Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

124 Ergebnisse für „kindergeld alg ii“

30.8.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Grund war Anwartschaft Rentenversicherung, Krankenkasse, Weitergewährung Kindergeld und Halbwaisenrente. ... Was muss meine Tochter für die Übergangszeit beantragen, damit ein weiterer Anspruch auf die Zahlung von Kindergeld,Halbwaisenrente evtl.
14.3.2013
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
war das rechtens , das ich das kindergeld meinen eltern gegeben habe, nachweise habe ich. muss ich es zurückzahlen? müssen meine eltern rückwirkend kindergeld beantragen? es gibt doch ein abtretungsrecht, ich habe das kindergeld an meine eltern abgetreten, da mein sohn dort im haushalt lebt oder?

| 22.7.2011
Meine Mutter ist mir zumindest gegenüber mit dem Kindergeld unterhaltspflichtig. ... Kann ich für mich selber das Kindergeld oder eine Abzweigung beantragen? ... Ist die Kindergeldkasse in diesem Fall zur Abzweigung verpflichtet, wenn meine Mutter das Kindergeld erfolgreich beantragt hat?
5.4.2006
Sie hat 3 Kinder (17, 11, 5), ist nicht verheiratet, arbeitslos und Empfängerin von ALG II. ... Die Tochter rief nun an und fordert die Herausgabe des Kindergelds, was ihre Mutter für sie bekommt. ... Das nächste Kindergeld kommt dann erst Ende April.
19.11.2005
Hierbei wird mir das hälftige Kindergeld angerechnet. ... Nun meine Frage: Darf ich auch hier von dem Tabellenbetrag weiterhin das halbe Kindergeld abziehen oder muß ich wirklich 475 EURO zukünfig zahlen??
27.3.2008
Sie lebt von ALG II (Hartz 4) und erhält auch das Kindergeld. ... Meine Frage: Wenn ich meine Ex-Frau um die Einwillung bitte, welche Auswirkungen hat dies dann auf Ihre Bezüge (ALG II, Unterhalt, Kindergeld)?

| 8.8.2007
Bekommt sie noch Kindergeld?

| 9.12.2005
Habe ich einen Anspruch auf Kindergeld für mich?

| 29.1.2014
Ich habe in Deutschland promoviert, habe danach fuer 2 Monate ALG I bezogen, und bin jetzt seit 2 Monaten zur beruflichen Weiterbildung / fuer einen Forschungsaufenthalt als Postdoc ("research scholar") mit J1 Visa in den USA. Um Zeit fuer meine Kinder zu haben, habe ich nur eine Teilzeit-Stelle angenommen, und hatte vor mein Gerhalt, das geringer ist als das ALG I, noch fuer 7 Monate durch Elterngeld aufzustocken. ... Ist der Wohnsitzbegriff, an dem hier alles zu haengen scheint, evtl fuer jedes Rechtsgebiet (Steuer, Elterngeld, Kindergeld, seperat zu klaeren?
12.5.2014
Kindergeldkasse wurde informiert. ... Dann wollte man Bewerbungsnachweise, diese haben wir geliefert, Wochen später wollten Sie eine Bescheinigung der Bundeswehr, dann teilte man mir telefonisch mit das nur die Ausbildung suchend Meldung bei der AA als Kindergeldanspruchswürdig ist, diese wurde am 8.4. eingereicht und promt kommt ein Einspruchsentscheidung obwohl ich noch nicht mal den Bescheid der Kindergeldeinstellung bekommen habe und ich gar keinen schriftlichen Widerspruch eingelegt habe.... Jetzt hatte ich vor zu Klagen, da das aber Neuerdings beim Finanzgericht geschehen muss und Kostenpflichtig ist kann ich nicht abschätzen, was da finanziell auf mich zukommt und ich beziehe ALG I.

| 20.4.2013
Darf oder muss das Kind sich arbeitssuchend melden und ALGII beantragen? Ist es unter diesen Umständen Kindergeldberechtigt? Sollte das Kind ALG II beantragen, hafte ich dafür.
20.7.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Mutter hat keinerlei Verdienst auch kein Alg2(und hat wieder geheiratet) ihr Mann studiert (nur Bafög) - wie ist das mit dem Kindesunterhalt und Kindergeld in Zukunft dann?
9.7.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Kindergeld wird bezogen. ... Im Falle einer eigenen Wohnung: Bestehen Ansprüche auf Wohngeld, Berufsausbildungsbeihilfe, ALG II?

| 21.4.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Welche Leistungen (Mietzuschüsse, Ausgaben, Kindergeld, etc) stehen mir in diesem Fall zu und wo und wie muss ich genau vorgehen, um diese ohne ständige Zurückweisung zu beantragen?
21.2.2008
Guten Tag Ich bin für einen zur Zeit 16-jährigen Jungen unterhaltspflichtig und seit 01.02.07 erwerbslos,ab diesem Zeitpunkt bekomme ich monatl. 931,20 Euro.Ich zahlte weiterhin 284 Euro ( Satz 2007 ) und staunte nicht schlecht als ich die Düsselsorfer-Tabelle 2008 gesehen habe(hatte bis jetzt gerade mal noch ca.200 Euro zum Leben).Vermutlich bin ich ab Mai 2008 ALG2 Empfänger mit 345 Euro.Nun meine Frage, was muß ich zur Zeit zahlen und was ab ALG2 ( Selbstbehalt zur Zeit 770Euro?).
6.10.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Außerdem hatten wir seinerzeit veranlasst, dass das gesamte Kindergeld auf unser Konto überwiesen wird. ... Inzwischen (seit einem Jahr) geht es der Exfrau (heute 49 Jahre) wieder prächtig, sie lebt von ALG II, der Sohn möchte weiterhin bei uns leben, worüber wir uns sehr freuen. Mein Mann wurde jedoch nun von der Jobagentur angeschrieben, dass seiner Exfrau auch das hälftige Kindergeld zustehe und er einen entsprechenden Betrag nachzuzahlen habe.
29.12.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Heute habe ich Nachricht bekommen, dass er ALG II beantragt hat und ab Jan. 05 auch erhalten wird. Sie wollten mir Glauben machen, dass der Unterhalt mit 269 Euro voll verrechnet wurde, aber das Kindergeld nicht. ... Dem ALG II-Antrag wurde mein entsprechendes Schreiben beigelegt.
9.12.2005
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Die von uns vorgenommene Kürzung (laut Düsseldorfer Tabelle: Gr. 6) beruht auf der Tatsache, dass der aus dieser Ehe stammende 16jährige schulpflichtige Sohn seit einem Jahr in unserem Haushalt lebt und auch ordnungsgemäß gemeldet ist Nun hat die Exgattin ALG II beantragt und mein Mann wurde von entsprechender Stelle aufgefordert, den Unterhalb aufzustocken, da wir bei der Kürzung das anteilige Kindergeld nicht berücksichtigt haben.
123·5·7