Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

183 Ergebnisse für „kind berechnung jugendamt titel“


| 1.5.2021
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Wir haben 3 gemeinsame Kinder (5, 3, 1). ... Erfahre ich beim Jugendamt die Grundlage der Berechnung? ... Kann man für den Betreuungsunterhalt auch einen Titel beim Jugendamt holen oder nur beim Familiengericht?

| 22.4.2021
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich (männlich) habe zusammen mit einer lesbischen Frau ein Kind. Obwohl ich meinen Unterhalt regelmäßig gezahlt habe, habe ich mein Kind sehr unregelmäßig gesehen. Als ich mich an das Jugendamt gewandt habe, fühlte sie sich bedroht und hat sich mit dem Kind in die Schweiz abgesetzt.
1.4.2021
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Ich bezahle für drei Kinder Unterhalt. ... Die Mutter hatte sofort den Beistand des Jugendamtes beantragt, seither läuft alles über das JA. ... Kann das JA das oder müssten meine Kinder bzw. die Mutter das vor Gericht einklagen?

| 23.1.2021
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Diese geteilt durch 12 (Monate) ergibt das unterhaltsrelevante Netto-Monats-Einkommen, aus welchem laut Düsseldorfer Tabelle je nach Altersgruppe der monatliche Kindes-Unterhalt abgeleitet werden kann. ... Nun zu meinen Fragen welche zusätzlichen Ausgaben, könnten abgezogen bzw. zugerechnet werden und wie würde man das geltend machen bzw. dem Jugendamt bzw. der Kindesmutter plausibel und rechtssicher erklären? ... Wo und wie musst das eventuell der Kindesmutter/Jugendamt nachgemeldet werden?
14.11.2020
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
.: - UH-Titel besteht Mindestunterhalt für ein minderjähriges Kind seit 2013 - Begehrung des Unterhaltsschuldners den UH-Titel beim JA abändern zu lassen im Monat 06/19 mit Wirkung ab selben Monat 06/19 - Nach sämtlichen Schriftwechsel mit JA konnte Einigung erzielt werden in 10/19 rückwirkend ab Antrag 06/19 - Es wurde in dem Monat 10/19 sodann mit Beginn 06/19 eine Abänderungsurkunde erstellt. Frage: Wenn sich jetzt herausstellen sollte, dass etwas in der Berechnung oder sonstige Gegebenheiten bei der Festsetzung der Unterhaltshöhe ab 06/19 zu Ungunsten des Unterhaltsempfängers (anderes Elternteil des Kindes) schief gelaufen ist, der Unterhaltspflichtige bei der Auskunftserteilung im Rahmen der neuen UH-Festsetzung an das JA aber alle Auskunftserteilungen wahrheitsgemäß (evtl. aber nicht vollständig) erteilt hat, ist es dann möglich den Titel rückwirkend doch noch ändern zu lassen so dass der Unterhaltspflichtige nachzahlen muss für vergangene Monate?

| 9.7.2020
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich zahle für zwei Kinder Unterhalt, aber mit Einverständnis meiner Ex-Frau etwas weniger als den Mindestunterhalt, damit ich Schulden tilgen kann, die in der gemeinsamen Zeit entstanden sind. ... Da das Amt für die Berechnung nach Antragstellung ein Jahr gebraucht hat, ist da eine vierstellige Summe aufgelaufen. Das Jugendamt hat bei der Berechnung außerdem Fehler gemacht, gibt es aber nicht zu.
15.10.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Außerdem verlangt das Jugendamt eine Änderung der beiden Titel. ... Meine Frage also: Kann das Jugendamt die Änderung der Titel verlangen? ... Mein Nettoverdienst: 1972€ Forderungen aus beiden Titeln von 2012: 417€ aktuelle Forderung des Jugendamts: für jedes Kind 446€, also 892€.

| 9.11.2018
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Bisher zahle ich für drei Kinder Unterhalt ( Kinder 13-17). ... (ohne neuen Titel). Es besteht eine Beistandschaft vom Jugendamt.
14.5.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nun wurden aber die Daten in Reinschrift an den Exmann durch das Jugendamt an den Exmann meiner Expartnerin weitergegeben. Das komplette Anwaltsschreiben meines Anwalts und nicht nur der Teil mit dem Ergebniss der Berechnung aus dem die zu erwartende Zahlung an meine Expartnerin in Klarschrift (Zahlen) hervorgeht. Meine Expartnerin ist ihren Kindern unterhaltspflichtig, da diese beim Exmann leben.

| 29.12.2017
Ich habe zwei Kinder 10 und 12 jahre alt. Meine Exfrau hat eine Beistandsschaft für die Kinder beim Jugendamt. Es existiert kein Titel.

| 6.1.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Da ich ein behindertes Kind 2010 betreute (auch noch heute), wurde 2002 ein unbefristeter Unterhalt festgelegt (es steht aber im Vergleich nicht, warum). ... Auch kümmert sich der Vater nicht um die Tochter, ich habe NIE mal frei, weil keiner mein Kind will, Jugendamt findet keine Pflegefamilie. ... Ich habe noch ein zweites Kind, welches 2 Jahre jünger ist.

| 15.7.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Die Mutter möchte jetzt mehr Geld haben und hat beim Jugendamt einen Unterhaltstitel beantragt (Meines Erachtens ging es ihr von Anfang an um das Geld - aber das trägt hier wohl nicht viel zur Sache bei ...) ... Kann bei der evtl. neuen Berechnung des Unterhaltes berücksichtigt werden, dass das Kind nahezu die Hälfte der Zeit bei mir lebt und ich damit vergleichbare Aufwendungen tätigen muss wie die Mutter? ... Was geschieht mit einem unterschriebenen Titel, wenn diese Resolution in einigen Jahren deutsches Recht wird und das Wechselmodell und die damit geänderten Voraussetzungen für Unterhaltszahlungen das bevorzugte Modell werden?
1.7.2016
von Rechtsanwältin Claudia Räthel
Mein Einkommen netto: 3699 Nachgewiesene berufsbedingte Aufwendungen 331,50 Fahrtweg zur Arbeit 54,6 km Nachgewiesene Versicherungen: 336 Hälftige Kreditschulden / gemeinsames Haus 450 Euro Anwalt hat einen Kindesunterhalt berechnet von 789 Euro Kind 1: 5 Jahre Kind 2: 7 Jahre Ist die Berechnung richtig? Ich muss ja eine Titulierung des Unterhalts beim Jugendamt unterschreiben. Kann ich nach Unterschrift des Titels noch Änderungen durchsetzen?

| 20.4.2016
Seit der Trennung von meiner Frau (01.11.2015) zahlte ich vorsorglich Unterhalt für mein Kind in Höhe von 240,00 € monatlich. Jetzt hat das Jugendamt 275,00 € festgestellt und bittet um Zahlung dieses Betrages seit 01.04.2016, was ich auch tue. ... Kann ich die Höhe des Unterhaltes in Frage stellen und Einspruch erheben, da die Berechnung für mich nicht prüfbar ist. 3.

| 14.3.2016
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Mein Lebensgefährte hat aus der vorherigen Ehe 2 Kinder. ... Das Gerichtsverfahren zog sich über 2 Jahre hin, Verhandlungen mit dem Jugendamt über angemessene Ratenzahlungen scheiterten aufgrund der bestehenden Titel. ... Wir haben nie ein solches Schreiben vom Jugendamt erhalten.
18.10.2015
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Es liegt ein Titel vor, der bereits für 2004 mehr Unterhalt belegte, als bislang mit Volljährigkeit gezahlt wurde. Wäre es für die Tochter empfehlenswert, aus diesem Titel vollstrecken zu lassen? ... Halten Sie die weitere Vertretung durch das Jugendamt für sinnvoll oder gäben Sie die Fragen an einen Anwalt vor Ort ab?
27.8.2015
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Ist die Einkommensteuerklärung im vorliegenden Fall maßgeblich für die Berechnung des Unterhalts oder genügt das Einkommen laut Gehaltsabrechnung? ... Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin, das gemeinsame Kind...., für den Zeitraum Oktober 04 bis einschl. ... Der Beklagte wird weiter dazu verurteilt, an die Klägerin... ab Februar 05 100% des Regelbedarfs nach der jeweiligen Regelbedarfsverordnung abzüglich des anzurechnenden Kindergeldes aus der jeweiligen Alterstufe zu zahlen, derzeit Zahlbetrag 199 Euro -7 Euro = 192 Euro zu Händen der Kindesmutter, für die Monate Feb. 05 und März 05 habe die Zahlungen an das Jugendamt in Höhe von 122 Euro zu erfolgen.
20.7.2015
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
,Für den jüngsten Sohn habe ich durch das Jugendamt einen Titel für den Unterhalt von 180 Euro. ... Düsseldorfer Tabelle 426,-- abzüglich Kindergeld zu 50 % -184,-- = Summe Unterhaltspflicht 242,-- Euro Einkommen 1268,91 (variiert monatlich da auf Provisionsbasis) - Selbstbehalt 1080,--, abzüglich berufsbedingte Aufwendungen (Benzin) - 256,32 Euro bereinigtes Einkommen - 67,41 Unterhalt: 0,00 Diese Rechnung kann ich nicht nachvollziehen, da er 50 % Kindergeld von beiden Kindern dem Unterhalt von einem Kind abzieht. ... Von meinem bisherigen Partner trenne ich mich gerade und muss jetzt eine Wohnung für mich und die Kinder alleine finanzieren.
123·5·10