Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

192 Ergebnisse für „kind kindesunterhalt anwalt differenz“


| 19.9.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Unser gemeinsames Kind lebt bei mir!!!!! ... Außerdem hätte er mir seit Nov. 2006 Unterhalt für unser gemeinsames Kind zahlen müssen. Kann ich diese Differenz einfach einbehalten oder muss ich das Geld einklagen, wenn er nicht bereit ist, nur die Differenz anzunehmen?
2.9.2020
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Berechnung Kindesunterhalt: lt meiner Anwältin ist es möglich zu wählen zwischen Fahrkosten und Pkw Kredit 258 Euro, 7 km bis zur Arbeit. ... Die ARGE weiss ja dass ich Angst habe vor den Anwalt Kosten, darum agieren die wohl so. Kann ich auch ohne Anwalt vor Gericht agieren
27.5.2015
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ist Situation: Mutter mit zwei Kinder (9 und 11 Jahre) Es gibt zwei Urkunden (mit Zwangsvollstreckungsunterwerfung) für jedes Kind, erstellt vom Jugendamt mit einem zu zahlendem Kindesunterhalt von je 327 €. ... Aus diesem Grund suchten wir einen Anwalt auf. ... Nun berechnet der Anwalt jedoch den gesamten zu zahlenden Unterhalt jedoch setzt er "nur" (wie er schreibt zu unseren Gunsten) 308,50 € je Kind an.
1.7.2016
von Rechtsanwältin Claudia Räthel
Hallo, meine Frage zur Unterhaltszahlung für Kinder Unterhaltszahlung: Aktuell noch verheiratet, getrennt lebend. Anwalt von meiner Frau hat mir bereits eine Berechnung des Unterhalts zugesendet. Mein Einkommen netto: 3699 Nachgewiesene berufsbedingte Aufwendungen 331,50 Fahrtweg zur Arbeit 54,6 km Nachgewiesene Versicherungen: 336 Hälftige Kreditschulden / gemeinsames Haus 450 Euro Anwalt hat einen Kindesunterhalt berechnet von 789 Euro Kind 1: 5 Jahre Kind 2: 7 Jahre Ist die Berechnung richtig?
8.2.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Situation : Kind ( 7 Jahre ) lebt seit 2 Jahren beim Vater, es besteht gemeinsames Sorgerecht. Mutter hat seither noch keinen Cent an das Kind bezahlt. ... Der Unterhaltsvorschuss deckt ja nicht den eigentlichen Unterhaltsanspruch des Kindes ab.

| 9.4.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Vor etwa 2 Jahren schrieb der Anwalt der Kindesmutter mich an und verlangte auch die Kindergartenkosten anteilig (Mein Anteil:120 Euro, entspricht der Hälfte nach Abzug der Beköstigung). ... Wenn es so ist, müsste demnach nicht nur die Differenz von Ganztags- und Halbtagsgebühr zur Berechnung herangezogen werden? 1.3 Hätte die Mutter in Zukunft einen Anspruch auf Hortkosten, da sie plant, das Kind nach der Schule in den Hort zu schicken?
11.2.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Es besteht beim JA Beistand für ein Kind, es wird Unterhaltsvorschuss gezahlt. ... Aufgrund von Differenzen zwischen KM und KV werden Anwälte eingeschalten zwecks Umgangs/Auskunftsrecht (§ 1686 BGB). Anfang Juli 2011 bekommt der KV ein Schreiben von einem Anwalt zwecks Kindesunterhalts und das dieser nun geltend gemacht wird.

| 15.3.2012
Gemeinsames Kind (15 Jahre) verbleibt bei mir (Ehemann) Daten Lohnsteuerbescheinigung Ehemann 2011 als Grundlage der Berechnung: Bruttoarbeitslohn einschl. ... Sie gab einen Wert von 377,00 Euro Kindesunterhalt abzugfähig an. ... Davon wiederum müsste mir meine Frau 426,00 Euro für das Kind zurück erstatten (und da Kindesunterhalt vor Selbstbehalt gilt, gelten hier nicht die Mindest-Selbstbehaltsätze, diese Differenzen wären von der ALG2 dann für meine Frau auszugleichen, damit ihr Mindesbehalt sicher gestellt ist) Blieben für mich und mein Kind in diesem Falle dann 1251,00 + 426 = 1677,00 Euro Meiner Frau wären also 512,00 Euro von mir zu überweisen, der Restbetrag zum Selbstbehalt ist von ihr bei der ALG2 einzuholen 3.)

| 13.8.2009
Wie lange muss ich den Kindern Unterhalt bezahlen? ... b) die Frau nicht in der Lage ist, den Unterhalt der Kinder zu bezahlen? c) die Erbansprüche gegen mich höher wären als das, was die Mutter zu bezahlen in der Lage ist, muss ich dann die Differenz bezahlen?

| 1.3.2010
Guten Tag, zum Sachverhalt: Anfang 2003 wurde ich von der Mutter meiner 2 Kinder geschieden, es gab einen gemeinsamen Anwalt und es wurde eine Vereinbarung abgeschlossen. ... Unter dem Punkt "Kindesunterhalt" ist in der Vereinbarung zu lesen: "...der Kindsvater verpflichtet sich.....solange die ehegemeinschaftlichen Kinder minderjährig sind und sich bei ihm aufhalten, sowie auch ab deren Volljährigkeit, für deren Unterhaltsbedasrf aufzukommen....hierzu stellt der KV die Kindsmutter von jeglicher Verpflichtung zur Leistung von Kindesunterhalt....im Innenverhältnis frei." ... In diesem Zusammenhang hat sie mir einen "von einem Anwalt formulierten" Text wg.
24.1.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Hallo, wir haben zwei Kinder. ... Was mich sehr verwundert hat ist, dass auch mein Anwalt mir sagte, ich solle doch froh sein dass das Kind nun bei mir ist. ... Meine Frage nun: Gilt diese fiktive Anrechnung nicht auch beim Kindesunterhalt gegenüber einem Minderjährigen Kind, wenn sie nun wieder verheiratet ist ?

| 6.4.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Geburtstag des Kindes gar nicht arbeiten. ... Nun bietet die Gegenpartei mir 1.236 Euro Unterhalt an (443 Euro Kindesunterhalt inkl. ... Dies ist unabhängig vom Kindesunterhalt gewesen (nach Trennung).

| 8.3.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nun streiten ( eher Meinungsverschiedenheiten ) wir uns um die Höhe und Verteilung des Kindesunterhaltes. ... Die Differenz macht ca. 80,-- mtl. ... Der Anwalt hat aber nur mit meinem Nettoeinkommen gerechnet.

| 3.6.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Es gibt drei Kinder im Alter von 3, 6 und 9 Jahren. ... Der alte Zahlbetrag ist darin fast wieder erreicht, der Kindesunterhalt ist lt. ... -Wie lange könnte auch der Kindesunterhalt nachträglich erhöht (es sind titulierte, dynamische 110% der Tabelle) und die Differenz nachgefordert werden?
22.12.2007
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Bisherige Unterhaltsberechnung Exfrau: 4.124,09 Netto % 206,20 5% Werbungskostenpauschale % 208,56 Altersvorsorge ___________________________ 3.709,33 % 524,00 Kind 1 % 524,00 Kind 2 ___________________________ 2.661,33 % 712,50 Fiktives Einkommen von 750,00 minus 5% Werbungskostenpauschale ___________________________ 1.948,83 Einkommendifferenz 835,21 3/7 entspricht Unterhalt Bisheriger Kindesunterhalt nach 12. ... Kindes? - Wie hoch ist der Kindesunterhalt fuer Kind 1 und 2 nach der Duesseldorfer Tabelle vom 17.12.07 unter Beruecksichtigung der ueberdurchschnittlichen Unterhaltslast?
3.1.2015
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Er zahlte Kindesunterhalt in Höhe von € 1.120,- für drei Kinder (damals 8, 6, 6). ... Von 12/2013 bis 10/2014 zahlte er Kindesunterhalt i.H.v. 942,- (lt. ... Seit 11/2014 zahlt der KV nur noch € 700,-Kindesunterhalt für die 11, 9 und 9 Jahre alten Kinder.
3.8.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Da jeder das Kind bei sich haben will. (Vater würde nicht arbeiten und Kind betreuen, Mutter würde halbtags arbeiten und Kind in Krippe/Tagesmutter geben) und keine Einigung erfolgt, strebt man ein 50/50 Betreuungsmodell für die Tochter an. ... Kann der Vater das Kind einfach bei sich behalten. 6.

| 2.1.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Das andere Kind 15 Jahre bei seinem Vater, meinem Exmann. ... Damals, vor einem Jahr lebten noch beide Kinder bei mir. ... Der Vorschlag meines Exmannes ist, für meinen Sohn 184,-- Euro (die Differenz aus der Düsseldorfer Tabelle für gegenseitigen Unterhalt) zu bezahlen.
123·5·10