Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

143 Ergebnisse für „kind vater deutschland stehen“

7.6.2014
713 Aufrufe
Der rechtliche Vater lebt weiterhin in Kasachstan und hat kein Problem mit unserer Ehe und auch nicht damit, dass das Kind nun In Deutschland lebt. ... Meine Fragen sind: Kann der biologische Vater Rechte in Bezug auf das Kind in Deutschland einfordern? ... Und wie stehen die Chancen, dass der biologische Vater diese Rechte auch erhält?
1.7.2008
1285 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Hallo, folgender Sachverhalt liegt vor: meine Freundin und ich bekommen ein Kind in ca. 2 Monaten.....was wir nun erfahren haben, das ihr Noch-Ehemann laut Gesetz der Vater sein wird, da sie noch mit ihm verheiratet ist. ... Er Muss auch für seine 4 Kinder Unterhalt bezahlen, bzw. das Amt bezahlt dies mit nem Unterhaltsvorschuss. Frage: Ist es nun irgendwie möglich, das ich als Vater anerkannt werde vor der Geburt und somit ich in der Geburtsurkunde drin stehe?

| 22.6.2014
1022 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Kann mir das Gericht deswegen das Sorgerecht oder Aufenthaltsbestimmungsrecht entziehen oder verlangen, dass ich das Kind wieder nach Deutschland überführe, obwohl ich zum Zeitpunkt des Wegzuges alleiniges Sorgerecht hatte? ... Ich mache mir große Sorgen, Deutschland nicht mehr verlassen zu können, falls das Gericht eine Einigung mit dem Kindsvater als Vorbedingung zum Wegzug verlangt, denn der KV hat das gemeinsame Sorgerecht ausschließlich aus dem Grund beantragt, einen Wegzug des Kindes unmöglich zu machen. ... Allerdings würde ich in diesem Szenario (rasche Ausreise mit Kind und Verpassen des Gerichtstermins zur gemeinsamen Sorge, in der der Vater auch das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragt hat, obwohl das Kind niemals bei ihm lebte) die Umgangsregelung dann erst aus dem Ausland festhalten (per Anwältin in Deutschland).

| 2.7.2019
| 70,00 €
55 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Mein Sohn versteht sich sowohl mit seinem Vater als auch mit der neuen Frau und dem Kind gut. Mal sagt er, er könnte sich vorstellen, in Deutschland zu leben, ein andermal, er würde auch gern beim Vater bleiben. ... Wie stehen meine Chancen, wie sind meine Rechte, ihn gegen den Willen des Vaters mit nach Deutschland zu nehmen?

| 26.11.2006
5143 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sie ist nach Deutschland zurück gekehrt, wir wohnen in Spanien. ... Dem Kind könnte in Spanien ein guter Lebensstandard geboten werden. Welche Unterstützung würde sie in Deutschland als alleinerziehende Mutter ohne Einkommen erhalten?
28.2.2007
14440 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Mein Mann lebt seit 2003 in Deutschland,er ist aus einem EU-Land. ... Wir sind davon ausgegangen, dass bei einer Erwachsenenadoption der leibliche Vater nicht befragt wird. ... Zwischen meinem Ehemann besteht seit 15 Jahren ein Vater-Kindverhältnis.

| 9.5.2014
1149 Aufrufe
Wir, griechische staatsangehörigen, mit Hauptwohnsitz in Deutschland (nicht in Deutschland geboren) stehen vor einer standesamtlichen Trauung. ... Zum Thema Nachname der Kinder haben wir uns entschieden, den Nachname X auszuwählen, dass heisst einer von den zwei Namen des Mannes (Hauptgrund ist die Einfachheit/Integration, da ein sehr langer ausländischer Name nicht wunschwert, für Kinder die in Deutschland leben würden, ist). ... Wir würden gern wissen, wo wir stehen.

| 30.6.2013
1021 Aufrufe
Mein damaliger Freund zog 2007 aus Europa zu mir in die USA. 2008 haben wir in Virginia geheiratet. 2009 wurde unsere Tochter in Alexandria, VA-USA geboren, 2010 gingen wir zurück nach Deutschland (München) mit der Option in den folgenden Jahren wieder in die USA zurück zu kehren. ... Mein Mann und ich stehen kurz vor der Scheidung und werden ein gemeinsames Sorgerecht haben, da meine Tochter bei mir lebt, habe ich das "theoretische" Aufenthaltsbestimmungsrecht. ... DC und Bad Oldesloe zum Vater sehr fördern und könnte mir vorstellen auch meinen Anteil an den Ferienzeiten ganz zum Umgang für den Vater zur Verfügung zu stellen.
15.4.2013
1467 Aufrufe
Der leibliche ägyptische Vater der Kinder ist verstorben und meine Frau hat das alleinige Sorgerecht gemäß ägyptischem ! ... Meine Frau wird in Kürze hier in Deutschland operiert und wir fragen uns, was mit den Kindern passieren würde, wenn meine Frau versterben oder im Koma liegen würde. Würde das Jugendamt mangels Adoption die Vormundschaft für die Kinder übernehmen?
4.10.2006
4667 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, Ich habe folgende Fragen zur Kindes- Unterhaltszahlung meines geschiedenen Mannes für unsere Kinder. ... Der älteste Sohn (23-05-1986) ist bei dem Vater geblieben, die 2 anderen Kinder sind bei mir aufgewachsen. ... Muss der Vater sich daran beteiligen??
2.4.2010
3691 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Situation ist folgende: ein Freund von mir, - Ägyptischer Staatsbürger mit Schengenvisum, wohnhaft in Polen und mit einer polnischen Staatsbürgerin (kinderlos) verheiratet -, hat ist als Folge einer außerehelichen Affäre mit einer Deutschen Staatsbürgerin in Deutschland nun ein Kind. ... Das Kind wird im Juni ein Jahr alt. ... Wie stehen die Chancen einen Vaterschaftstest einzufodern und welche anderen Möglichkeiten stehen meinem Freund offen, seine Rechte als Vater einzufordern?

| 5.3.2008
6031 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Er will sich auch um das Kind kümmern/zu ihm stehen, so dass wir nun folgende Fragen haben: 1.) ... Soweit ich informiert bin, könnte ich dem Kind in Deutschland auch den Nachnamen des Vaters geben, auch wenn wir nicht zusammen sind und ich das alleinige Sorgerecht habe. ... Das Kind wird in Deutschland geboren, aber in Frankreich leben.
13.11.2011
5128 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Angenommen Vater ist Unterhaltsverpflichtet für ein Minderjähriges Kind seinen Verpflichtungen aber nicht nachkommt. Vater wurde gekündigt bzw. ... Wie verhält es sich wenn er auch ab und zu in Deutschland ist?
17.12.2006
2681 Aufrufe
Vom leiblichen Vater des Kindes ist sie seit 2002 geschieden und lebt z. ... Wir möchten unser gemeinsames Leben in Deutschland verbringen. ... Da der Vater des Kindes sich bislang jedoch dadurch hervorgetan hat, den Fortgang des Prozesses zu verzögern, hegen wir nur geringe Hoffnung, dass eine solche Einigung tatsächlich erzielt wird.

| 4.12.2011
2110 Aufrufe
Da sie in gut situierten Verhältnissen lebt möchte sie keinen finanziellen Unterhalt von mir, wenn ich im Gegenzug das Kind irgendwann mal nicht zu mir nach Deutschland hole. ... Ich bin bereit das Kind anzuerkennen, wenn es denn erwiesen ist das ich der biologische Vater bin. ... Ich bin bereit dafür meinen Anteil zu bezahlen, da stehe ich in der Verantwortung.

| 26.7.2007
3000 Aufrufe
Wir leben seit September 2005 hier in Deutschland und ich beabsichtige auch nicht, jemals wieder nach Russland zu ziehen. ... Der anerkannte Vater hat grundsätzlich immer die gleichen Rechte wie die Mutter, somit also das Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht. ... Man sagte mir einmal, dass die Voraussetzung dafür eine bestimmte Aufenthaltsdauer in Deutschland sei.
29.12.2009
5857 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
dies insbesondere, wenn in der momentan vorhandenen geburtsurkunde der kindesvater nicht eingetragen ist (wird ja offenbar als unterlage vom jugendamt benötigt) frage 2: wie kann der elternteil, bei dem das kind nicht lebt, bei gemeinsamer sorge eine gültige und ggf. durchsetzbare vereinbarung für zeiten mit dem kind (umgang) erreichen? ... frage 4: inwieweit ist zum gegenwärtigen zeitpunkt ein deutsches jugendamt überhaupt zuständig, die oben genannten außergerichtlichen einigungen rechtsverbindlich umzusetzen bzw. bei deren scheitern gerichtliche maßnahmen einzuleiten, wenn kindesmutter und kind sowohl in österreich (seit ca. 18 monaten) als neuerdings auch in deutschland (seit ca. 2 monaten, mietwohnung) hauptwohnsitzlich gemeldet sind und bis dato ausschließlich aus österreich leistungen (äquivalent zu kindergeld, elterngeld, krankenversicherung, etc.) zumindest noch bis feb. 2010 beziehen? ... (z.b. um in deutschland für eine uneheliche mutter in den ersten 3 lebensjahren des kindes betreuungsunterhalt einzuklagen, den es in österreich nicht gibt) besten dank!
15.8.2008
5452 Aufrufe
Lebensmittelpunkt in Deutschland. Der Vater ist österreichischer Staatsbürger und lebt bzw. arbeitet dort. ... c) Gesetztenfalls der Vater zahlt nicht, welche möglichkeiten habe ich trotzdem an den kindsunterhalt zu kommen (jugendamt vorschuss .. auch wenn vater in österreich lebt ?)
123·5·8