Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

535 Ergebnisse für „kind vater sohn jugendamt“


| 7.7.2006
Der Sohn hat nach wie vor ein sehr gutes Verhältnis zum Vater (stand vor der Trennung dem Vater näher als der Mutter), die Mutter möchte die wenigen Tage, die er mit dem Vater hat reduzieren, was Ängste bei dem Kind auslöst, was die Mutter auf den Umgang mit dem Vater schiebt u.s.w. Das Jugendamt wurde inzwischen eingeschaltet, es beginnt zu eskalieren. ... Die Mutter arbeitet mit nicht ganz fairen Mitteln (den Vater schlecht machen duch nachweisliche Unwahrheiten), beeinflusst das Kind zu ihren Gunsten, was sie auch zugibt, hält sich nicht an Absprachen mit dem Jugendamt u.s.w.

| 16.4.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Bin vom Vater der Kinder bereits seit 8 Jahren getrennt und 7 Jahre geschieden. ... Der Vater der Kinder hat sich im ersten Jahr der Trennung überhaupt nicht gemeldet. ... Gespräche mit dem Jugendamt hat er schon in der Vergangenheit ignoriert.

| 4.5.2011
von Rechtsanwältin Wibke Türk
sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen 5 Monate alten Sohn, und lebe mit dem Vater also mein Partner zusammen. wir hatten in der vergangenheit ein paar probleme bevor unser kind zur welt kam.Er hatte michmal geschlagen und ich hatte ihn darauf hin angezeigt und war im Frauenhaus ... naja ich bin zurück zu meinem partner und bin Schwanger geworden... Kurz nach seiner Geburt schaltete sich das jugendamt ein unter einem falschen vorwand sie kämen nur um zu sehen ob alles funktioniert mit dem kind, da ich selber in einer Jugendhilfe Einrichtung gewesen bin. das Jugendamt war zufrieden und ich habe Ihnen erlaubt mit meiner Hebamme sprechen zu dürfen was er arauf hin tat und sie bestätigen konnte das es keinerlei probleme gab! ... habe denen auch erzählt das wir bereit sind eine paartherapie zu machen .... naja und mittlerweile sagt er er hätte wieder eine information erhalten ich weiß noch nicht was aber er möchte nochmal kommen usw... ich habe sehr große angst das dass Jugendamt aus falschen angaben kommt und mir meinen sohn weg nimmt nur weil wir ein paar probleme in der beziehung hatten !!!

| 6.8.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Er schlägt vor, mit dem Sohn gemeinsam zum Jugendamt zu gehen um uns dort ausrechnen zu lassen, wer was zu zahlen hat. ... Was ist wenn mein Sohn auszieht? ... Ist der Vater zur Unterstützung verpflichtet, wenn er ein weiteres Kind zu versorgen hat?

| 22.8.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich beabsichtige nun, meinen Sohn über das Jugendamt regelmäßig zu sehen, bzw dieses in die Wege zu leiten. Als Vater des Kindes steht mir das Auskuntsrecht im BGB zu. Bitte erläutern Sie mir hier bitte ausführlich, welche Rechte mir als Vater zustehen, was mein Sohn und die Schule betrifft. 1.
13.10.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Vom Vater meines Sohnes, mit dem ich nicht verheiratet war, bin ich seit 16 Jahren getrennt. ... Der Vater forciert sein Angebot nicht, denn er vertritt Ansicht, man könne den Sohn „schließlich nicht zwingen". ... Geburtstag zum Auszug (und zum Einzug beim Vater oder anderswo) zu zwingen?

| 2.5.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Folgende Situation: Mein Sohn wird jetzt im Mai 18 Jahre. Zur Zeit zahle ich Unterhalt für meinen Sohn an meine Ex-Frau. ... Kann ich das Jugendamt "nötigen" sich um den korrekten Anteil seiner Mutter zu kümmern, ohne dass mein Sohn mir eine Vollmacht erteilt?
29.5.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Für alle Kinder bestehen Titel, die das Jugendamt Hannover unbefristet ausgestellt hat. Der älteste Sohn (18 J.) hat sich auf mein Anraten an das Jugendamt gewandt und um Hilfe bei der Unterhaltsfestsetzung gebeten, da geklärt werden sollte, welche Beträge Mutter bzw. ... Kind schreibt das Jugendamt: Nach Abzug des Unterhaltsanspruchs für den 18 Jährigen verbleibt noch ein Betrag in Höhe von 1016,53 €.
21.2.2011
Die Mutter des Kindes hat den Vorgänger meines Sohnes als Vater angegeben und er hat die Vaterschaft zunächst anerkannt. ... Die Mutter hat nun meinen Sohn als Vater angegeben. Das Jugendamt möchte nun rückwirkend seit der Geburt des Mädchens den gezahlten Unterhalt des Kindes von meinem Sohn einfordern.
9.12.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mein 16 jähriger Sohn lebt bei ihm !!! Mein Sohn geht seit der 8. ... Seit mein Sohn bei seinen Vater wohnt und lebt, erfahre ich nichts mehr, wirklich nichts mehr !!!!

| 9.8.2010
Das Kind sieht seine Mutter regelmäßig ca. jedes Wochenende, möchte aber bei seinem Vater und dessen Lebenspartnerin (ich) leben. ... Auch das Kind möchte bei seinem Vater bleiben und mit wegziehen. ... Falls generell möglich, aber kindesaltersabhängig, ab welchem Alter dürfte das Kind mit Vater und dessen Lebenspartnerin wegziehen?
12.10.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Kinder leben bei der Mutter, seit 2003 mit Zustimmung des Vaters im europaeischen Ausland, besuchen den Vater immer in den Sommerferien. ... Der aelteste Sohn moechte unbedingt wieder in Deutschland beim Vater wohnen, ihm gefaellt es im Ausland nicht. ... Die Mutter ist damit einverstanden, dass der Sohn zum Vater zieht.

| 12.3.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Kann man den Vater ihres 3jährigen Sohnes nicht belangen?Schließlich kann sie ja wegen dem Kind nicht arbeiten gehen. ... Wochenende,über Weihnachten und 1 Woche in den Sommerferien,das reicht meiner Ex aber nicht und deshalb hat sie sich beim Jugendamt beschwert.Muß ich von denen was befürchten?
4.1.2018
Die Situation: Der Vater hat nie Unterhalt für seinen Sohn gezahlt und sich den Nachforschungen des Jugendamtes (dort bestand eine Beistandschaft für das Kind!) ... Mit der nun eingetretenen Volljährigkeit des Kindes erlischt die Beistandschaft des Jugendamtes und das Kind müßte selber gegen seinen Vater Klagen. ... Laut Jugendamt soll man bis zum Abschluss der Ausbildung regelmäßig gegen den Vater klagen, um zu dokumentieren, dass der Vater nie gezahlt hat.
17.1.2007
Mein Sohn hat seit Jahren ADHS und sein Vater wollte das nicht war haben, ich habe 3 Jahre nun in Ihn hinein gejammert, das er endlich diese Tests machen lässt. ... es macht mich fertig das mein kind weint weil er nicht bei mir sein kann!! ... Die Frau vom Jugendamt habe ich auch nochmals angerufen und diese sagte mir das Sie Ihn immer noch nicht erreicht hat, und es weiter versuchen wird!!

| 10.3.2007
Für den Sohn, der bei uns lebt, bekam meine Frau Unterhalt von Vater bis zum Abschluss seiner Berufsausbildung. Meine Frau muss seit ihrer Scheidung 1997 an das Jugendamt Unterhalt (z.Z. 316 €) für ihren Sohn, der bei Pflegeeltern lebt,zahlen. ... Das Jugendamt verweigert uns jede Auskunft.
25.11.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Er hat dazu schon einen Termin im Jugendamt gemacht und will eventuell auch einen Anwalt hinzuziehen. Unser Sohn würde auch bei seinem Vater sein wollen, doch ich denke wenn der Alltag über sie kommt wäre das alles vielleicht nicht ganz so rosig, wie sie sich das vorstellen. ... Kann es passieren, dass unser Sohn vom Jugendamt in Obhut genommen würde, wenn der Kindsvater beim Jugendamt seiner Sorge Ausdruck verleiht, ich hätte mein Kind verlassen und er sieht das Kindswohl gefährdet?

| 30.1.2008
Zur Geschichte: Mein Mann hat einen Sohn mit seiner Ex-Freundin. Der Sohn, ist am XXXX geboren. ... Wir schrieben dann ein Fax an das zuständige Jugendamt.
123·5·10·15·20·25·27