Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

277 Ergebnisse für „kind sorgerecht mutter schule“


| 22.6.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sachlage: -Für Kind (geb. 2010) besteht derzeit noch alleinige Sorge der Mutter, Trennung von Kindsvater noch vor der Geburt -Mutter hat Verlobten in einem nicht-EU-Land (kein HKÜ-Land), für Mutter ist ein Job in demselben Land ab Oktober sicher und für das Kind ist ein Kindergartenplatz in der deutschen Schule vor Ort reserviert. - Kindsvater hat direkt nach Bekanntwerden der neuen Beziehung der Mutter das gemeinsame Sorgerecht beantragt sowie das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht, um Wegzug des Kindes zu verhindern. ... Mache ich mich nach § 235 StGB strafbar, obwohl ich derzeit alleiniges Sorgerecht habe? Kann mir das Gericht deswegen das Sorgerecht oder Aufenthaltsbestimmungsrecht entziehen oder verlangen, dass ich das Kind wieder nach Deutschland überführe, obwohl ich zum Zeitpunkt des Wegzuges alleiniges Sorgerecht hatte?
12.4.2010
Wir haben beim Jugendamt unseres Wohnortes gleich nach der Geburt unseres Kindes das gemeinsame Sorgerecht vereinbart. ... - Kann sie bestimmen, in welche Schule es gehen wird? ... - Kann die Mutter einen Auslandsurlaub von mir mit dem Kind verhindern?
19.4.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
sehr geehrte damen und herren, mein sohn ist sieben. mit der kindsmutter habe ich von september 1997 bis april 2000 eheähnlich zusammengelebt. unser sohn wurde anfang 1999 geboren. daraus ergibt sich, daß ich mit mutter und kind gemeinsam für ca. 14 monate an einer adresse ohne unterbrechung zusammengelebt habe. ich habe durchgesetzt, daß ich unser kind regelmäßig sehe. ich habe mich, soweit es die mutter nicht verhindert hat, für alle belange meines sohnes eingesetzt, und möchte mich zb. auch jetzt an seiner schule engagieren. ich möchte schon lange - auch gegen den willen der kindsmutter - das gemeinsame sorgerecht für unseren sohn durchsetzen. bestehen präzedenzfälle?

| 15.5.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Der Vater des Kindes verschwand nach Streit aus der elterlichen Wohnung und war nicht mehr zu ermitteln. ... Da der Vater nach dem Verschwinden sich nicht mehr meldete und auch nicht zu ermitteln war, wurde 2007 per Gerichtsurteil das alleinige Sorgerecht der Mutter zugesprochen. ... Die Gegenseite droht per Rechtsanwalt mit Entzug des Alleinigen Sorgerechts wegen schädlichem Verhalten der Mutter für den Sohn und wegen Ausnutzen des alleinigen Sorgerechts.

| 11.1.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, ein Kind zieht mit 17 Jahren von zu Hause aus und der Vater mietet Ihm eine Wohnung an damit das Kind zur Schule gehen kann und auch den Konflikten daheim mit der Mutter aus dem Wege geht. ... Der Vater verdient netto 3.000 Euro und hat 2 Kinder – wie viel muss denn überhaupt bezahlt werden (Achtung Sonderkonstellation, Kind Schüler und wohnt selbständig). 2.)Wie ist die Situation, wenn das Kind 18 Jahre alt ist und weiterhin Schüler mit eigener Wohnung bleiben möchte, was hat Vater bzw. Mutter zu bezahlen?
16.3.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Folgender Fall: Ich bin alleinerziehende Mutter (habe das alleinige Sorgerecht. Der Vater des Kindes kommt einmal in der Woche für ca. 2 Stunden vorbei um von seinem Umgangsrecht gebrauch zu machen. Seine 3 Geschwister haben bisher mein Kind (15 Monate) nicht besucht.
9.4.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
So viel ich weiss , bei einer Scheidung , wird das kind bei der mutter bleiben, aber wie ist bei unsere fall,, ich bin selbständig , und die , arbeiterin , in 3 schichten , früh-6 bis 14 ubd spät schicht .14 bis 22 dann nacht 22 bis6 uhr ,,, Die frage ist wie kann eine Frau mit solchem arbeitsplan , um eine 6 jährige Tochter kümmern, ? Wenn man sie darüber fragt , Antwortet , früh schicht kann sie selber in der schule gehen , und nachmittag wid von der mutter abgeholt, bei der spät schicht , die arbeitet bis 22 uhr und wird sie esrt 23 zu hause sein , bei der frage wie wird sie auf das kind auf passen während spät schicht , anwortet , sie kann aleine von der schule nach hause kommen , und wird sie bis zum abend allein zu Hause sein , bei nacht schicht , ganau so. Die frage lauet , ob eine Mutter mit solche Arbeitsstunde in der lage ist die sorgerecht zu behalten?
5.5.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe das alleinige Sorgerecht für meine Zwillinge (12 Jahre). ... Bei den bisher gelaufenden Umgangskontakten erzählten meine Kinder ganz begeistert von Lagerfeuer und das sie bessere Menschen sind und Papa verbietet das spielen mit anderes Aussehenden (dunkle Haare, braune Augen) Ich möchte nicht meine Kinder in diesen Kreisen aufwachsen sehen und werde selbstverständlich alles dran setzen das es noch nicht einmal auf das gemeinsame Sorgerecht hinausläuft. ... Gemeinsames Sorgerecht?

| 19.2.2013
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Will sagen, dass sowohl meine Mutter als auch ich die Kinder nun mehrmals wöchentlich zur Hausaufgabenbetreuung und ausserplanmäßigen Übernachtungen übergeben bekommen, wenn die Mutter Schichtdienst hat.   ... Entscheidungen zur Besuch weiterführender Schulen sind ohne mich zu konsultieren getroffen worden u.a.m.   ... Danach waren die Kinder für Wochen einer entsetzlichen Vorwurfsorgie der Mutter ausgesetzt gewesen.   2.

| 9.8.2010
Der Kindesvater ist geschieden und hat mit der Kindesmutter, welche ca. 5 km entfernt lebt, das gemeinsame Sorgerecht. ... Ich habe mit dem Kind eine sehr gute, liebevolle Beziehung und werde vom Kind als zweite Mutter empfunden. ... Nun möchte mein Partner gerne mit mir und dem Kind umziehen, ca. 500km entfernt in den Norden Deutschlands, wenn nächstes Jahr das ältere Kind die Schule beendet und danach mit Freundin zusammen für weitere Ausbildung und Lebensweg selbständig in den Norden ziehen möchte.

| 18.1.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin geschiedener Vater dreier Kinder und habe mit der Mutter gemeinsames Sorgerecht. ... Die Kindsmutter plant eine Mutter-Kind-Kur mit zwei Söhnen. ... Hierfür benötigt die Mutter des Kindes Ihre Zustimmung.“ Meine Fragen: 1.Habe ich in diesem Fall ein Mitbestimmungsrecht?
12.4.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es besteht das gemeinsame Sorgerecht. ... Bedeutet zu gemeinsamen Elterngesprächen in der Schule wo Mutter und Vater erscheinen sollten, schickt die Mutter nun den neuen Mann hin und zudem erscheint der leibliche Vater. ... Zudem ist der neue Mann der Mutter aktiv im Förderverein der Schule tätig als Beirat.

| 2.5.2018
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Partner hat mit seiner damaligen Partnerin ein Kind und haben auch das gemeinsame Sorgerecht. ... Mein Partner hat ihr nur darauf geantwortet das er damit kein Problem habe, sich aber auch die Schule anschauen möchte. ... Nun meine Frage wir würden gerne den Kleinen bei uns haben, da die Mutter überhaupt keine Ahnung von Erziehung hat und immer wieder Steine in den weg legt um eine solide Bindung zu dem Kind aufbauen zu können.

| 23.3.2009
Einen beruflichen Grund gibt es nicht dafür.Der Vater wurde auch hier weder von der Mutter noch von der Schule infomiert. ... Das hängt sicher auch damit zusammen, dass das Kind die 5. ... Schule besucht (die Mutter zieht sehr häufig um).
8.9.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Am Donnerstag beginnt die Schule. ... Was würde passieren, wenn ich die Kinder ohne seine Zustimmung mitnehme, kann er sie zurückholen oder gibt es vom Gesetz her einen Passus, dass die Mutter die Kinder mitnehmen darf, wenn sie in eine andere Gemeinde zieht? ... Aber ohne Zustimmung meines Mannes, geht das überhaupt, wenn wir gemeinsames Sorgerecht haben?
2.4.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Beide teilen sich das Sorgerecht. ... Schule innerhalb von vier Jahren kommt. Er möchte stattdessen das Kind zurück nach Hamburg holen und es in seine alte Schule einschulen.

| 15.4.2013
von Rechtsanwältin Jana Michel
Nun wollen wir zusammen ziehen ca. 30km entfernt von unserem derzeitigen Wohnort, sodass mein Sohn die Schule wechseln müsste. Der Vater des Kindes hat mit mir gemeinsames Sorgerecht, er stellt sich nun quer und versucht unseren Sohn zu beeinflussen, da er weiß, dass er leicht beeinflussbar ist und er keinen von uns beiden weh tun möchte.
19.6.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Hallo Meine freundin (16) und ich (21) haben ein Kind bekommen. ... Die begründung die das Jugendamt nannte war das meine freundin keinen Schwangerschafftsvorbereitungskurs gemacht hat und nach meinung des Jugendamtes nicht mit der vom Jugendamt gestellten Familienhilfe zusammengearbeitet hätte(die Familienhilfe hatte meine freundin weil sie die Schule verweigert hat.) ... (in bezug auf sorgerecht ,aufenthaltsbestimmungsrecht) Kann sie mitbestimmen wo sich das kind aufhält also fordern das dass kind zu ihr kommt?
123·5·10·14