Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

470 Ergebnisse für „kind tochter ausbildung unterhaltspflicht“


| 12.4.2016
von Rechtsanwältin Sabine Raeves
Unterhalt für ein 23-jähriges Kind nach 2 abgebrochenen schulischen Ausbildungen Meine Tochter lebt in eigenen Mietwohnung mit ihrem Lebenspartner. ... Vor ein paar Jahren hat meine Tochter eine schulische Ausbildung angefangen. ... Ich habe gehört, dass nach zwei abgebrochenen Ausbildungen hat ein volljähriges Kind keinen Anspruch mehr auf die Unterhalt von Eltern.

| 16.1.2009
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Meine Tochter wird im Oktober 25 Jahre alt und studiert zur Zeit. ... Meine Tochter ist nun schwanger von ihrem Freund. ... Meine Fragen: 1.Endet meine Unterhaltspflicht irgendwann aufgrund der Schwangerschaft/der Geburt des Kindes, weil der Kindsvater in der „Pflicht steht“?
11.10.2016
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um die Unterhaltspflicht bei erwachsenen Kindern. ... Meine Tochter hat nach ihrem Fachabitur anderthalb Jahre ein freiwilliges soziales Jahr abgeleistet. ... Nun meine konkrete Frage: ich werde die Wohnung zum 31.1.2017 kündigen, da ich mittlerweile weder dort wohne, noch vor habe, unter all den Umständen zu meinen Kindern zurück zu gehen und ich sie mir mittlerweile nach dem Wegfall des Vaterunterhaltes und des Kindergeldes (bald sicherlich auch für meine Tochter, da sie keine Ausbildung macht) nicht mehr leisten kann.
8.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Zum Thema Unterhaltspflicht gegenüber Kindern über 18 Jahren habe ich zwar schon einiges im Archiv gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob es diesen Sachverhalt voll abdeckt. ... Wenn nein: Wie sieht es mit der Unterhaltspflicht dann aus und wirkt es sich für die Eltern aus, wenn die Tochter Sozialhilfe beantragt? Ab Mitte des Jahres dann wird die Tochter voraussichtlich eine Ausbildung beginnen und eine Erzieherinnenschule besuchen.

| 31.3.2010
ich zahle für meine tochter 240€ unterhalt, sie ist 20 und wird im april ein kind zur welt bringen, sie wohnt mit ihrem freund zusammmen in einer wohnung, er macht momentan eine einjährige schulische ausbildung und will danach studieren, sie musste auf grund ihrer schwangerschaft ihre ausbildung unterbrechen und wird sie aller vorraussicht nach ab febr./märz nächsten jahres weiter führen, nun meine fragen, muss ich für meine tochter weiterhin unterhalt zahlen, wenn das kind da ist und für wie lange und kann es sein das ich wieder zahlen müsste wenn sie ihre ausbildung wieder aufnimmt, wir wohnen im land brandenburg falls das von interesse sein sollte, freue mich auf die antworten, im vorraus vielen dank

| 17.7.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Tochter, 19, eigene Wohnung, hat zum 31.Juli ihre Ausbildung abgeschlossen. Nun möchte sie eine aufbauende Ausbildung anschließen, ist aber zwischenzeitlich schwanger geworden. ... Ich habe aus geschiedener Ehe 2 weitere, minderjährige Kinder, welche bei der Mutter leben und regelmäßig zu Besuch kommen.

| 1.7.2011
Demnächst beginnt Sie in einer Steuerberatungskanzlei eine zweite Ausbildung zur Steuerfachangestellten. Meine Tochter lebt noch bei der Mutter, die ebenfalls berufstätig ist. Meine Frage: Bin ich weiterhin verpflichtet Unterhalt an meine Tochter zu zahlen und wenn ja für welche Dauer?
27.2.2018
meine Tochter, 20; geht bis juni in die Schule, ab September fängt sie eine ausbildung bei der stadt an. ... Kann meine Tochter rückwirkend noch Unterhalt einklagen?

| 28.7.2015
von Rechtsanwältin Judith Kleeberg
Meine Tochter lebt im Haushalt der Km, sie ist in Ausbildung 3. ... Für meine Tochter bezahlte ich bis jetzt noch 82 € Barunterhalt, für meinen Sohn zahle ich 334 € Kindesunterhalt. Nun frage ich mich: Bin ich für meine Tochter überhaupt noch Unterhaltspflichtig und hab ich zuviel gezahlt?

| 18.10.2013
Hallo, mein Mann hat 2 Kinder und lebt seit Jahren von der leiblichen Mutter getrennt. Seine Tochter lebt seit Juli diesen Jahres in unserem Haushalt und der Sohn aufgrund seiner Ausbildung weiterhin bei der Mutter. ... Nettolohn meines Mannes beläuft sich auf ca. 1500-1600 EUR, der Lohn der Mutter ist uns nicht bekannt, beläuft sich aber wahrscheinlich unter 1000 EUR, desweiteren leben 2 weitere eigene Kinder (4 und 7 Jahre) in ihrem Haushalt.

| 25.9.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Tochter (21) tyrannisiert uns Eltern seit vielen Jahren. ... Sie wird auch heute noch gepflegt, gehegt und umsorgt, wie eben Eltern das für Ihre Kinder tun. ... Welche Unterhaltspflichten bestehen und in welchen Fällen nicht?

| 1.12.2016
Hallo, folgendes Problem: Meine 17jährige Tochter ist im 5. ... (auch der Vater meiner Tochter, der noch nie Unterhalt gezahlt hat und nicht berufstätig ist und der Vater des noch ungeborenen Kindes, ebenfalls arbeitslos). ... Meine Tochter hatte im August 2016 eine Ausbildung begonnen, wurde aber noch in der Probezeit im September gekündigt (nicht wegen der Schwangerschaft, die war noch nicht bekannt) Bin ich tatsächlich bei Auszug meiner Tochter noch unterhaltspflichtig?
27.9.2010
Auch das die Tochter eine Ausbildung angefangen hatte, erfuhr ich durch Zufall auf Ihrer Seite im Internet. ... Als Antwort erhielt ich nun einen Brief der Mutter das die Tochter die Ausbildung abgebrochen hätte, und meine Berechnung daher nicht stimmen würde. ... Fährt nach verpatztem Realschulabschluss erstmal ohne Mutter nach Spanien in Urlaub, schmeißt die Ausbildung bei´kleinster Kritik einfach hin, im Wissen das ja der Vater weiter zahlt.
20.1.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Meine Tochter(23) aus erster Ehe hat 2012 ihre erste Ausbildung (Pferdewirtin ) abgeschlossen.

| 25.8.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
mein geschiedener mann und ich sind für zwei kinder unterhaltspflichtig (sohn 17 Jahre absolviert eine ausbildung und erhält auch lehrlingsentgelt; tochter ist seit einiger zeit volljährig und absolviert eine kostenpflichtige ausbildung) unsere tochter zog während der ferien im unfrieden aus der elterlichen wohnung aus und stellt nun ihre forderungen stets schriftlich (zu einem klärenden gespräch ist sie nicht bereit) unsere tochter absolvierte nach der realschule ein fsj und danach auf eigenen Wunsch eine fachoberschule (das sie an dieser die 11. klasse auch im zweiten anlauf nicht bestand, erfuhren wir erst bei ihrem auszug); hier nun unsere fragen zum sachverhalt: 1. ich soll kindergeld an sie zahlen (die familienkasse hat die zahlungen per 31.07.2005 eingestellt; diese tatsache habe ich ihr mitgeteilt und alle entsprechenden unterlagen an sie weitergeleitet) - muss ich mich um die weiterführung der zahlung bemühen oder ist dies nun ihre aufgabe? ... 3. das zuständige jugendamt fordert von uns unterhaltszahlungen (aus dem schreiben wird ersichtlich, dass unsere tochter die tatsachen "zu ihrem gunsten erheblich verdreht hat") und kindergeldzahlungen. inwieweit sind diese forderungen berechtigt? ... Unsere tochter könnte auch weiterhin in der elterlichen wohnung leben 5. aufgrund der aufnahme einer beschäftigung, werde ich ab dezember die wohnung wechseln - in der derzeitigen stehen noch zahlreiche dinge, die unserer tochter gehören. ich habe sie gebeten, diese dinge abzuholen. wie soll ich vorgehen, wenn sie ihr eigentum nicht abholt?
13.5.2008
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, meine/unsere 20-jährige Tochter hat bereits eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Kauffrau für den Einzelhandel. ... Frage Hat unsere Tochter grundsätzlich noch Anspruch auf Unterhalt, da sie schon eine abgeschlossene Berufsausbildung hat? ... Gesamtausbildung, so dass unsere Tochter weiterhin Anspruch auf Unterhalt hat?

| 18.1.2021
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Erst nach dem ersten berufsqualifizierendem Abschluss endet die Unterhaltspflicht der Eltern gegenüber dem Kind. ... Somit endet die gesetzliche Unterhaltspflicht. ... Die Tochter wohnte bis zum Auszug bei der Mutter.

| 5.1.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
., geschieden, freiberuflich, 1 Tochter aus Ex Ehe (9J.) zusammen und wir möchten heiraten. 1. ... Werde ich seiner Tochter gegenüber unterhaltspflichtig, wenn er seinen Unterhalt nicht leisten kann? ... Bin ich meinem Sohn gegenüber überhaupt unterhaltspflichtig, wenn dieser weder eine Ausbildung macht, noch sich eine Erwerbstätigkeit sucht, bzw. diese durch sein Verhalten nach spätestens 3 Monaten jeweils wieder verliert, Drogen missbraucht und sich nicht um ärztliche Hilfe kümmert?
123·5·10·15·20·24