Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

394 Ergebnisse für „kind mutter exfrau mann“

9.1.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin seit 2005 geschieden und ich habe drei Kinder, die 16, 19 und 22 Jahre alt sind. ... Bisher habe ich alleine den Unterhalt für alle drei Kinder bezahlt. ... Muss meine Exfrau deswegen eine Vollzeitstelle suchen?

| 21.2.2009
EXfrau netto 1500,- Meine Exfrau hat ein weiteres 3.Kind(14J.) Sie erhält das Kindergeld für die 3 bei ihr lebenden Kinder hinzu. Wie hoch sind meine Unterhaltspflichten für meine 2 Kinder ab Mai 2009 ?
22.1.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Er lebt im Haushalt der Mutter und ihres Lebenspartners. Ich habe seither einen Unterhalt in Höhe von 453 Euro für Kind und Exfrau bezahlt. ... Meine Frage: Wieviel muss ich jetzt für meine Exfrau und Sohn Unterhalt bezahlen?

| 7.11.2014
Kurz zu mir, nachdem mich meine Exfrau betrogen hat, haben wir es trotzdem mehrmals (auch Paartherapie, dem Kind zuliebe) probiert zusammenzubleiben. ... Sie wollen das Kind behalten und freuen sich auch. ... Auch wenn das Kind da ist oder sie im Haus wohnen.

| 9.4.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
bestätigte in einem später geführten Gespräch auch nochmal die Mutter K1 gegenüber. ... schlägt und darin auch noch Unterstützung durch die Mutter erfährt. ... (2a von der Mutter // 2b von SP) 3.

| 7.9.2009
In dieser Ehe 1 Kind 2 Jahre alt, Nettoeinkommen monatlich: Unterhaltspflichtiger erwerbslos 2,700€, Ehefrau 0€, Exfrau 800€ keine unterhaltsberechtigten Kinder Ehezeit 12 Jahre
14.9.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Tochter wird im November 16 Jahre alt und lebt bei der Mutter Sohn wurde diesen Monat volljährig und lebt bei mir Beide Elternteile sind nun barunterhaltspflichtig gegenüber dem Sohn Mutter arbeitet halbtags.Ganztags wäre möglich (Beamtin). 1) Ist es für die Mutter (Exfrau) zumutbar ganztags arbeiten zu gehen,damit der Sohn den max. möglichen Unterhalt erhält ?
8.10.2004
von Rechtsanwältin Regine Filler
Hallo Anwaltsteam Meine Situation ist folgende: Ich bin geschieden,die Kinder 16 und 19 Jahre alt, beide Schüler, leben bei der beruftätigen Mutter. ... Die 16-jährige Tochter möchte nun, mit Einverständnis der Mutter, zu mir ziehen. Meine Exfrau meint, sie müßte dafür keinen Unterhalt zahlen, weil sie zu wenig verdient.

| 14.1.2010
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, Ich bin geschieden meine Exfrau und ich sind jeweils neu verheiratet. Das Kind lebt noch bei der Mutter und wird in kürze volljährig. ... Frage 3: Meine Exfrau hat sich vor kurzem eine Eigentumswohnung zugelegt.
5.11.2007
Guten Tag, seit der Scheidung im Jahr 2005 zahlt mein Partner an seine Tochter (fast 10 Jahre, bei Mutter lebend) gesetzlichen Unterhalt von ca. 450,- . Seine Exfrau erhält Ehegattenunterhalt. Dieser beläuft sich auf 300,- Euro im Monat, da die Exfrau meines Mannes halbtags arbeiten geht und vergleichsweise sehr gut gut verdient (ca. 1700.-- Euro Netto bei 20 Stunden in der Woche) Jetzt meine Frage: Wenn das geänderte Gesetz zum Unterhaltsanspruch so wie jetzt vorgestellt tatsächlich 2008 in Kraft treten sollte, muß mein Partner dann den Unterhalt an seine Exfrau weiterzahlen, oder kann er ihn einstellen?
20.9.2009
Kind, 18 Jahre, 1. Lehrjahr, ca. 389,- Ausbildungsvergütung - lebt bei der Mutter 3. Kind, 16 Jahre, Schüler - lebt bei der Mutter Welchen Unterhalt bin ich wem schuldig.
15.6.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Aus erster Ehe habe ich zwei Kinder (7 und 10 Jahre). ... Bei meiner Mutter zwei Nachmittage in der Woche, damit meine Exfrau arbeiten kann. Und noch eins: Es kommt öfters vor dass meine Exfrau die Kinder bis spät in der Nacht alleine lässt.

| 29.7.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nun sind die Kinder 18 (Sohn) lebt immer noch bei uns (Schüler/Abitur) und die Tochter (14) wohnt weiterhin bei der Mutter. ... Einen gut verdienenden Ehemann, der ca. 5.000 netto verdient (jedoch auch Unterhaltspflichtig gegenüber Exfrau und Kinder ist) und haben sich aktuell ein Einfamilienhaus gekauft (wahrscheinlich nicht wichtig). ... Der Sohn ist 18 und müsste ja den Unterhalt seiner Mutter selber einklagen, aber das würde er niemals machen.
1.8.2012
Für das 16-jährige Kind zahle ich Barunterhalt. Das volljährige Kind hat Abitur und möchte auswärts ein Studium aufnehmen. ... Dies setzt sich zusammen aus: - Abbezahltes, selbstbewohntes Eigenheim - Erbschaft: Diverse Kapitalvermögen ca. 200.000 Euro - Schenkung 1995: Immobilien ca. 700.000 Euro, belastet mit Nießbrauch ihrer Mutter (Mieterträge und Wohnwert gehören der Mutter) Meine konkreten Fragen: 1.
16.12.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, seit August 2007 lebt meine Exfrau mit meinen beiden Kindern in den USA. ... Die Kinder entschieden sich bei der Mutter zu bleiben und in die USA auszureisen. ... Nach Auskunft der Uroma der Kinder seien meine Kinder und die Mutter bereits in den USA wieder verzogen, woraufhin ich der Anwältin meiner Exfrau schrieb.
1.3.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Jetzt hat meine Exfrau einen neuen Partner, mit dem sie allerdings nicht zusammenlebt, der aber eine Wohnung im selben Gebäude und derselben Etage bezog. ... Das 14-tägige Besuchsrecht wird jetzt mal mehr, mal weniger eingehalten, kurzfristige Absagen kamen und kommen immer von meiner Exfrau. ... Wie hoch stehen meine Chancen, wenn ich meine Tochter zu mir holen möchte (diesen Wunsch hatte sie selbst gegenüber ihrer Mutter geäußert)?
31.1.2008
Er hat aus der ersten Ehe 2 unterhaltspflichtige Kinder (8 und 13 Jahre), welche bei der Mutter leben. ... Kann die Exfrau Unterhaltsansprüche für sich und die Kinder an mich nach der geschlossenen Ehe stellen.

| 21.9.2009
ich bin verheiratet und habe einen Sohn aus erster Ehe geb. 12.03.1992 noch minderjährig(und zahle Unterhalt weil er mit der Mutter wohnt) und zwei Töchter aus der jetzigen Ehe. ... Meine Exfrau war inzwischen verheiratet und lebt jetzt getrennt. Aus der zweiten Ehe hat meine Exfrau zwei Kinder.
123·5·10·15·20