Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

950 Ergebnisse für „kind jugendamt bgb“


| 8.9.2013
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Vorweg einiges zum Sachverhalt: Ich bin verheiratet und zahle Pflegegeld für mein Kind direkt an das Jugendamt. Das Kind ist aus einer vorherigen Beziehung entstanden und hat mit meiner jetzigen Ehefrau rein gar nicht zu tun. Das Jugendamt will jetzt eine neue Kostenbeitragsfestsetzung bei mir durchführen und will dafür von mir den Einkommenssteuerbescheid von 2012 haben.
24.7.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Ich bin vom Jugendamt aufgefordert worden einen neuen Unterhaltstitel für meinen Sohn zu beurkunden. ... Faktisch bin ich m.E drei Personen unterhaltsverpflichtet, nämlich den 2 Kindern und meiner LG, auch wenn keine Unterhaltszahlungen an meine LG nachweisbar sind und auch kein Unterhaltanspruch gesetzlich beantragt wurde, (da wir ja in einer gut funktionierenden eheähnlichen Gemeinschaft leben) Frage: Ist seitens des Jugendamts trotzdem eine Höhergruppierung lt Düsseldorfer Tabelle rechtens, oder muß meine LG als Unterhaltsberechtigte anerkannt werden bzw. welche Unterhaltssumme wäre angemessen und von meinem Einkommen abzuziehen, bei einem Nettogehalt meiner LG unmittelbar vor der Geburt unseres Kindes von ca. € 1600 monatlich? ... Muß ich dem Jugendamt melden, wenn ich heirate ?
24.6.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
ich habe einen sohn 4 monate alt.am pfingst sonntag so gegen 10..00 uhr habe ich meinen sohn pampers gewechselt und wollte ihm essen geben aber er wollte nicht also habe ich gedacht versuche ich es später noch mal vielleicht hat er jetzt noch kein hunger,ich stellte die flasche auf den wohnzimmertisch und legte ihn in die wippe und schnallte ihn an.dann brachte ich meine große tochter 1 jahr und 18 monate ins bett weil sie müde war,dann ging ich ins schlafzimmer weil ich da den boden wischen wollte auf einmal höre ich wie mein sohn laut anfing zu schreien ich ließ alles liegen und rannte ins wohnzimmer zu meinem sohn.er lag da und verkrampfte seinen ganzen körper nach hinten,die augen vielen auf und zu und war nicht ansprechbar.ich nahm ihn und ging eine etage tiefer zu den nachbarn aber die waren nicht da,also nahm ich ihn mit zur telefonzelle gegenüber und rief den krankenwagen.der kam 5 minuten später und wir nahmen meinen sohn ins krankenhaus.dort stellte man nach ein paar tagen fest das er ein schütteltrauma habe obwohl ich ihn gar nicht geschüttelt habe,das krankenhaus imformierte das jugendamt.am 22.6.06 kam das jugendamt und nahm meine große tochter wegen gefahr invollzug mit der polizei ohne gerichtsbeschluss aus meiner wohnung raus.ein tag später nahmen sie meinen sohn der immer noch im krankenhaus lag auch mit.nun meine frage:was kann ich machen das ich meine kinder wiederbekomme,da ich mein kind sowas nie antun würde da ich mir ja schon so lange einen sohn gewünscht habe und dann bringe ich doch nicht halb um.ich bi unschuldig.bitte helfen sie mir.was kann ich tun?
19.6.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Da meine freundin Minderjährig ist hat das Jugendamt die Vormundschafft. ... Jedenfalls meine Frage ist jetzt kann das Jugendamt wegen so Gründen uns das Kind wegnehmen und welche rechte hat meine Freundin ?... Weil das Jugendamt kann doch nicht einfach sagen das kindeswohl sei gefährdert wenn das Kind nicht einen Tag bei ihr war . was können wir machen damit das kind auf schnellsten wege wieder zu uns kommt?

| 3.11.2010
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Die Behörde schickte die Mutter richtigerweise zum Jugendamt, um Unterhalt zu beantragen. ... Das Jugendamt ist plötzlich der gesetzliche Vertreter meiner Tochter (Beistand) und fordert Zahlungen weil "keine Unterhaltsregelung besteht". ... Deshalb meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit das Jugendamt herauszuschalten (mit oder ohne Zustimmung der Mutter)?

| 21.1.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
. + sämtliche mediations- und vermittlungsversuche des zuständigen jugendamtes wurden seiten der mutter verworfen und sind abschließend und unumstößlich gescheitert + ich selbst,unterstütze meine tochter selbstverständlich, verfüge jedoch seit und mit dem scheidungsurteil aus 2001 über keinerlei sorgerecht + auch zukünftig ist mir es unmöglich jenes sorgerecht zu erstreiten und/oder auszuüben + welche rechtlichen möglichkeiten und welchen hilfeanspruch kann meine tochter wahrnehmen + wie verhält es sich dabei mit der möglichkeit einer amtsvormundschaft durch das jugendamt ?
12.9.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrter Herr Anwalt, mine Exfrau hat die Forderungen zum Unterhalt dem Jugendamt übertragen. ... Vom Jugendamt, in Vertretung der Kindesmutter, kam eine Nachforderung für diesen Zeitraum die ich umgehend beglichen habe. ... Frage: Wie lange muss ich mich diesen Nachfordrungen des Jugendamtes weiter aussetzen,Es geht bei den erneuten Nachforderungen über einen Betrag von ca. 2.500€.

| 29.1.2013
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ihr angekündigtes Vorhaben, Freigabe des Kindes zur Adoption hat sie nicht eingehalten. ... Ein mit ihrem Einverständnis durchgeführter DNA-Vaterschaftstest ergab, daß ich der Vater des nun 5 Monate alten Kindes sei. Um weitere Gerichtstermine zu vermeiden, habe ich nun die Vaterschaft beim Jugendamt freiwillig anerkannt.

| 6.9.2010
Er müsse jetzt bezahlen für das Kind und Sie. ... Wenn er der Vater ist, ist er selbstverständlich bereit Alimente für das Kind zu bezahlen, aber auch noch für die Mutter die nie gearbeitet hat und von Harz 4 lebt nicht. Kann das Jugendamt bzw. das Arbeitsamt meinen Mann dazu zwingen vor dem Test, bzw. nach dem Test auch den Unterhalt für die Mutter einzuklagen und wenn ja für wie lange müsste er für die Mutter bezahlen.
14.4.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Das Jugendamt lässt sie gewaltsam zurückbringen und steckt sie in ein Heim. 10 Monate lang dürfen die Kinder nicht mit ihren Eltern sprechen. ... Das Jugendamt hält sich nicht an richterliche Vorgaben und versucht weiter, die Bindung der Kinder an ihre Eltern zu zerstören. ... Sie sucht eine bibelfeste und entschlossene Anwältin (Anwalt) die/der gewillt ist die Auseinandersetzung mit dem Jugendamt wegen Verletzung von Verfassung, BGB und FGB entschieden zu führen und helfen möchte, der weiteren Zerstörung der Seelen ihrer Kinder entgegen zu treten

| 18.6.2007
Nach Einkommensprüfung stuft mich das Jugendamt am Wohnort meines Sohnes zunächst in Stufe 3 der Düsseldorf Tabelle ein. Da ich keinem Ehegatten und keinem weiteren Kind zu Unterhalt verpflichte bin erfolgt eine Höherstufung um 3 Gruppen, also Stufe 6 (135%) Das Jugendamt an meinem Wohnort sagt aber, es stufe nur um 2 Gruppen hoch. ... Kann das Jugendamt am Wohnort meines Sohnes abweichend vom anscheinend normalen Usus mich um 3 Stufen hochstufen?
7.11.2007
Nun teilte das Jugendamt schriftlich mit (an Anschrift meiner Mutter), das der neue Unterhaltsanspruch für mein Kind in dieser Woche abgeschlossen wird, da der Kindesvater dort vorgesprochen hat. Der Kindesvater lies durch das Jugendamt mitteilen, das er um die Herausgabe meiner Anschrift bittet und eine Lebensbescheinigung und Schulbescheinigung von meinem Kind verlangt und das er den Kontakt zu mir und zum Kind möchte. Das Jugendamt fragt in dem Schreiben an ob ich dem zustimme.
8.3.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der KV argumentiert/droht regelmäßig damit das Jugendamt/Familiengericht einzuschalten und das Sorgerecht anzufechten. ... Der KV drängte wie oben beschrieben auf ein Treffen mit dem Kind (Kind ist 6 Monate alt), welchem ich dann widerwillig zustimmte. ... Der KV verlangt nun das er das Kind allein im Hotel sehen kannund will nun ein kontaktverbot zwischen meinem lebensgefährten und dem kind erwirken.
11.2.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Es besteht beim JA Beistand für ein Kind, es wird Unterhaltsvorschuss gezahlt. ... Aufgrund von Differenzen zwischen KM und KV werden Anwälte eingeschalten zwecks Umgangs/Auskunftsrecht (§ 1686 BGB). ... Nach endlichen Schreiben fährt der KV zum Jugendamt um (freiwillig) einen Unterhaltstitel zu unterschreiben.

| 5.10.2012
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Sie lebt nun seit 4 Wochen mit dem Kind in einer psychiatrischen Einrichtung. ... Das Jugendamt wollte das Kind nun in ein Heim bringen, was sie verweigert hat. ... Muss ich Kindesunterhalt leisten, wenn das Kind im Heim aufwächst ?
20.1.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Einschränkungen im Umgangsrecht mit den Kindern bestehen so gut wie nicht. ... Die Kinder sind von Geburt an durch mich Krankenversichert. ... Die Kernfrage für mich lautet, wie kann ich das Jugendamt zu bewegen, die vorgelegten Zahlen zu akzeptieren.

| 7.2.2017
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich verdiene im Monat netto 550 Euro, der Unterhalt wird vom Jugendamt festgelegt. ... Leider ist es mit der Kindesmutter sehr schwierig und verweigert den Kontakt. ... Aktuell habe ich Post vom Jugendamt bekommen ich solle meine Gehaltsabrechnungen der letzen 12 Monate vorzeigen obwohl sich nichts geändert hat.

| 30.6.2011
Daher möchte ich beim Jugendamt Unterhaltsvorschuss beantragen. ... Müssen beide Kinder bei mir gemeldet sein um Anspruch auf Unterhaltsvorschuss zu haben? ... Muss Kindesunterhalt beim Jugendamt tituliert werden, um Anspruch auf Unterhaltsvorschuss zu haben?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·48