Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

691 Ergebnisse für „kind kindesunterhalt frau kindergeld“

8.9.2010
Den Kindesunterhalt bekommt meine Ex- Frau, die diesen nicht an die Tante weitergibt. Ausserdem bekommt sie Kindergeld, da der Sohn bei ihr angemeldet ist.

| 1.4.2006
Sehr geehrte Damen und Herren Meine Frage an Sie betrifft den Kindesunterhalt für meine Kinder aus erster Ehe. ... Wir sind eine 5 köpfige Familie und meine Frau bekommt auch nur das Kindergeld(462€) und den Kindesunterhalt(424€) (für Ihre Söhne aus erster Ehe). Meine Frage : Wird das Kindergeld und der Kindesunterhalt von meiner Frau mit angerechnet und muß ich wirklich weiterhin die 460€ bezahlen?
23.1.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
In dem Schreiben zur Beurkundung vom Jugendamt des väterlichen Wohnortes ist ein Hinweis dazu enthalten, dass "das auf das Kind entfallende Kindergeld für ein erstes Kind zu Hälfte anzurechnen ist...." §§ 1612 b und c - Heißt das, dass dem Vater nunmehr die Hälfte des Kindergeldes zusteht, d.h. 77 Euro/Monat und dass er (in unserem Fall) also statt 250 Euro Unterhalt nur 173 Euro überweisen muss? ... - Ich habe gehört, das Kindergeldamt müsse das dem Vater zustehende Kindergeld direkt abführen (an ihn?... - Kann man über den Unterhalt hinaus einen Verzicht auf den Kindergeld anteil vereinbaren?

| 31.8.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Rechtsanwältin/Rechtsanwalt Bei der Berechnung des Kindesunterhalt für ein minderjähriges Kind, kann das hälftige Kindergeld abgezogen werden. Von der Gegenseite wird nun behauptet, das dies nur gemacht werden darf, wenn man Ausgaben für das Kind hat. Meine Tochter wohnt bei der Ex-Frau und ist alle 2 Wochenenden auf Besuch bei mir.
7.11.2005
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
In zweiter Ehe habe ich ein Kind. ... In diesem Betrag ist das Kindergeld fuer mein Kind aus 2. ... Wieviel Kindesunterhalt muss ich für die 2 Kinder aus 1.
22.12.2007
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Zuerst moechte ich die Ausgangslage schildern: ich war von 1989 bis 2003 verheiratet, 2 Kinder 14 und 17 Jahre wohnen bei der Ex-Frau, sie hat kein eigenes Einkommen (gelernte Industriekauffrau). Die zweite Ehe seit 2004, einjaehriges Kind, die Frau ohne eigenes Einkommen. ... - Wie hoch ist der Kindesunterhalt fuer Kind 1 und 2 nach der Duesseldorfer Tabelle vom 17.12.07 unter Beruecksichtigung der ueberdurchschnittlichen Unterhaltslast?

| 9.9.2007
Ich lebe seit 1,5 Jahren von meiner Frau getrennt. ... Meine Frau ist seit 4 Jahren selbständige Heilpraktikerin und hat nach ihren Angaben ein monatliches Einkommen von 40 Euro. Sie bekommt Kindergeld und Wohngeld.

| 1.11.2008
Die erste Frage die sich mir stellt: Erhalten meine Ex-Frau und ich nach der Scheidung weiterhin Kindergeld in Deutschland (welches dann auf die Kindesunterhaltzahlung entsprechend angerechnet werden kann)? Die zweite Frage die sich mir stellt: Meine Frau und ich sind seit 21. ... Ist die Zahlung des Kindesunterhalts von der Steuer absetzbar?
23.4.2019
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Meine Frau ist letzten August nach Zürich sozusagen in die Schweiz zu ihrem neuen Lebensgefährten gezogen. Ihr Kindergeld wurde aus diesem Grund im Oktober aberkannt. ... Wurde das Kindergeld zu recht abgelehnt?

| 10.2.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Grundlagen: Kinder 12 und 18 Jahre beide Schüler - keine Verdienste Verdienst Mann (bereinigt)2300 €, selbstständig Verdienst Frau 400 € Job, wohnt mietfrei! Verzicht auf Ehegattenunterhalt von Frau Frage: wie hoch ist der Unterhalt jedes Elternteils jedem einzelnen Kindes gegenüber und wie wird der Selbstbehalt der Frau gegenüber des Sohns (18 J.) behandelt. Wenn Frau keinen Unterhalt zahlen muss / kann, wird dann das Kindergeld für Sohn beim Mann komplett in Abzug gebracht?
21.8.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Muss ich auch Kindesunterhalt zahlen wenn das Kind ein duales Studium mach und ca 1000-1300 Euro verdient? ... Unterhalt an Frau , arbeitet zur Zeit ca 26 Stunden, Kinder sind 15 und 18?

| 8.3.2006
Hallo,ich bin seit einem Jahr geschieden und muß für meine 2 Kinder beide Schüler (14 und 16 Jahre) aus erster Ehe Kindesunterhalt zahlen. ... Sie erhält das volle Kindergeld. ... Frage 1: Wie hoch ist der Selbstbehalt für meine Frau und 1 Kind?

| 20.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Die Kinder sind auch alt genug, sodass man der Frau eine berufliche Tätigkeit zumuten kann. Da der Mann den Kindesunterhalt allein tragen muß, bezahlt er an die Frau laut Düsseldorfer Tabelle pro Monat ca. 900€ (das halbe Kindergeld, das ihm zusteht, ist hier schon abgezogen). ... Hinzu kommt das halbe Kindergeld in Höhe von 279€.
7.10.2013
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Unsere zwei Kinder (6 und 10 Jahre) betreuen wir im gegenseitigen Einvernehmen abwechselnd (50:50). Bei den jetzt anstehenden Unterhaltsberechnungen stellt sich folgende Frage: Mein Nettoeinkommen (Arbeit halbtags (50%)): 1400 Euro Nettoeinkommen meiner Frau (Vollzeit): 3600 Euro Nach der Düsseldorfer Tabelle ergäbe sich ein Kindesunterhalt von 364 Euro pro Kind für mich und ein Betrag von 466 Euro für meine Frau (Kindergeld noch nicht abgezogen). Mein Frau könnte den Betrag von 2 x 466 Euro von ihrem Gehalt leisten, bei mir würden die 2 x 364 Euro jedoch zum (deutlichen) Unterschreiten des Selbstbehaltes führen (jeweils nich abzüglich Kindergeld).

| 28.11.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sie erhält aktuell Kindergeld in Höhe von 380 Euro. ... Kann meine Frau überhaupt den Kindesunterhalt nach Düsseldorfer Tabelle gelten machen ? ... Meine Frau betreut die Kinder nachmittags und ich betreue die Kinder ab 18:00 Uhr abends.
28.11.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Wir haben 3 Kinder (4,6,8 Jahre alt), ich bin selbständig und meine Frau ist Hausfrau. Wieviel Unterhalt müßte ich meiner Frau (Kinder werden dann bei ihr wohnen) und den Kindern zahlen? ... Das Kindergeld wird komplett an meine Frau ausbezahlt und dies bleibt auch so.
5.1.2012
Bei der Berechnung des Anwalts meiner Frau wurde bei meinem Einkommen auch das KG für meine Tochter angerechnet, wass ich aber meiner Tochter auch gleichzeitig weitergebe.
5.3.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo, ich habe 5 Kinder von 3 verschiedenen Frauen. ... Meine Frau erhält Kindergeld für die Zwillinge + Erziehungsgeld (Pro Kind 300,00 EURO). ... Wieviel muss ich pro Kind zahlen in anbetracht dass ich nun eine Familie habe und meine Frau und Kinder (Zwillinge) ernähren muss?
123·5·10·15·20·25·30·35