse, Weitergewährung Kindergeld und Halbwaisenrente. ... Im Januar 2014 Beginn mit einem Vollstudium im Ausland. ... Auslands-BaföG besteht bzw. bestehen bleibt.
123·5·10·14