Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.259 Ergebnisse für „kind ausbildung unterhaltsanspruch“


| 1.10.2013
Kind nahm nach Ende der Ausbildung keine Arbeit auf (ein volles Jahr lang), beginnt nun eine zweite (dreijährige) kaufmännische Berufsausbildung mit Ausbildungsvergütung - Vater zahlte den gesetzlichen Unterhalt bis zum Ende der Fachschulausbildung. ... Ist der Vater für die zweite Ausbildung überhaupt unterhaltspflichtig? ... Inwieweit darf er diese Summe verwenden, um evtl. noch bestehende Unterhaltsansprüche an das Kind zu begleichen?
26.6.2008
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Er führt nun an, wir müssten ihm "bis 25" Unterhalt zahlen, meine Information ist, dass es bis 21 ist, solange ein Kind zur Schule geht und die Ausbildung zielstrebig angeht, ansonsten bis zum Ende der ersten Schul- oder Berufsausbildung. Auch wurde mir gesagt, dass die Unterhaltspflicht der Eltern endet, sobald das Kind Schule oder Ausbildung schuldhaft abbricht. Ich möchte meinem Sohn gern schwarz auf weiß zeigen können, wie sich die Rechtslage verhält - es kann nicht sein, dass er bis 25 Jahre vielleicht nebenher jobbt und ansonsten auf der faulen Haut liegt, weil er ja Unterhaltsanspruch hat?

| 1.7.2011
Demnächst beginnt Sie in einer Steuerberatungskanzlei eine zweite Ausbildung zur Steuerfachangestellten.
21.8.2013
Mein Kind hatte 2 Ausbildungen abgebrochen, beim ersten Studium 1/2 Jahr gebummelt und Barfög erhalten. ... Jetzt studiert er angeblich immer noch, ist zwischenzeitlich Vater von 2 Kinder geworden, lebt in eheähnlichen Verhältnis. Seine Freundin hatte auch studiert und ist jetzt fertig.Mein Kind ist 25 Jahre.
20.10.2005
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Es ist bereits die dritte Ausbildung die ich begonnen habe. ... Er ist wieder verheiratet und hat aus dieser Ehe noch zwei weitere Kinder. ... Ich bin aber das erste Kind und habe keine leiblichen Geschwister.

| 18.10.2013
Hallo, mein Mann hat 2 Kinder und lebt seit Jahren von der leiblichen Mutter getrennt. Seine Tochter lebt seit Juli diesen Jahres in unserem Haushalt und der Sohn aufgrund seiner Ausbildung weiterhin bei der Mutter. ... Laut der Düsseldorfer Tabelle hätte er einen Unterhaltsanspruch von 513 EUR bei einem Einkommen von 1600 EUR meines Mannes.

| 20.4.2013
Ich habe insgesamt 3 volljährige Kinder, die nicht in meinem Haushalt leben. ... Sollte das Kind ALG II beantragen, hafte ich dafür. ... Die beiden anderen Kinder werden studieren.
9.6.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ab dem Zeitpunkt des Auszuges eines Kindes aus dem Haushalt der Mutter haben die Eltern für dasjenige Kind den Unterhalt entsprechend der Leistungsfähigkeit und den gesetzlichen Bestimmungen gemeinsam zu bestreiten. ... Meine Frage: Bin ich meinem Sohn gegenüber überhaupt unterhaltspflichtig, solange er weder Ausbildung/Schule noch eine geeignete ärztliche Behandlung macht? ... Kann/muß ich diesen Titel anfechten um den Unterhaltsanspruch der Kinder direkt von ihnen einzufordern?

| 12.4.2016
von Rechtsanwältin Sabine Raeves
Unterhalt für ein 23-jähriges Kind nach 2 abgebrochenen schulischen Ausbildungen Meine Tochter lebt in eigenen Mietwohnung mit ihrem Lebenspartner. ... Vor ein paar Jahren hat meine Tochter eine schulische Ausbildung angefangen. ... Ich habe gehört, dass nach zwei abgebrochenen Ausbildungen hat ein volljähriges Kind keinen Anspruch mehr auf die Unterhalt von Eltern.
4.1.2018
irgendwann einmal Unterhaltsansprüche (sei es bei Privatinsolvenz, Pflegebedürftigkeit,...) gegen sein Kind geltend macht? ... Laut Jugendamt soll man bis zum Abschluss der Ausbildung regelmäßig gegen den Vater klagen, um zu dokumentieren, dass der Vater nie gezahlt hat. Dieser Nachweis würde dem Kind später helfen, Unterhaltsansprüche vom Vater abzuwehren. ähnlich 4 U 166/15 Oberlandesgericht Oldenburg, Beschluss vom 04.01.2017- Kinder haften nicht in jedem Fall für ihre Eltern FRAGE: Ich bitte um eine Empfehlung, ob die Unterhaltsansprüche gegen den Vater weiter eingeklagt werden sollten, um spätere Unterhaltsforderungen seinerseits oder von Seiten des Staates zu unterbinden.

| 5.11.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Ihre Ausbildung zur Krankenschwester, die sie dennoch am 01.10. hätte beginnen können, hat sie quasi nicht angetreten. ... Unter welchen Bedingungen / Voraussetzungen erfolgt eine Kindergeldzahlung bei Volljährigkeit und während einer Ausbildung? m.E. ist dazu eine Beantragung durch das Kind und der Nachweis der Ausbildung erforderlich. 2.

| 17.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe aus erster Ehe drei volljährige Kinder in der Ausbildung; zwei studieren, eines ist auf dem Weg zum Abitur. ... Wird für Kinder Kindergeld gezahlt, erhöht sich mein OZ. ... Volljährige Kinder erhalten Unterhalt, solange sie sich in einer erfolgversprechenden Ausbildung befinden. a.

| 2.9.2010
Unterkunft und Essen frei, zusätzlich ein Taschengeld von €150.- in Monat Kind 2 (17 Jahre) Mittlere Reife, beginnt nun eine Ausbildung und bekommt ca.€670.- Ausbildungsvergütung im Monat. Kind 3 (5 Jahre) Unterhaltszahlung läuft über das Jugendamt. ... Muss ich für Kind 2 überhaupt noch zahlen?
8.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Jeder Elternteil bekommt das Kindergeld für das bei ihm lebende Kind. ... Wenn ich die bisher gelesenen Beiträge richtig verstanden habe, sind für ein in Ausbildung befindliches Kind ab 18 beide Elternteile wieder barunterhaltspflichtig, je nach deren Leistungsfähigkeit, und der Unterhaltsbedarf ist mit ca. 600,-€ anzusetzen. ... Wie wirkt sich diese Veränderung auf den Unterhaltsanspruch aus?

| 17.7.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Tochter, 19, eigene Wohnung, hat zum 31.Juli ihre Ausbildung abgeschlossen. Nun möchte sie eine aufbauende Ausbildung anschließen, ist aber zwischenzeitlich schwanger geworden. ... Ich habe aus geschiedener Ehe 2 weitere, minderjährige Kinder, welche bei der Mutter leben und regelmäßig zu Besuch kommen.

| 30.7.2014
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Mein lieber Herr Sohn nimmt es mit seiner Ausbildung nicht so genau. ... Ausbildungsjahr angerechet wird. ... Zudem sind nunmehr 4 Jahre seit seinem Realschulabschluss vergangen, ohne daß ein Ende einer Ausbildung in Sichtweite ist, bzw eigentlich nie mit einer Ausbildung begonnen wurde.
27.2.2018
meine Tochter, 20; geht bis juni in die Schule, ab September fängt sie eine ausbildung bei der stadt an.
7.10.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Wie lange ist das Kind zu meinen Lasten krankenversichert, im Fall a)eine Ausbildung bzw. eine Arbeit begonnen wird ? b)das Kind dem Beispiel der Mutter folgt und überhaupt nicht arbeiten geht? Ergänzend bemerke ich noch, dass ich zu Mutter und Kind keinen Kontakt habe und allein das Jugendamt mein Ansprechpartner ist.
123·15·30·45·60·63