Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

26 Ergebnisse für „kind berechnung differenz anrechnen“


| 15.9.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sie ist wieder verheiratet und hat keine weiteren minderjährigen Kinder. ... Da die Kindesmutter keinen Vollzeit-Stellenumfang hat, muss sie sich das fiktive Einkommen für eine Vollzeit-Stelle bzw. die Differenz von Teilzeit- zu Vollzeitstelle fiktiv anrechnen lassen? ... Werden diese bei der Berechnung der Haftungsquote in irgendeiner Form berücksichtigt?

| 15.3.2012
Gemeinsames Kind (15 Jahre) verbleibt bei mir (Ehemann) Daten Lohnsteuerbescheinigung Ehemann 2011 als Grundlage der Berechnung: Bruttoarbeitslohn einschl. ... Davon wiederum müsste mir meine Frau 426,00 Euro für das Kind zurück erstatten (und da Kindesunterhalt vor Selbstbehalt gilt, gelten hier nicht die Mindest-Selbstbehaltsätze, diese Differenzen wären von der ALG2 dann für meine Frau auszugleichen, damit ihr Mindesbehalt sicher gestellt ist) Blieben für mich und mein Kind in diesem Falle dann 1251,00 + 426 = 1677,00 Euro Meiner Frau wären also 512,00 Euro von mir zu überweisen, der Restbetrag zum Selbstbehalt ist von ihr bei der ALG2 einzuholen 3.) ... Berechnung des Firmenwagens.

| 9.1.2013
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Das Kindergeld für unsere Tochter bezieht sie seit Geburt des Kindes, die Kosten für den Ganztageskindergarten in Höhe von € 235,-/Monate hatte ich beglichen. ... Kann ich einen Teil der Miete bei der Berechnung in Abzug bringen ? ... Und gibt es einen Unterschied bei der Berechnung der beiden Unterhaltsarten ... außer, dass ich den Kindesunterhalt bei der Berechnung des Trennungsunterhaltes in Abzug bringen kann ?

| 17.6.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit Anfang Juni 2008 von meine Frau (keine gemeinsame Kinder) getrennt, und hätte zwei Fragen: 1.Berechnung des Trennungsunterhalts bei Steuerklasse III / V und V/V 2.Gemeinsame Mietvertrag (839,-EURO Warm + 91,-EURO Strom), muß Ehefrau Während der Kündigungsfrist anteilige Miete sich anrechnen lassen? Finanzielle Situation: Ehemann •Nettoeinkommen 3800,-, (Steuerklasse III) Urlaub, Weinachtgeld bereits eingerechnet •Allgemeine berufsbedingten Ausgaben, •Gemeinsame Schulden: 678,- EURO monatlich •Unterhaltsverpflichtung: o(3) Kinder aus der Vorehe (10, 15 und 17J) bei deren Mutter in Deutschland lebend o(1) uneheliches Kinder (14J) bei seine Mutter in Afrika lebend •Beitrag IG Metall 35,- EURO monatlich Ehefrau Nettoeinkommen 308,-, (Steuerklasse V) Allgemeine berufsbedingten Ausgaben, keine weitere Belastungen.

| 24.8.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Die ehelichen Kinder sind heute 11 und 13 Jahre und leben bei der Mutter. ... b) kann ich ggf ein fiktiv erzielbares Einkommen ansetzen anstatt mir sogar in einem Jahr Verluste anrechnen zu lassen? ... Die ehelichen Kinder sind 11 und 13, das "Fremde Kind" vom anderen Mann 3 Jahre. e) Wie wirkt sich das kind meiner ex-Frau aus dem one-Night stand ohne weitere Beziehungsabsicht überhaupt auf meine Ehegatten-Unterhaltspflicht aus?

| 1.3.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Wir haben keine Kinder! ... Sie hat auch meistens 1-2 Kinder in Betreuung. ... Da sie nicht immer Kinder in der Tagesbetreuung hat kann man ihr dann die Regelsätze des Jugendamtes bei der Berechnung pauschal anrechnen und besteht für Sie nicht eine erhöte Erwerbsobliegenheit?

| 21.1.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Bis August 06 je Kind 269,- €. ... Nun wollte die Ex-Frau plötzlich je Kind 316,- €. ... Können wir für die Große bei uns den Unterhalt, den sie ja in Form von Essen, Miete usw. erhält, anrechnen lassen?
23.11.2006
Ich zahle seit 2002 für 2 Kinder lt. ... Kann ich nun ab der Gesetzesänderung 2007 das halbe Kindergeld anrechnen bzw. vom Unterhalt abziehen?

| 5.10.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Die Berechnung erfolgte entsprechend einem Nettoeinkommen von 2641 € (gesch. ... Kinder bekommen keinerlei staatl. ... Dienst sind die Kinder in der KV mitversichert, Beamte müssen privat versichern) Wie wird meine erwerbslose Ehefrau und deren Kinder berücksichtigt?

| 25.9.2009
Für die Unterhaltszahlungen habe ich mein komplettes Netto-Einkommen genommen und eine 3/7 bzw. 4/7 Berechnung vorgenommen. ... Das Recht darauf wurde vor der Geburt des Kindes erworben. ... Konkrete Frage: muss ich auch diese Auszahlung anteilig anrechnen ?
23.4.2015
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mich nach 14 Jahren von meinem Mann getrennt da er mich sehr viel belogen und betrogen hat. Jetzt wollte er bei einer Umfinanzierung unser Haus auf sich schreiben lassen, als ich das verweigert habe, wurde er sehr beleidigend. Er möchte mich hier raus mobben, damit seine neue Lebensgefährtin hier einziehen kann.

| 27.7.2007
Ende 2004 hat er das Haus auf seine Kinder übertragen und dabei für sich ein Nießbrauch eingetragen ( Grundbuch nach § 24 KostO wurde mit 48.000 € berechnet, Wert des Hauses 240.000 € ). ... Das Haus ist vermietet und mein Freund hat noch zu der Scheidungsantrag Bei der Berechnung der Zugewinnausgleich hat der Anwalt seine E-Frau eine Berechnung der Nießbrauchs auf 171.360 € zu seinem Endvermögen dazugerechnet, aber die Schulden (auch andere wie Kontoüberziehung, Kreditkarten.. die nur auf seine Name sind) geteilt zu je ½ Also kurz gesagt ihm wird alles als Vermögen gerechnet und die Schulden und Hypothek wurde ihm nur zu hälfte abgezogen. Die Grundlage für die Berechnung haben die berechnet Zitat : „Das lebenslange Niesbrauchsrecht des Beklagten stellt einen erheblichen wirtschaftlichen Wert dar und ist deshalb beim Endvermögen zu berücksichtigen (siehe BGH FamRZ 1 986, 1186).

| 28.2.2012
Verheiratet seid 2005, 1 Kind 5 Jahre alt. ... Wie hoch ist der Trennungsunterhalt und der Kindesunterhalt?
25.6.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sie lebt in dem gemeinsamen Haus mit den Kindern und trägt seit der Scheidung alle Kosten. Nach unseren Berechnungen hat mein Lebenspartner einen Zugewinn von -17.000€ (bedingt durch seine Firma)seine Ex-Ehefrau einen Zugewinn von +13.000€. ... Sie fährt aber 2x jährlich mit den 2 Kindern (13 und 16 Jahre)in den Urlaub.
21.7.2008
Wohnsitz des Kindes (15 Jahre alt) bei der Mutter, 2. ... Die Differenz (579,03 Euro – 384,35 Euro = 194,68 Euro) wäre der verbleibende Kindesunterhalt - oder? ... Sind die Berechnungen so richtig?
18.7.2009
Wir haben zwei Kinder im Alter von 15 und 17 Jahren. ... Meine Nochfrau und die Kinder sind in der gemeinsamen Wohnung geblieben, ich bin ausgezogen und habe ledigtlich das Auto (Wert ca. 4.000,- ) mitgenommen. ... Auflistung des gegnerischen Rechtsanwalts, bin ich gegenüber meiner Kinder Unterhalt in Höhe von mtl. 704,- verpflichtet.
3.5.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Das Gehalt wird bis auf den Selbstbehalt und die Unterhaltsleistung für Mutter und Kind gepfändet. ... Dieter Wilhelm Weychardt hierzu: "… Dagegen ist hier bei der Einkommensermittlung wie auch bei der UE Berechnung eine weitere Nichtberücksichtigung aus unzumutbarer Tätigkeit (§ 1577 Abs.2 BGB) erzielter Einkünfte nicht mehr vorgesehen." ... Leben also zusammen und haben das besagte Kind.

| 13.6.2011
Kindergeld für beide Kinder) und arbeitet ausserdem auf 400Euro-Basis als Sekretärin.
12