Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

194 Ergebnisse für „kind mutter ausbildung betreuung“


| 18.10.2013
552 Aufrufe
Hallo, mein Mann hat 2 Kinder und lebt seit Jahren von der leiblichen Mutter getrennt. Seine Tochter lebt seit Juli diesen Jahres in unserem Haushalt und der Sohn aufgrund seiner Ausbildung weiterhin bei der Mutter. ... Nettolohn meines Mannes beläuft sich auf ca. 1500-1600 EUR, der Lohn der Mutter ist uns nicht bekannt, beläuft sich aber wahrscheinlich unter 1000 EUR, desweiteren leben 2 weitere eigene Kinder (4 und 7 Jahre) in ihrem Haushalt.

| 30.3.2009
785 Aufrufe
Die Kinder haben zuerst bei der Mutter gewohnt, wurden aber sodann per Gerichtsurteil mir zugesprochen, da sich die Mutter laut Jugendamt nicht genügend um die Kinder kümmern konnte. ... Ich gehe Vollzeit arbeite, sodass meine Mutter die Pflegemutterschaft übernommen hat. ... Besteht die Möglichkeit, dass die Kinder weiterhin bei meiner Mutter bleiben können oder werden die Kinder wieder zur Mutter kommen.
25.6.2014
443 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Allerdings bekam die Mutter für den Zeitraum (auch schon vorher aber nicht relevant) Juli 2013 bis April 2014 eine Tagesmutter im Umfang von 40 Stunden die Woche vom Jugendamt bezahlt , da sie noch in der Ausbildung war. ... Sie war also nicht wegen der Pflege oder der Erziehung des Kindes nicht in der Lage für ihren Unterhalt zu sorgen, sondern wegen der Ausbildung Oder? ... Erwarten ein Kind ab Dezember 2014.
21.2.2011
4255 Aufrufe
Ich hatte zu dem Kind und der Kindesmutter absolut keinen Kontakt, daher meine Frage wie erfahre ich inwieweit die Mutter unterhaltspflichtig ist?Was macht dieses Kind???Schule oder Ausbildung oder arbeitslos?
13.7.2015
1054 Aufrufe
Meine Mutter ist 70 Jahre alt und hat seit einiger Zeit Anwandlungen einer psychiatrischen Erkrankung. ... Wenn wir uns aufgrund der zeitlichen Kapazitäten nicht in der Lage sehen eine Betreuung für unsere Mutter selbst zu übernehmen, müsste ja ein externer Betreuer die Aufgabe übernehmen. ... Weiterer Hintergrund: Unsere Mutter weilt die nächsten 4 Wochen dort im Ausland.

| 6.9.2010
1889 Aufrufe
Er müsse jetzt bezahlen für das Kind und Sie. ... Wenn er der Vater ist, ist er selbstverständlich bereit Alimente für das Kind zu bezahlen, aber auch noch für die Mutter die nie gearbeitet hat und von Harz 4 lebt nicht. Kann das Jugendamt bzw. das Arbeitsamt meinen Mann dazu zwingen vor dem Test, bzw. nach dem Test auch den Unterhalt für die Mutter einzuklagen und wenn ja für wie lange müsste er für die Mutter bezahlen.
20.5.2005
10319 Aufrufe
Ich habe mich vor 2 1/2 Jahren (kurz vor der 2.Schwangerschaft) von der Mutter der Kinder getrennt und bin ausgezogen. ... Für die Mutter zahle ich derzeit monatl. 840 Euro, was in etwa dem Nettogehalt ihrer letzten Beschäftigung entspricht. ... Besteht neben den Unterhaltszahlungen für die Kinder gem.
4.10.2006
4667 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, Ich habe folgende Fragen zur Kindes- Unterhaltszahlung meines geschiedenen Mannes für unsere Kinder. ... Meine Tochter ist eine Ausbildung zur Friseurin begonnen, verdient kein Geld. Ich muss die Ausbildung selber bezahlen €1261,45.

| 25.10.2016
235 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Die Mutter befindet sich in der Ausbildung, zur Zeit jedoch in Elternzeit. Kind Gebohren im August ''''16. Unterhalt gegenüber dem Kind steht außer Frage und wird in voller Höhe gezahlt ca. 300€) Mutter kann Miete und sonste Kosten nicht in voller Höhe tragen und ist auf Unterstützung angeweisen.

| 4.1.2010
14375 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die Mutter bekommt weiterhin den Kinderunterhalt von mir, sowie das komplette Kindergeld. ... Zur Zeit lebt sie im Haus ihrer Mutter und ihr Lebensgefährte ist vor kurzem ebenfalls dort eingezogen. Hat diese eheähnliche Gemeinschaft auf den Unterhalt Auswirkungen, da der Partner ebenfalls Einkommen hat und seine Ausbildung bereits beendet ist?

| 12.9.2011
1505 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ich stehe vor folgendem Dilemma: ich habe mit meiner Ex-Freundin ein gemeinsames Kind, welches im Oktober zwei Jahre alt wird. ... Sie suchte für unsere Tochter eine Betreuung (Tagesmutter) und ging im Schichtdienst ihrer Ausbildung nach. ... Nach meinem Rechtsverständnis hat Sie ja eindeutig gezeigt, dass es nicht die Betreuung des Kindes ist, die sie am arbeiten hindern, sondern, dass sie phsychisch krank ist.

| 17.7.2014
571 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Mutter des Kindes ist geschäftsfähig, jedoch an das Bett gebunden. Diese wird durch ihre Mutter=Großmutter des Kindes, im gleichen Haushalt betreut. ... Eine Betreuung im Haushalt Mutter/Großmutter war ausgeschlossen.

| 26.10.2005
12423 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Wir haben 3 gemeinsame Kinder (11/11/18). ... Seit Oktober wohnt unser Sohn wieder bei seiner Mutter und hat zudem seine Ausbildung (aus freien Stücken) abgebrochen. ... Frage 1: Wie hoch ist der derzeitige (nicht geschieden) angemessene/ordnungsgemäße Unterhalt für meine Ehefrau und die beiden Kinder (11 Jahre)?

| 6.8.2016
537 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage stellt sich im Zusammenhang mit meinem nicht ehelichen Kind (4 Jahre), wofür ich monatlich einen Mindestunterhalt i.H.v. 240,00€ zahle: Die Mutter bezieht Leistungen durch das Arbeitsamt, erhält Kindergeld, den von mir gezahlten Unterhalt und erwirtschaftet durch eine 450,00€-Basis-Beschäftigung monatlich 391,11€. ... Ab 01.08.2016 möchte die Mutter meines Sohnes unseren Sohn zu einer Vollzeit-Betreuung im Kindergarten anmelden. ... Meine Frage nun: Muss ich nun zusätzliche Kosten tragen für die Vollzeit-Betreuung im Kindergarten und wenn ja, muss ich das überhaupt hinnehmen, da meines Erachtens keinerlei Bedarf für eine Vollzeit-Betreuung erforderlich ist, solange die Mutter meines Sohnes nur einer 450,00€-Beschäftigung nachgeht.

| 11.6.2007
2665 Aufrufe
Eine Ausbildung hier in der Umgebung konnte ich aber leider nicht finden. ... Er möchte, dass ich mit den Kindern hier in der Nähe wohnen bleibe und "weiterhin Hartz 4 beziehe" (da ich ja hier seit längerem keine Ausbildung / Job finde) oder ihm die Kinder überlasse (er ist berufstätig), und dann "könne ich hinziehen wo ich wolle". ... Da ich schon 28 bin habe ich eigentlich keine Zeit noch länger mit einer Ausbildung zu warten.
3.12.2012
2329 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Hat meine Exfrau weiterhin Anspruch auf Unterhalt auch wenn wir uns über die Betreuung nicht einig sind und sie aus eigener Entscheidung die Betreuung durchführen will? Das Unterhaltsgericht hatte vor etwa 3 Jahren als meine Tochter noch nicht volljährig war den Unterhaltsanspruch bestätigt und sich dahingehend geäußert dass die Mutter die Betreuung durchführen könne wenn sie dieses wolle.

| 20.4.2009
1019 Aufrufe
Betreuungsunterhalt nach 3 Jahren, die Frau und ich waren nicht verheiratet und wohnten nicht zusammen. ... Ich möchte mein Zweifamilienhaus was zur Hälfte vermietet ist auf meine Mutter überschreiben. ... Hat die Frau nach neuster Rechtssprechung überhaupt noch Anspruch auf Unterhalt für sich und wie kann ich mich auf eine Verhandlung (Bereuungsunterhalt für die Mutter) nach Beendigung des 3.Lebensjahr vom Kind vorbereiten?
12.10.2015
515 Aufrufe
Nach Scheidung bezahlt der Vater Kindesunterhalt, das Kindergeld bezieht ebenfalls die Mutter. ... Von der Mutter werden keine Leistungen erbracht. Ist diese nicht ebenfalls verpflichtet, dem Kind Unterhalt zu zahlen?
123·5·10