Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

134 Ergebnisse für „kind vater ausland umgang“


| 22.6.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
-Kindsvater sieht Kind derzeit insgesamt 17 Stunden pro Woche (auf Wunsch des KV, kein gerichtlich festgesetzter Umgang) Frage: Was passiert, wenn ich nun einfach Fakten schaffe und mit dem Kind in das nicht-EU-Land zu meinem Verlobten gehe, bevor das Verfahren stattgefunden hat? ... Dies kann sich vermutlich hinziehen und ob mir der Wegzug mit Kind erlaubt wird, ist ja auch nicht sicher, da der Umgang des KV mit dem Kind im Vergleich zur jetzigen Situation in der Häufigkeit eingeschränkt werden würde. ... Allerdings würde ich in diesem Szenario (rasche Ausreise mit Kind und Verpassen des Gerichtstermins zur gemeinsamen Sorge, in der der Vater auch das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragt hat, obwohl das Kind niemals bei ihm lebte) die Umgangsregelung dann erst aus dem Ausland festhalten (per Anwältin in Deutschland).

| 18.7.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sie hat davor in einer Lebensgemeinschaft ( nicht verheiratet ) gelebt mit dem leiblichen Vater ihrer Tochter die mit in Spanien ist. ... Jetzt war der Kindsvater beim Anwalt was er dort wollte wissen wir nicht. Kann meiner Tochter jetzt etwas passieren kann man ihr das Kind wegnehmen ?

| 19.7.2015
Gerade kleine Kinder brauchen doch Regelmäßigkeiten! ... Zweitens möchte ich seinen Umgang während dieser Aufenthalte beschränken: Ich fände es gerade noch akzeptabel, wenn er drei Tage hintereinander für jeweils zwei Stunden käme. ... Mich interessiert nun, welche Form und welches Maß an Umgang in Fällen wie unserem üblich sind.

| 27.4.2014
Ich(Mutter) lebe mit Kind ( jetzt 7) in Berlin, Vater seit über 2 Jahren von April bis Okt in Spanien, wo er einen sehr schlecht bezahlten Job hat ( deshalb kein Unterhalt mögl.). ... Bis das Kind 9 Jahre alt ist, würde ich gern den Umgang stattfinden lassen, wenn der Vater in Deutschland ist, dann in den Schulferien gerne auch über mehrere Tage. ... Frage: Kann der Vater mich zwingen, sie zu ihm ins Ausland zu schicken, wie er es sehr zornig angedroht hat, als ich meine Bedenken formuliert habe?
15.4.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
gemeinsames sorgerecht, gemeinsames aufenthaltsbestimmungsrecht.... ich habe umgang zu meinem sohn von freitag bis freitag.... der vater hat unseren sohn zu einem basketballturnier in wien also im ausland angemeldet das turnier geht bis samstag abend, freitag davor sollte er zu mir kommen ich habe aber eine reise zu meiner mutter ab samstag vormittag geplant ich habe dem vater und dem verein(per e-mail) erklärt, dass ich mit der teilnahme nicht einverstanden bin das kind wurde vom vater trotzdem ohne mein wissen angemeldet und vom trainer trotzdem mitgenommen kann ich den vater wegen kindesentzug anzeigen? kann ich beim familiengericht morge ein ordnungsgeld beantragen bzw. herausgabe des kindes beantragen?

| 24.11.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, wie soll der Umgang stattfinden, wenn Vater im Ausland wohnt? ... Was ist für das Kind das Beste? Wie soll ein richtiger Umgang zustande kommen, wenn Vater nur jeden Monat / jeden zweiten Monat für ca. 3 - 5 Tage kommt?
1.7.2007
Beim nächsten Umgang schrie der kleine vor Angst als er seinen Vater sah und klammerte sich an mich. ... Diese sagen ich soll Kinderausweis geben, der kindesvater wird irgendwo im Ausland Urlaub mache ich erfahre wo im nachhinein. ... Ich gebe Kind nicht raus.
28.7.2013
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Nach der Trennung der beiden Eltern stimmt Vater Müller einer Namensänderung des Kindes zu und das Kind heißt fortan Schneider (Name der Mutter). ... Der leibliche Vater Müller verweigert Mutter Meier (ehe. ... Weitere Informationen zur Ausgangssituation: - neue Eheleute verreisen sehr viel, auch Richtung USA, Vereinigte Arabische Emirate und ins europäische Ausland.

| 4.6.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Man kann ja schlecht die nächsten 10 Jahre begleiteten Umgang oder Übergaben machen,weil der Vater ein Problem mit dem "GEsicht der Mutter" hat. ... es bliebt also nur Einigung begleiteter Umgang. ... wie kann man dem Kind nur SO den Vater NAHE bringen wollen????

| 16.9.2007
Vater hier in BRD bleiben konnte, da er Ausländer war. ... Er bekam erstmals Umgang mit dem Kind über den Kinderschutzbund, der nach einigen Malen abgebrochen wurde, weil er sich an Regeln und Grenzen nicht gehalten hat. ... Er bekam kein Umgang mehr mit dem Kind und durch viele Gewaltschutzverfahren wurde ihm dann auch das Sorgerecht entzogen.
7.6.2014
Der rechtliche Vater lebt weiterhin in Kasachstan und hat kein Problem mit unserer Ehe und auch nicht damit, dass das Kind nun In Deutschland lebt. Nun meldet sich seit einiger Zeit der biologische Vater (mexikanischer Staatsbürger und leider durchaus wohlhabend) bei meiner Frau und "droht" ihr damit, dass er in Deutschland Rechte an dem Kind einklagen will. Meine Fragen sind: Kann der biologische Vater Rechte in Bezug auf das Kind in Deutschland einfordern?
5.7.2013
Wir leben seit ca. 5 Jahren (zunächst im Ausland) zusammen und haben frühzeitig erkennen lassen, dass wir in Zukunft gerne in Deutschland leben würden. ... In so gut wie allen Schulferien sowie einigen Wochenenden war das Kind beim Vater. ... Das Urteil bezieht sich rein auf ihren Antrag und trifft keinerlei Aussage zur jetzt eingetretenen Situation: Der gute Wille der Mutter wäre nach wie vor vorhanden, dem Vater alles so einfach wie möglich zu machen und das Kind regelmäßig und für ausreichend Zeit zu ihm zu bringen.
19.4.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Der zukünftige Vater ist dagegen, daß Sie wieder nach Deutschland geht und hat angekündigt, dies zu verhindern. Frage: Was hat der Vater ( Portugiese ) für Rechte, wenn Sie ihr Kind in Deutschland bekommt, insbesondere ist er der Meinung, er könne den Aufenthaltsort des Kindes ( soll natürlich Portugal sein ) bestimmen. - was passiert, wenn Sie den Vater bei der Geburt nicht angibt - hat er Rechte das feststellen zu lassen ( z.B. ... - wie sind die Regelungen zum Umgang mit dem Kind ( Umgang / Info zur Entwicklung des Kindes will die Mutter natürlich gewähren ) - Unterhaltsanspruch bei Vater im Ausland ( EU ), aber dieser Pkt. ist nicht so wichtig Bitte erläutern Sie mir kurz die Fragen, damit ich die Informationen schnell weiterleiten kann.
6.7.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sachverhalt: •Alleiniges Sorgerecht der Mutter für Tochter (geb. 2009), alleinerziehend seit Geburt des Kindes (Kindsmutter war mit Kindsvater nicht verheiratet), Kind lebte permanent bei Mutter, Umgang mit KV war regelmäßig gegeben •Plan der Mutter, mit Kind ins Ausland (nicht-EU) zu verziehen, möchte KV mit Antrag auf gemeinsames Sorgerecht (und damit Antrag auf Aufenthaltsbestimmungsrecht) verhindern •Anhörung vor Gericht fand bereits statt, Ergebnis: Verfahren ruht, Mediation wurde angeordnet, stark ausgedehnte Umgangsregelung für Vater wurde festgesetzt (Kind soll plötzlich ein Drittel der Zeit beim Vater verbringen); Absichtserklärung der Mutter, das Kind in nächster Zeit nicht dauerhaft im Ausland zu verbringen, wurde abverlangt. Kinderreisepass (von Vater gestohlen) liegt bei Gericht, allerdings hatte Mutter zu diesem Zeitpunkt bereits einen neuen Reisepass für das Kind vorliegen, den sie aufgrund des noch bestehenden alleinigen Sorgerechts unproblematisch beantragen konnte (Gericht ist davon aber nicht in Kenntnis). ... Frage: Derzeitige Anwältin rät, das Schlupfloch zu nutzen, ins Ausland zu verziehen, solange Mutter noch das alleinige Sorgerecht hat.

| 26.11.2006
Er möchte das alleinige Sorgerecht für das Kind beantragen, da sie keinerlei Einkommen hat und bei den Eltern wohnt, er ist jedoch sehr gut gestellt, hat ein gutes Einkommen und Grundbesitz. Dem Kind könnte in Spanien ein guter Lebensstandard geboten werden. ... Er wird nach Geburt des Kindes einen Vaterschaftstest machen, um sich jeglicher Zeifel zu entledigen und möchte dann handeln, sollte sich herausstellen, dass es sein Kind ist.
11.8.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
wenn ich ledig und alleinesorgebereichtigte mutter 6-jahrigen zwillingen, aufgrund der atemwegeserkrankung meiner kinder, unseren aufenthaltsort ins ausland verlgen mochte, was muss ich unbedingt beachten? der vater meiner kinder, welcher unterhalt zahlt, hat ein ubliches 14-tagiges umgangsrecht und es steht ihm, in der praxis frei ob er zum umgang kommt oder nicht. das jugendamt ist uns keine unterstutzung. vom rathaus vom wohnort sind wir abgemeldet. wie ? ist es moeglich dem vater anzubieten, wenn er keinen umgang hat auch keinen unterhalt zahlen brachucht.

| 3.8.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Sehr geehrter Anwalt, ich bin Mutter von zwei Kindern (12 und 14 Jahre alt), bin seit 2008 getrennt lebend und seit 2009 geschieden vom Vater der Kinder, welcher danach wieder geheiratet hat und mit seiner Frau im Herbst 2010 in die USA gezogen ist. ... Der Vater lebt und arbeitet in den USA und er weiß nach eigenen Angaben nicht, ob und wann er zurück nach Deutschland kommen wird. Er hat unregelmäßigen telefonischen Kontakt zu seinen Kindern.
26.6.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Umgangsberechtigter Kindesvater lebt im Ausland. Bin ich (Kindesmutter) verpflichtet, das 8 jährige Kind zum Flughafen zu bringen, um den Umgang zu ermöglichen?
123·5·7