Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

619 Ergebnisse für „kind frau anspruch kindergeld“

1.1.2017
Ich habe 2 Kinder und habe beim ersten Kind von Geburt an Kindergeld in Deutschland bekommen, da ich in diesem Zeitpunkt noch nicht in der Schweiz gearbeitet habe. ... Kind habe ich wieder Kindergeld beantragt. ... Kann man etwas dagegen tun, zB. das Kindergeld auf meine Frau übertragen damit der Anspruch in Deutschland bleibt ?
29.2.2012
Jetzt stellt sich die Frage, ob er auch Anspruch auf Kindergeld hat. Mein Verwandter wohnt mit seiner Frau und zwei Kindern in Rumänien. ... Jetzt meine Fragen: -Ist dies richtig, dass ein Anspruch auf Kindergeld besteht?
21.9.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Das Kindergeld bekommt meine Ex-Frau. ... Da wir zeitweise auch HartzIV beantragen mussten, wurde mir leider Kindergeld von meinen 2 Kindern aus 1. ... Dies war auch ein Grund meiner Ex-Frau damals das Kindergeld zu überlassen, da die Zahlungen des Kindergeldes für 2 Jahre eingestellt wurden, weil nicht geklärt werden konnte wer das Kindergeld bekommt.
23.8.2007
von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Ich habe 2 Kinder und habe beim ersten Kind von Geburt an Kindergeld in Deutschland bekommen, da ich in diesem Zeitpunkt noch nicht in der Schweiz gearbeitet habe. ... Kind habe ich wieder Kindergeld beantragt. ... Kann man etwas dagegen tun, zB. das Kindergeld auf meine Frau übertragen damit der Anspruch in Deutschland bleibt ?
1.11.2007
Sehr geehrte Frau Anwältin/ sehr geehrter Herr Anwalt! ... Außerdem hätte er im Jahr 2006 den Grenzbetrag für den Anspruch auf Kindergeld ohnedies überschritten. ... Hat mein Sohn nun Anspruch auf Nachzahlung des Kindergeldes ab Januar 2007?
7.4.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich Zahle Unterhalt an meinenSohn der bisher bei seiner Mutter lebte.Mein Sohn ist 17 Jahre alt und hat jetzt mit seiner Lehre in demBetrieb angefangen in welchem auch ich tätig bin.Da mein Sohn bei seiner Mutter gewohnt hat(neue Bundesländer),aber sein Lehrbetrieb bei mir in den alten Bundesländern ist mußte mein Sohn sich hier bei mir in der nähe eine kleine Wohnung suchen,als Hauptwohnsitz.Ich muß unverändert weiter Unterhalt an seine Mutter für Ihm zahlen.da mein Sohn hier neu ist und sich allein noch nicht richtig wohlfühlt ist er den ganzen Tag mit bei mir und meiner Familie,das Heißt er wird von uns verpflegt,Essen,Trinken,schlafen ,als ob er bei uns wohnt,dies ist für mich und meine Frau natürlich eine erhebliche finanzielle Mehrbelastung zumal das kindergeld ebenfalls die Mutter meines Sohnes erhält.Meine Frau und ich haben noch zwei gemeinsame kinder und jetzt noch mein Sohn als zusatz,nun meine Frage,wie ist das mit dem Unterhalt und Kindergeld,habe ich nicht auch anspruch an die kindesmutter oder brauch ich keinen Unterhalt mehr zahlen solang sich mein sohn bei uns aufhält und verköstigt wird,bitte helfen Sie mir
28.9.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Herr B als Student bekam während seiner Ehe mit Frau A von seiner Mutter, Frau C, Kindergeld in Höhe von 154 monatlich und von seinem Vater Taschengeld. ... Da Frau C das Kindergeld immer an ihren Sohn überwies, sollte er ihr die geforderte Summe zurückgeben. ... Muss Frau A die volle Summe an Frau C bezahlen?

| 2.5.2012
Bis jetzt haben wir keine Leistungen für das Kind in Deutschland beantragt, weil meine Frau in Ungarn Leistungen bezog. ... Jetzt die Fragen: - hat meine Frau Anspruch auf deutsche gesetzliche Krankenversicherung? ... -welche Leistungen können wir in Deutschland für mein Kind und ev. für meine Frau beantragen?

| 17.4.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Meine Frau wird sich von mir trennen. ... Das gemeinsame Kind wird bei der Mutter bleiben, so dass sie dann auch das Kindergeld erhält. 3. Wie würden die Ansprüche generell in diesem Fall bei einer evtl.

| 20.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Exfrau erhält das komplette Kindergeld, da meine Tochter in ihrem Haushalt lebt. ... Bei meiner Unterhaltsleistung sind 8.-€ Kindergeld angerechnet. ... Kindergeldanrechnng, überweisen?

| 1.11.2008
Die Kinder sind auch alt genug, sodass man der Frau eine berufliche Tätigkeit zumuten kann. Da der Mann den Kindesunterhalt allein tragen muß, bezahlt er an die Frau laut Düsseldorfer Tabelle pro Monat ca. 900€ (das halbe Kindergeld, das ihm zusteht, ist hier schon abgezogen). ... Hinzu kommt das halbe Kindergeld in Höhe von 279€.

| 15.3.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die erste Frage die sich mir stellt: Erhalten meine Ex-Frau und ich nach der Scheidung weiterhin Kindergeld in Deutschland (welches dann auf die Kindesunterhaltzahlung entsprechend angerechnet werden kann)? Die zweite Frage die sich mir stellt: Meine Frau und ich sind seit 21. ... Steht uns während dieser Trennungsphase noch ein Anrecht auf Kindergeld zu oder ist dieser Kindergeldanspruch evtl. schon jetzt verfallen?

| 27.5.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, in unserer Familie (zwei gemeinsame Kinder 14 und 6 Jahre) lebt auch der seit zwei Wochen volljährige Sohn meiner Frau aus erster Ehe. ... Meine Frau arbeitet auf 400 Euro Basis und erhält das Kindergeld in Höhe von 154 Euro. ... Gemäß der Düsseldorfer Tabelle hat der Sohn nunmehr einen Anspruch auf 570 Euro Barunterhalt (416 plus 154 Kindergeld).
18.11.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Welchen Unterhaltsanspruch hat mein Kind und ich? Wie sieht die Höhe des Unterhalts aus, wenn die Exfrau arbeitet oder nach der neuen Regelung keinen Anspruch mehr auf Unterhalt hat? Ist der Anspruch der Kinder in die Stufe 9 der Düsseldorfer Tab einzuordnen?

| 8.6.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Für die Kinder zahle ich zur Zeit 455 Euro (pro Kind 227,50 Euro pro Kind). ... Für ihn erhält sie Kindergeld und 150 Euro Unterhalt, da der Vater nicht mehr zahlen kann. ... Wie hoch ist der Unterhalt den ich für meine Kinder bezahlen muss, wenn meine Frau kein Bafög mehr erhält?
13.1.2008
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Frau und deren neuem Ehemann in häuslicher Gemeinschaft lebt, befindet sich in einer Berufsausbilung. ... Da jedoch nur für 1 Kind Unterhaltpflicht besteht, ist die Stufe 13 der Düsseldorfer Tabelle heranzuziehen. ... Nun zu meiner eigentlichen Frage: Seit 3 Monaten erhält meine Frau für unsere Tochter wieder Kindergeld (154,00€).
13.1.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
.-€ Kindergeld bekommt die Mutter für beide Kinder ausgezahlt. ... (beide leben bei der Mutter) Meine Ex-Frau meint sie müsse nicht zahlen für unseren Volljährigen gemeinsamen Sohn, da sie ein Kind nach dem anderen bekommt, sie kann ja nicht arbeiten gehen. Hat aber Einnahmen durch Kindergeld & Pflegegeld für ein Kind, wenn das Einnahmen sind.
123·5·10·15·20·25·30·31