Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.002 Ergebnisse für „kind vater frau mutter“


| 11.1.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, ein Kind zieht mit 17 Jahren von zu Hause aus und der Vater mietet Ihm eine Wohnung an damit das Kind zur Schule gehen kann und auch den Konflikten daheim mit der Mutter aus dem Wege geht. Die Miete in Höhe von 450 Euro überweist der Vater an das Kind und dieses an den Vermieter. ... Der Vater verdient netto 3.000 Euro und hat 2 Kinder – wie viel muss denn überhaupt bezahlt werden (Achtung Sonderkonstellation, Kind Schüler und wohnt selbständig). 2.)Wie ist die Situation, wenn das Kind 18 Jahre alt ist und weiterhin Schüler mit eigener Wohnung bleiben möchte, was hat Vater bzw.
1.2.2015
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrtes Forum, sehr geehrte Anwaelte, Ich schildere mal die vorliegende Situation (Stand Jan 2015): Eine Frau (27) und ein Mann (28) waren circa 2,5 Jahre ohne Ehe zusammen und bekamen dann ungeplant 2 Kinder (Zwillinge, mittlerweile 4 Jahre alt). Vor circa 3 Jahren also 1 Jahr nach der Geburt (nach insg circa 4 Jahren uneheliche Beziehung inklusive einem guten Jahr gemeinsamer Wohnung) verlaesst der Vater ueberraschend die Mutter und die Kinder. ... Aendert dies etwas fuer den Vater?

| 10.2.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Grundlagen: Kinder 12 und 18 Jahre beide Schüler - keine Verdienste Verdienst Mann (bereinigt)2300 €, selbstständig Verdienst Frau 400 € Job, wohnt mietfrei! Verzicht auf Ehegattenunterhalt von Frau Frage: wie hoch ist der Unterhalt jedes Elternteils jedem einzelnen Kindes gegenüber und wie wird der Selbstbehalt der Frau gegenüber des Sohns (18 J.) behandelt. Wenn Frau keinen Unterhalt zahlen muss / kann, wird dann das Kindergeld für Sohn beim Mann komplett in Abzug gebracht?

| 15.1.2012
Guten Abend, ich hatte im Sommer 2011 eine kurze Beziehung mit einer verheirateten Frau,die sich in einer Ehekrise befand. ... Monat der Schwangerschaft kein persönlicher Kontakt mehr ,außer kurze Telefonate,in denen ich auf Klärung der Vaterschaft durch ein Vaterschaftstest bestehe.Beide lehnen dies ab,betrachten dieses Kind als ihr gemeinsames Kind. Kann ich auf Vaterschaftsanfechtung klagen vor Gericht?

| 12.2.2008
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Frau und Mann möchten gemeinsames Sorgerecht für Kinder. ... Kinder lieben Mutter und Vater gleichermaßen, da bisher sehr harmonisches Familienleben stattgefunden hat. ... Wie verhält es sich mit dem Unterhalt, wenn die Kinder abwechselnd eine Woche beim Vater und eine Woche bei der Mutter wohnen?

| 7.11.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Frage1: Kann eine Frau,nach ca. 11 Jahren einen Mann zu einem Vaterschaftest zwingen,weil Sie behauptet der Vater Ihrer Tochter zusein??? ... Abwann könnte das Kind seinen angeblichen Vater zu einem Vaterschaftstest zwingen?Langt da einfach die Behauptung von der Mutter,das dieser Mann der Vater der Tochter ist?

| 13.12.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Liebe AnwaltIn mit Schwerpunkt Familienrecht, meine Situation ist die folgende: ich bin mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit der Vater des Kindes einer Frau, mit der ich vor einem Jahr für einige Tage ungeschützt Verkehr hatte. ... Bei zwei anderen in Frage kommenden Väter fiel der Vaterschaftstest negativ aus. ... Er steht folglich in der Geburtsurkunde und ist der rechtliche Vater des Kindes.
4.1.2007
Sehr Geehrter Anwältin und Anwalt, Ich lebe und arbeite in Deutschland seit 8 jahre und war verheiratet(2,5j.) bzw lebe getrennt von meine Deutsche frau. ... Das problem ist daß sie ein kind von mir bekommen wird und die frage ist: -welche aufenthalt wird mein kind bekommen?

| 3.11.2009
Sie sagte,dass sie damals alles geplant hatte,ihre fruchtbaren Tage errechnet und mich verführt hat.Als Vater hat sie ihren Ehemann eintragen lassen. ... Meine Fragen: Was kann ich gegen diese Frau unternehmen,kann ich Schadensersatz verlangen?Ist dieses Kind erbberechtigt?

| 24.3.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sollte ich ( deutscher Bürger) der Vater sein, werde ich mich auf jeden Fall um das Kind kümmern, da ich selber ohne aufgewachsen bin. Ich möchte jedoch ungern für die Frau bezahlen. ... Sollte ich der Vater sein, was muß ich zahlen?

| 16.10.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Grundsätzlich bin ich bereit das Kind zu adoptieren. ... Leider sind wir sehr am verzweifeln, weil der Vater sich so quer stellt. Uns ist es wichtig, dass wir gemeinsam mit ihrem Kind legal in Deutschland leben möchten.
10.2.2007
Kurze Zeit später heiratete mein Vater eine Frau die er nach dem Krieg aus Vietnam mitgebracht hatte. Mit dieser Frau hatte er weitere drei Kinder. 1995 verstarb mein Vater, wir waren nicht Erbberechtigt. 2005 verstarb meine Mutter. ... Sind die Nachlassberchtigten meines Vaters , wir Kinder aus erster Ehe waren bei meinem Vater nicht berechtig, beim Nachlass meiner Mutter Berechtigt oder Verantwortlich?
17.2.2016
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, könnten Sie mir bitte sagen wieviel Unterhalt steht einen 12 jährigen Kind zu, wenn es bei der Mutter wohnt, aber jeder zweite ganze Woche beim Vater ist? Sämtliche Zusatzzahlungen (Schule usw.) und Sorgepflicht leistet die Mutter.
25.9.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde in den kommenden Wochen Mutter, der Vater meines ungeborenen Kindes ist noch mit einer anderen Frau verheiratet. ... Des weiteren die Frage sollte dem Vater des Kindes bis zu seiner Scheidung etwas zustossen wie kann dann ein erbrechtlicher Anspruch für das Kind durchgesetzt werden? ... Ich hatte mich bereits beim Jugendamt über den normalen Ablauf erkundigt, wie geheim wir seine Vaterschaft halten können, wenn ich ihn als Vater direkt bei der Geburt angebe.
2.4.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wie sich herausstellte, lebt sie in einer homosexuellen Lebensgemeinschaft mit einer 10 Jahre älteren Frau. Das Kind wird im Juni ein Jahr alt. ... Wie stehen die Chancen einen Vaterschaftstest einzufodern und welche anderen Möglichkeiten stehen meinem Freund offen, seine Rechte als Vater einzufordern?

| 14.2.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
DDR Zeit: Frau A(ledig) hat Verkehr mit Herrn B(ledig?) und Kind kommt nach 9 Monaten zu Welt. 3-4 Monate nach Zeugung lernt Frau A Herrn C kennen und kommt mit diesem zusammen. Frau A und Herr C heiraten ca. ein Jahr nach ihrem Kennenlernen und Herr C adoptiert das Kind 8 Monate nach dessen Geburt.

| 22.11.2010
Wie es der Lauf des Lebens manchmal leider so mit sich bringt, bin ich Vater eines unehelichen Kindes geworden. ... Nun ist dsa Kind da und ich möchte aufgrund der Art und Weise, wie es entstanden ist, so wenig wie möglich an die Mutter zahlen. ... Geburtstag des Kindes Unterhalt für die Mutter zahlen, auch wenn die Mutter arbeiten geht und mehr als die 770€ verdient und wenn ja wieviel?
20.7.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Das Kind soll von dem neuen Lebenspartner der Mutter adoptiert werden. Ich möchte vermeiden, dass die Mutter oder sogar der zukünftige Vater, das gesparte Geld abräumen und das Kind den Betrag später nicht erhält. ... Hätte die Mutter dann eine Grundlage zur Klage im Namen des Kindes?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·51