Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

113 Ergebnisse für „jugendamt änderung titel frage“

20.3.2008
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Es heißt, es solle ein dynamischer Titel mit 105% des Regelsatzes sein. ... Kann ich also eine Befristung vom Jugendamt verlangen? ... Kann das Jugendamt den Titel anpassen, ohne, dass ich vor Gericht gehen muss?
1.11.2012
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
In 02.2011 habe ich den Unterhalt für meine beiden Kinder (jetzt 14 und 16) beim Jugendamt auf "100% des jeweiligen Mindestunterhaltes" titulieren lassen. ... Aufforderung, den Titel zu erstellen) und ich werde erneut aufgefordert, Belege über mein Einkommen vorzulegen (durch RA) Nun zu den Fragen: Therotisch gibt es eine Differenz von 10 % zwischen dem damaligen Titel und meines jetzigen Einkommens. Darf meine Ex einfach eine Änderung des Titels verlangen oder muß sie eine Änderungsklage einreichen?
19.1.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Darf das Jugendamt trotzdem weiter Pfänden? Es besteht aber kein Grund dafür den mein Mann arbeitet seid22 Jahren in der geleichen Firma deshalb wäre der Unterhalt sicher auch wollten wir einen Dauerauftrag bei unsere Bank einleitrn,aber das Jugendamt lehnte immer wieder ab!... Und darf das Jugendamt weiter pfänden wenn das Kind 18 Jahre alt ist?

| 6.11.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Vermittlungsversuche meinerseits über das örtliche Jugendamt, wenigstens den aktuellen Mißstand zu beheben, scheiterten an angeblichen Kapazitätsproblemen. ... Bin ich verpflichtet ,den wie von der Anwältin geforderten „Vollstreckbaren Titel“, selbst erstellen zu lassen? ... Welche zukünftigen Konsequenzen hätte ein solcher „Vollstreckbaren Titel“?

| 10.11.2010
Die vollstreckbaren Ausfertigungen beider Titel hat mir die Mutter mittlerweile ausgehändigt. Das Jugendamt habe ich nun gebeten, nachdem im obigen Sinne die Anpruchsvoraussetzungen nicht mehr bestehen, die noch beim Jugendamt befindlichen Urkunden entsprechend aufzuheben / abzuändern. ... Kann das Jugendamt die Urkunden einvernehmlich ändern; hier auf Null?
6.7.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Trotzdem hat die KM nun ein Beistandschaft beim Jugendamt beantragt. ... Wenn ich einen vom Notar beurkundeten, eigenen Titel beibringen würde, wie wäre dann das Vorgehen bei Änderungen in meinen Verhältnissen? ... Einfach beim Jugendamt unterschreiben (ggf.
27.4.2005
Ich bin unterhaltsverpflichtet für ein Kind und erwarte nach Abgabe meiner Lohnbescheinigungen und Steuerunterlagen in den nächsten Tagen den Unterhaltstitel des Jugendamtes. Da die Berechnung des zugrunde gelegten "Netto-Einkommens" auf Grund hoher und v.a. schwankender Berufsbedingter Belastungen (schwankende berufsbedingte Ausgaben, langer Arbeitsweg als Berufspendler, Eigentumswohnung mit AfA und demzufolge hoher Steuerfreibetrag u.v.m.) sehr schwierig ist, möchte ich den Titel zunächst formal anfechten, Widerspruch einlegen und alles von einem Fachanwalt gegenrechnen lassen.
7.12.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Nun zum eigentlichem Problem: Nachdem ich beim Jugendamt vorstellig wurde, um den Titel zu unterzeichnen, habe ich denen meine finanzielle Situation dargelegt. ... Was passiert, wenn ich einen Titel über 120 EUR statt der 149 EUR (bisher gibt es noch keinen Titel - nur den Verzug vom Jugendamt) bei einem Notar erstellen lasse und diesen beim Jugendamt vorzeige? ... Vorgang beim Jugendamt auf?
24.7.2014
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Und zwar existiert seit meiner Geburt ein dynamischer Titel gegenüber dem biologischen Vater. ... Lebensjahr vom Jugendamt übernommen und wurde in korrekter Höhe auf das Konto meiner Mutter überwiesen. Zum 01.01.2008 trat dann die Änderung bzgl. der Unterhaltsberechnung in Kraft, im selben Jahr vollendete ich das 18.

| 26.1.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich habe daher das Jugendamt um Auskunft gebeten, in welcher Höhe mir Unterhalt zusteht.
25.8.2020
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, Ich erhielt am 12.03.2020 einen gelben Brief seitens Jugendamt, in dem mir erklärt wurde, dass das Jugendamt die Beistandsschaft in Sachen Kindesunterhalt durch Beauftragung der Kindesmutter übernimmt. ... Auch eine angebliche SMS seitens der Kindesmutter, wonach die Erhöhung ihrerseits mir gegenüber erwähnt wurde, erhielt ich nicht, weswegen sie das Jugendamt in Sachen Beistandsschaft einschaltete. Ich habe zwischenzeitlich beim Jugendamt selbst vorgesprochen und dort meine momentane Situation in Sachen Job und mögliche Veränderungen erklärt, was einen verminderten Dienst betreffen könnte.

| 9.8.2019
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, im Juli 2015 haben mein Ex-Mann und ich eine unbefristete Jugendamtsurkunde über die Verpflichtung zur Unterhaltsleistung unterschrieben. ... Nun bekam ich Post vom Vater des Kindes mit der Aufforderung einen Termin beim Jugendamt zu organisieren (Frist bis Ende des Monats), um den Unterhalt neu berechnen zu lassen. ... Sprich, liegt es nicht in der Verantwortung des Vaters eine Änderung des Titels zu veranlassen?
1.3.2006
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Damen und Herren, 1999 habe ich beim zuständigen Jugendamt einen Unterhaltstitel für meine Kinder unterschrieben. ... Ansonsten wurden keine Änderungen gemacht. ... Im Titel gibt es keinen Vermerk, bis Volljährigkeit oder ähnliches.

| 19.8.2013
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Der Jugendamts-Titel ist befristet bis zum 18. ... Lebensjahr einen statischen Titel durchsetzen? Ich möchte einen dynamischen vermeiden. 3) Kann man einen Volljährigen-Titel befristen und an konkrete Bedingungen knüpfen (z.B.
6.1.2016
Der Unterhalt wurde vom JA tituliert zum 19.05.2014 Es werden 120% des jeweiligen Mindestunterhalts der Alterstufen unter Berücksichtigung und Abzug vom Kindergeldanteil gezahlt: Berechungsgrundlage war eine Aufstellung meines Rechtsanwaltes und der Düsseldorfer Tabelle 2014 Zahlbeträge nach Abzug Kindergeld (92€): aktuell: 289€ ab 01.05.2016 345€ ab 01.05.2022 420€ Fragen: Es haben sich die Zahlbeträge in der Düsseldorfertabelle 2016 geändert. 0-5J 307€ 6-11J 366€ 12-17J 420€ Muss ich diese und weitere Änderungen von selbst anpassen und meine Zahlbeträge erhöhen ? ... Zudem gab es Änderungen beim Kindergeld von 94 auf 96 Euro.
11.6.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Der Titel wurde bisher nicht auf das neue Unterhaltsgesetz von 2008 abgeändert. Seit 2009 zahlte das Jugendamt 180,00 € Unterhaltsvorschuß. ... Das Jugendamt sagt mir was von 165,00 € was ich nicht glauben kann, viel zu wenig.

| 8.10.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich habe eine Jugendamtsurkunde über die Verpflichtung zur Unterhaltsleistung unterschrieben. ... Ich wollte nun die Urkunde beim Jugendamt in Schleswig neu berechnen und ändern lassen. ... Hier also meine Fragen: 1) Wie kann ich - kostengünstig - den Titel ändern lassen, muss ich den Titel überhaupt ändern lassen?
4.2.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nun meine Frage: Wie kann es sein, dass mich das Jugendamt nur in die Stufe 4 und nicht in die Stufe 3 einordnet? Zumal die Einordnung in die Stufe 5 vom letzten Titel schon eventuell nicht rechtens war? Ist das nur Willkür des Jugendamtes?
123·5·6