Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.066 Ergebnisse für „kind kindesunterhalt einkommen selbstbehalt“

30.6.2014
Da er eine besser bezahlte Stelle erhalten hat, wird der Kindesunterhalt neu geregelt. ... Vermutlich wird ihm der Selbstbehalt bleiben, der Rest wird dann auf die Kinder und die Noch-Frau verteilt oder? ... Oder wird so gerechnet, dass sein Selbstbehalt von 1000,00 plus meinen 600,00 Elterngeld plus Unterhalt mein Kind aus erster Ehe und das Kindergeld für eine 4 köpfige Familie reichen muss, das wären dann EUR ca. 2200,00 was wir dann hätten?

| 17.9.2013
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage dazu, ob das Einkommen meiner jetzigen Ehefrau zur Berechnung des von mir zu zahlenden Kindesunterhalts bzw. ... Ich gehe davon aus, dass mein für den Kindesunterhalt zu berechnendes Netto-Einkommen unter dem Selbstbehalt von 950(?) ... Meine Frage: Kann das Einkommen meiner Ehefrau direkt zum Kindesunterhalt meines Sohnes herangezogen werden – oder indirekt, etwa, indem das jetzige Familieneinkommen meinen Selbstbehalt senkt oder Unterhaltsansprüche an meine Ehefrau in die Berechnung einbezogen werden?

| 8.3.2006
Hallo,ich bin seit einem Jahr geschieden und muß für meine 2 Kinder beide Schüler (14 und 16 Jahre) aus erster Ehe Kindesunterhalt zahlen. ... Meine neue Ehefrau hat kein Einkommen. Frage 1: Wie hoch ist der Selbstbehalt für meine Frau und 1 Kind?
9.6.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Die unterhaltsberechtigten minderjährigen Kinder leben bei ihrer Mutter in einer Mietwohnung. Ich wollte nur kurz fragen: Kommt bei der Berechnung von Kindesunterhalt ein reduzierter Selbstbehalt zum Tragen wg. ... Lässt sich dieser als fiktives Einkommen beim Unterhaltsschuldner hinzurechnen?

| 10.2.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Grundlagen: Kinder 12 und 18 Jahre beide Schüler - keine Verdienste Verdienst Mann (bereinigt)2300 €, selbstständig Verdienst Frau 400 € Job, wohnt mietfrei! Verzicht auf Ehegattenunterhalt von Frau Frage: wie hoch ist der Unterhalt jedes Elternteils jedem einzelnen Kindes gegenüber und wie wird der Selbstbehalt der Frau gegenüber des Sohns (18 J.) behandelt. Wenn Frau keinen Unterhalt zahlen muss / kann, wird dann das Kindergeld für Sohn beim Mann komplett in Abzug gebracht?
14.6.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Vor einigen Jahren änderte sich aus gesundheitlichen Gründen sein Berufsleben und sein Einkommen lag unter der Selbstbehalt grenze. ... Somit würde SEIN gesamtes Einkommen für den Kindesunterhalt zur Verfügung stehen. ... Und dazu kommt noch, das wir nächsten Monat unser erstes gemeinsames Kind erwarten.

| 16.6.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich bin von meinen Mann geschieden und wohne mit unseren beiden gemeinsamen Kindern in einer Mietwohnung. ... Mein Ex hat ein Einkommen von 2100€ monatlich. ... 5.Der Selbstbehalt beim Kindesunterhalt beträgt 1000€ und beinhaltet eine Warmmiete von 360€.

| 30.7.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mein Einkommen hat sich darauf gegenüber dem ALG I um weniger als 200,- Euro erhöht. ... Im Juni teile ich meinem Ex-Mann mit, dass ich die Auszahlung des Kindesunterhaltes an ihn im nächsten Monat einstellen werde. ... Was ist mit dem Kindesunterhalt, den ich seit Volljährigkeit der Kinder an den Kindesvater ausgezahlt bzw. mit meinem Darlehn verrechnet habe und den er ausschließlich für die Betreuung unserer Töchter verwendet hat?
20.8.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Kindergeld. ... Welcher Selbstbehalt steht uns zu ?

| 22.4.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Nun will man, dass ich 334 € nach der Düsseldorfer Tabelle Kindesunterhalt an das Kind aus früherer Beziehung zahle. Muss ich wirklich so viel Kindesunterhalt bezahlen? Steht mir denn kein Selbstbehalt zu, wenn ich studiere?

| 13.6.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wie hoch ist der Selbstbehalt des Unterhaltspflichtigen mit minderjährigem Kind? Einkommen: Verdienst , muß Kindergeld & Unterhalt fürs Kind dazugerechnet werden?

| 22.7.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Mann sieht seine Kinder 14tägig. ... Meine Frage: 1. erhöht sich der Selbstbehalt meines Mannes nach der Geburt unsres Kindes? ... Muss er an die Kinder aus Ex Beziehung weniger Unterhalt zahlen wenn das gemeinsame Kind da ist?
19.1.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich zahle seit der Trennung Kindesunterhalt. ... Ich habe im Internet geforscht und finde dort immer nur die Info, das Kinder aus neuer Ehe den Selbstbehalt nicht mindern, was ich extrem unsinnig finde und ungerecht. ... Ich fände es gerechter, wenn der Selbstbehalt vom Einkommen abgezogen wird und das übrig gebliebene Geld auf die Kinder verteilt wird. oder etwas in der Art.
13.10.2016
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Bisher zahle ich Unterhalt für zwei Kinder -> 11 und 13 Jahre: 302 Euro. Mit meinen neuen Job habe ich doch auch einen Selbstbehalt von 1080 Euro?

| 9.3.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich zahle pro Kind 249 Euro. ... Einkommen von 498 Euro. ... Ich werde erneut heiraten und wir bekommen ein Kind.

| 15.8.2007
2.2 Kann ich den Kindesunterhalt weiter reduzieren , da zwei neue Kinder da sind ( aus erster Ehe meiner neuen Frau)? ... 3.0 Haus und Schulden 3.1 Ich möchte das ehemalige gemeinsame Haus meiner Ex abkaufen und dann vermieten- 3.2 Wie verändert sich dann mein anzurechnendes Einkommen auf Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt? ... ( Altes und neues Gesetz bitte) 5.0 Wird bei der Berechnung des Kindesunterhaltes von meinem anzurechnenden Gehalt auch der Selbstbehalt vorher abgezogen?
8.10.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe 5 Kinder und bin im Insolvenzverfahren.Ab 2200, Euro wird bei mir gepfändet. Also stehn 1300 Euro für Kindesunterhalt zur Verfügung. ... Die Kinder sind 1,3,6,11,14 !

| 1.8.2006
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Geyer, Für die Neuberechnung der Kindesunterhalte von zwei volljährigen Kinder benötige ich folgende orientierende Informationen (bitte, wenn möglich die entsprechende BGH- bzw. ... Frage 3) Darf bei der Neuberechnung des volljährigen Kindesunterhaltes (privilegiertes Kind = minderjähriges Kind) nach der Altergruppe 3 (siehe dazu Richtlinien OLG-Naumburg 2005, Absatz 13.1.1) berechnet werden oder nach der Düsseldorfer Tabelle, Altersgruppe 4 ? ... Dazu Frage 4) Bei der Neuberechnung der Kindesunterhalte, darf jeweils der Kindesunterhalt des ersten volljährigen Kindes bei der Berechnung des zweiten volljährigen Kindes vom Einkommen des Unterhaltspflichtigen abgezogen werden und umgekehrt?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·54