Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

12 Ergebnisse für „kind frau vaterschaft exfrau“

4.2.2005
Seit November 2002 bin ich geschieden.Hatte mit meiner Exfrau abgemacht, das ich die Wohnungsgegenstände einschließlich pkw und ersparnisse ihr überlasse, als gegenzug aber sollte sie von mir nichts verlangen.wir hatten auch schulden an das finanzamt. um die zu begleichen hatte sie 20000 DM auf das konto ihrer schwester überwiesen.sie hält ihr wort aber nicht, und verlangt von mir unterhaltszahlung für das kind. mittlerweile wurden die schulden ans finanzamt von mir beglichen. alles war mündlich abgemacht. ... Ausserdem möchte ich gerne wissen, ob ich die Vaterschaft anfechten kann, über welche ich von anfang an zweifel hatte, aber um streit zu vermeiden, bisjetzt (offiziel) nicht in frage gestellt habe? ... Und eine letzte Frage: Ist es erlaubt, das meine exfrau ohne gerichtlichen Beschluß mit dem Kind nach Griechenland ziehen darf?
2.4.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Er sei auch verheiratet und habe 2 Kinder. ... Wie verstehen einmal meine leiblichen Kinder evtl. bei einem Erbe, dass S. als nicht leibliches Kind auch einen Teil erbt? ... Unter Umständen ist meine Exfrau auch bereit zusammen zu arbeiten.

| 24.7.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Aus dieser Beziehung ist ein Kind entstanden, welches im März zur Welt gekommen ist. (Umtragung der Vaterschaft auf den Kindsvater bereits durchgeführt). ... Meine Ex-Frau erhält 608 Euro Elterngeld und ca. 420 Euro Unterstützung.
30.11.2012
Ein Mann1 zieht nach der Trennung die beiden Kinder allein groß. ... Der neue Mann2 der Exfrau erzählt der neuen Frau des Mannes1 in einem Telefonat, dass seine Frau ihm erzählt habe, dass die Tochter gar nicht von dem Mann1 ist, sondern von dem Bruder. Was wäre in dem Fall, dass ein Vaterschaftstest belegt, dass die Vaterschaft nicht existiert und die Äußerung von Mann2 bestätigt wird?

| 8.10.2007
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt. ... Das Kind seiner Exfrau und ihres jetzigen Ehemannes wurde vor der Scheidung geboren. Der leibliche Vater hat die Vaterschaft schriftlich anerkannt.
3.3.2008
Die Exfrau arbeitet seit der Geburt des ersten Kindes nicht mehr. ... Mein Partner hat die Vaterschaft sowie die Sorgerechtspflicht anerkannt. ... Muss die Exfrau nicht irgendwann mal arbeiten?

| 21.8.2014
Ziel: Ich, Vater, möchte die Vaterschaft anfechten. ... Die Kinder sollen nicht getrennt werden bei den Besuchen bei mir. Frage: Ich gehe davon aus, das meine Ex Frau Pseudozeugen benennen wird, die bestätigen werden, ich hätte sowohl vom Ehebruch wie auch von dem anderen Vater gewusst.
15.6.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Im Mai 2001 habe ich nach vielen Versuchen es geschafft, meine Exfrau zu verlassen. ... Der aktuellen Rechtssprechnung nach wäre ich ja nun verpflichtet: 1. meine drei Kinder, 2. meine Frau, 3. Meine Exfrau.
1.11.2007
Meine Ex-Frau wurde zu einer Unterhaltszahlung von € 130,- verpflichtet (tituliert). ... Frage: gibt es eine Möglichkeit, das dem Kind zustehende Geld von anderer Seite zu erhalten? ... Oder ist meine Ex - Frau einfach verpflichtet, sich einen besseren Job zu suchen?
2.2.2013
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sept. 2002 Bekanntgabe der Trennung durch meine Ehefrau Ende.2003 Räumliche Trennung durch Auszug meiner Ehefrau aus der gemeinschaftlichen Wohnung Feb. 2004 Unterhaltsverpflichtung für das Kind durch das Jugendamt (ab Aug. 2012 sind es 135% des jeweiligen Regelbetrages) April 2004Anfechtung der Vaterschaft über einen Ergänzungspfleger als Vertreter für das Kind. ... Mittlerweile ist meine Exfrau wieder verheiratet, hat weitere zwei Kinder (1 und 3 Jahre) und ist derzeit nicht berufstätig. ... Mit dem Zeitpunkt als meine Exfrau die Geburt des Kindes (Okt. 2009) ihres neuen Partners bekannt gegeben hat, habe ich den Ehegattenunterhalt eingestellt.
30.4.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
folgender Sachverhalt: meine Exfrau hatte vor 10 Jahren ein Verhältnis mit dem Klavierlehrer unserer Töchter. ... Sie hat sich dann getrennt von, die Ehe wurde jedoch nach Geburt des Kindes erst geschieden. ... Muss ich jetzt ein Gentest machen lassen, damit ich nicht mehr als Vater des Kindes gelte?
1