Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

185 Ergebnisse für „kind sohn umgangsrecht jugendamt“


| 30.1.2008
Ich hätte gerne eine Beratung bezüglich des Umgangsrechts. Zur Geschichte: Mein Mann hat einen Sohn mit seiner Ex-Freundin. Der Sohn, ist am XXXX geboren.
22.4.2017
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
meine Exfrau und ich sind geschieden und seit august 2016 lebt unser 3 jähriger sohn bei mir.sie sieht ihn regelmäßig da wir in entgegengesetzten schichten arbeiten.d.h habe ich Frühschicht kommt meine mutter um 5 Uhr und wartet bis mein sohn erwacht und kümmert sich um ihn und bringt ihn dann zur Kita.nachmittags hole ich ihn dann ab und bringe ihn abends ins bett...habe ich Spätschicht bringe ich ihn morgens zur Kita und mittags holt ihn seine mutter ab und bringt ihn um halb 7 abends zu mir nach hause wo meine mutter wartet und ihn ins bett bringt.ein kind sollte ein zu hause haben...sie wollte ihn bei ihrem auszug nicht mit nehmen wegen ihres jobs.der hauptwohnsitz ist bei mir.die Wochenenden wechseln wir uns mit der Betreuung ab.ein kind sollte vater und mutter haben...aber wie weit reichen meine Kompetenzen?... sie wohnt nur 3 km von uns entfernt.die beim Jugendamt sagten als sie gegangen ist,nennt man dies einen non verbalen verzicht.selbst ein sogenanntes wechselmodel halte ich nicht gut für das kind.hin und her jede Woche.3.wie wahrscheinklich ist es das sie das damit durch kommt?... würde ungern das kind hin und her schieben und es lieber so bei behalten wie es ist.und wie die Möglichkeit besteht das ich das aufenthaltsbestimmungsrecht bekommen würde?
1.7.2007
Ich habe diese Vorfälle bei Jugendamt und Gericht geschildert. ... Nach einer Woche wurde mein Sohn mir nicht wieder gebracht. ... Ich gebe Kind nicht raus.
20.1.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Für mich ist er wie ein eigener Sohn. ... Meinen eigenen Sohn darf ich jetzt( unter zu Hilfe nahme des Jugendamtes)im wöchentlichen Wechsel einmal 3 Stunden und das andere mal 9 Stunden sehen. ... Ein weiterer Streitpunkt ist das ich die Kinder nicht bei mir übernachten dürfen, obwohl die Kinder meine Wohnung kennen, und wir auch als Familie des öftern dort übernachtet haben.
4.6.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Guten Tag, ... langer Roman.... mein Sohn hat mit einer Frau ein Kind... von dem ich als "Oma" lange Zeit nichts wusste! ... Für mich wäre das keine große Überwindung... beide Kinder zu nehmen (in Ferien oder sonstige Tage) die Kinder können ja nichts dafür...ich möchte auch nicht beide Kinder adopitieren aus dem Alter wäre ich defiitiv raus (das hat das Jugendamt und die Pflegeeltern & die Mutter) wohl nicht berücksichtigt" Wir möchten bloß beide Kinder (mein Enkelkind + Schwester (vom Messerstecher) eine Chance geben .. geborgen aufzuwachsen... zum Wohle der Kinder hauptsächlich meines Enkelkindes... und wir kämpfen darum! ... Ich brauche unbedingt Beistand (Hilfe) Bitte nur um konkrete Informationen, allgemeine Sachen zum Umgangsrecht kann mich mir ja googlen!
8.3.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der KV argumentiert/droht regelmäßig damit das Jugendamt/Familiengericht einzuschalten und das Sorgerecht anzufechten. ... Der KV drängte wie oben beschrieben auf ein Treffen mit dem Kind (Kind ist 6 Monate alt), welchem ich dann widerwillig zustimmte. ... Der KV verlangt nun das er das Kind allein im Hotel sehen kannund will nun ein kontaktverbot zwischen meinem lebensgefährten und dem kind erwirken.
25.8.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Seitdem läuft es mit dem Umgangsrecht sehr problematisch. ... Kam angeblich nur wegen dem Geburtstag (gestern) unseres großen Sohnes. ... Auf Rat des Jugendamtes habe ich aber in dem Bereich nie versucht ihm die Kinder zu entziehen da man mir sagte das ich A nichts beweisen könnte und B die Aggresionnen sich nie gegen die Kinder richteten.

| 18.12.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe mein Leben mittlerweile auf die Reihe bekommen und versuche nun seit geraumer Zeit mein Umgangsrecht zu erhalten. Von der zustandigen Dame vom Jugendamt wurde vorgeschlagen begleitete Besuche zu machen. ... Heute erhielt ich eine Mail von der Dame vom Jugendamt in der mir Mitgeteilt wurde das die Grossmutter mit dem Sohn bei einem Psycholgen war und dieser aus den Reaktionen meinen Sohnes erkennen konnte das der Umgang mit mir nicht positiv für Ihn sei.

| 15.5.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Der Vater des Kindes verschwand nach Streit aus der elterlichen Wohnung und war nicht mehr zu ermitteln. ... Aktuell: Nächste Woche ist ein Termin beim Jugendamt wegen Aussprache zwischen Mutter, Vater und Sohn geplant, - beantragt von der "gegnerischen Seite". ... Wie ist das beim Umgangsrecht ggf. mit den Reisekosten.

| 18.12.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Jetzt verlangt der Kindsvater von mir, dass ich unseren Sohn "gefälligst" bei seinen Eltern abliefern solle, damit er sein Umgangsrecht wahrnehmen könne. ... Diese Aussage, dass er auf den Umgang mit seinem Sohn verzichte und sich völlig rausnimmt, hat er bereits schon vor dem Jugendamt erklärt. ... Bin ich verpflichtet meinen Sohn zu meinen Ex-Schwiegereltern zu bringen, damit der Kindsvater sein Umgangsrecht wahrnehmen kann?
3.8.2020
| 69,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Wir haben beide Sorgerecht, ich übe regelmäßig mein Umgangsrecht aus. ... Ich habe ein gutes Verhältnis zu meinen Kindern, meine Kinder sind gerne bei mir. ... Ich habe am 14.07.2020 um 17:40 einen Anruf vom Jugendamt erhalten, ich solle meinen Sohn F binnen 10 Minuten abholen, ansonsten würden das Jugendamt eine Inobhutnahme anordnen („wir wollen auch Feierabend machen").

| 25.8.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Meine Bekannte hat ein Sohn von 15 Monaten. ... Die Frage ist nun ob er überhaupt ein Recht hat seinen Sohn zu sehen bzw. dieses übers Jugendamt einfordern kann? ... Meine Bekannte hat etwas Angst weil er schon mal damit gedroht hat zum Jugendamt zu gehen, falls sie irgendwann ihm verbietet sein Kind zu sehen.
13.1.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wird das Kindergeld und Eltergeld von meinem zweiten Sohn zu der Berechnung des Unterhaltes für meinen ersten Sohn herangezogen? ... 6.Eine Frage noch zum Umgangsrecht. Auf einer Seite des Jugendamts las ich folgenden Hinweis: „Jeder Elternteil hat das Recht, vom anderen Elternteil Auskunft über die persönlichen Verhältnisse des Kindes zu verlangen, soweit dies dem Wohl des Kindes nicht widerspricht.

| 6.11.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich lebe von der Mutter meines 13 jaehrigen Sohnes seit 5 Jahren getrennt. ... Ich will ungerne das Jugendamt einschalten, weil die Mutter sehr viel trinkt und wenn die Buechse der Pandora einmal geoeffnet ist .... Das wuerde mir mein Sohn nie verzeihen!

| 9.10.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nun verweigert mir meine Ex-Freundin die Kinder unter Woche zu sehen (1 Sohn, 7 Jahre und 1 Tochter 1,5 Jahre). ... Kann mir meine Exfreundin nun die Kinder entziehen wehn ich nur den großen Sohn Übernacht nehmen kann und die kleine Tochter lediglich am Tag, und abends dann wieder nach Hause bringe? Meine Mutter wohnt in direkter Nähe der Kinder und es wäre einfach wenn ich abends nach der Arbeit die Kinder kurz sehen könnte und am WE den großen auch zur Übernachtung haben könnte ?
5.1.2012
Ich besitze das alleinige Sorgerecht für meinen 7-jährigen Sohn. ... Nun möchte der Erzeuger erstmals sein Umgangsrecht geltend machen. ... b) Was ist, wen mein Sohn nicht mit ihm mitgehen möchte und sich streubt?
31.3.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Schon vor der Geburt des Sohnes kam es immer wieder zu heftigen auseinandersetzungen. ... Ich war beim Jugendamt, stellte die Situation dar, dass das Kind nicht damit klar kommen würde. ... Kann hier das Umgangsrecht nicht ausgetzt werden, bis Finn etwas älter ist.
24.1.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige einen fachlichen Rat bezüglich Umgangsrecht, da ich mich von meiner Anwältin leider schlecht beraten bzw vertreten fühle und ausschließen möchte, dass ich mit meiner Intuition falsch liege. ... Ich war in der Schwangerschaft und das erste Lebensjahr mit meinem Sohn allein. ... Mein Sohn hat weiterhin regelmäßig Kontakt zu seinem sozialem Vater und dessen Familie.
123·5·10