Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

69 Ergebnisse für „heirat betreuungsunterhalt“


| 25.7.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Wenn ja, bedeutet das, dass die Frau kein Betreuungsunterhalt von mir fordern kann? ... Koennte ich davon ausgehen, dass dann auch der Betreuungsunterhalt von 770 auf etwa 600 Euro gesenkt wird? ... Kann dadurch der Betreuungsunterhalt weiter abgesenkt werden?

| 3.11.2005
Betreuungsunterhalt zusammen. Sollten meine Partnerin und ich heiraten, ist der geschiedene Ehemann dann immer noch zur Zahlung von Betreuungsunterhalt gegenüber seiner geschiedenen Frau verpflichtet und was passiert, sollte sich meine, dann mit mir verheiratete, Frau von mir trennen?
8.3.2009
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Abend sehr geehrte Damen und Herren, ich zahle der Mutter meines nichtehelichen Sohnes Betreuungsunterhalt nach $ 1615 BGB. ... Meine neue Partnerin uns ich möchten heiraten und ich danach die Steuerklasse 3 wählen. Ändert sich dadurch etwas an der Grundlage für die Berechnung des Betreuungsunterhaltes für die Expartnerin, also partizipiert die Expartnerin von der Heirat und dem daraus resultierenden Steuerklassenwechsel ?
10.7.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Rechtsanwälte, unsere aktuelle Situation: Heirat Juli 1999 - Scheidung April 2002 1 Kind, geb. 27.04.1999 Kindesunterhalt 249,00 + 550,00 Ehegattenunterhalt – wurde bei der Scheidung so festgesetzt - die geschieden Frau arbeitet nicht. ... 3.Wir wollen nächstes Jahr heiratet, müssen wir etwas bedenken, wir sind beide berufstätig. ... Es geht auch nicht um den Kindesunterhalt sondern nur um den Ehegatten/Betreuungsunterhalt.

| 13.6.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ich zahle Betreuungsunterhalt von 1.000 EUR an die KM nach § 1615 l BGB (Kindesunterhalt ist nicht Thema dieser Anfrage). Dieser Betreuungsunterhalt an die KM ist reduziert um 500 EUR wegen eigenem Einkommen der KM vom 1.000 EUR (überobligatorische Einkünfte). ... Fragestellung: Haben die folgenden Umstände eine Auswirkung auf den Anspruch der KM auf Betreuungsunterhalt?
9.1.2015
Was passiert, wenn Sie in den nächsten 3 Jahren eine neue Partnerschaft eingeht (keine Heirat, aber mit jemanden einen neuen Haushalt führt)? Muss ich dann auch weiter den Betreuungsunterhalt für Sie zahlen? ... Das englische Recht kennt diesen Betreuungsunterhalt nicht.
14.1.2011
Ich zahle Betreuungsunterhalt an die Mutter meines Sohnes, der im Mai 2011 3 Jahre alt wird. ... Hätte eine Heirat Einfluss auf den Unterhalt, den ich zahle ?
17.9.2014
Betreuungsunterhalt gefordert werden? ... Verliert die Kindsmutter Ansprüche auf eigene Sozialleistungen, wenn sie keinen Betreuungsunterhalt einfordert? ... Kann per Privatvertrag Betreuungsunterhalt ausgeschlossen werden, z.B. auch unter Vereinbarung einer Einmalzahlung, oder ist ein entsprechender Vertrag automatisch sittenwidrig o.Ä.?
25.9.2006
Wie regelt sich der Ehegattenunterhalt bei einer erneuten Heirat und einem Kind mit der Lebensgefährtin ?
12.5.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Er hat mir vor 8 Monaten einen Heiratsantrag gemacht, ich fand jedoch 2 Monate später (mitten meiner Schwangerschaft) heraus, dass er eine Affäre begonnen hat. ... Meine Fragen also sind: 1.Was steht uns mit den Kindern zu (Kindesunterhalt; Betreuungsunterhalt)? ... Im Falle einer Heirat würden diese vorehelichen Schulden bestehen bleiben, da wenn die Ehe nach z.B. 2 Jahren scheitert, sollen seine Unterhaltsschulden ja nicht verschwinden.

| 15.6.2016
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wollen demnächst Heiraten und wollen vorab einen Ehevertrag festlegen. ... Darüber hinaus wird ein Betreuungsunterhalt bis zum 6. ... Uns ist bewusst, dass jeder von uns nach einer Scheidung grundsätzlich wieder selbst für seinen Unterhalt aufkommen muss, mit Ausnahme des Anspruchs auf Betreuungsunterhalt wegen der Betreuung eines Kindes.
18.7.2007
meine ex freundin bekommt im januar von mir ein kind. sie teilte mir mit, dass sie auf dem arbeitsamt meine anschrift als kindesvater angeben mußte und ich aufgefordert werde, lohnnachweise zu bringen. sie war vor der schwangerschaft alg2 empfänger und zuletzt in einer weiterbildungsmaßnahme vom arbeitsamt.diese wurde jetzt vom amt gebrochen, obwohl sie krankgeschrieben war und ein beschäftigungsverbot vom arzt bekommen hat. ich bin berufstätig und unterhaltspflichtig geg. eines 8jährigen kindes, und sie ist auch mutter einer 8jährigen tochter. meine frage: kann ich zum betreuungsunterhalt herangezogen werden und welche vorraussetzungen sind nötig, damit ich für sie nicht zahlen muss?

| 3.2.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ein Gespräch zwischen uns beiden hat zuvor stattgefunden und wir haben uns darauf geeinigt, dass ich ihr Betreuungsunterhalt bis zur Einschulung unseres jüngsten von 2 Söhnen, zahle. ... Und nun Frage 3: Wird der Unterhalt neu berechnet wenn ich wieder heirate? ... Auch den Betreuungsunterhalt hätte ich gern gezahlt, aber sie will jetzt nichts mehr von unseren Absprachen wissen.

| 12.2.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Heirat 1995, Geburt unseres Sohnes 1996,vereinbart war, dass ich meine Abfindung meines Jobs im öff.

| 11.5.2013
Betreuungsunterhalt verlangen könnte, da ich so nicht weiß in wie weit ich die Zukunft finanziell verplanen kann. Meine Exfrau und ich heirateten 03/2007 und wurden nach einem Trennungsjahr 01/2010 rechtskräftig geschieden.Wenige Monate nach der Eheschließung wurde unser gemeinsames Kind geboren. ... Nach all den Informationen bitte ich Sie herzlichst um die Beantwortung meiner Frage: Kann meine Exfrau (Stellvertretend auch das Jobcenter oder eine andere Instanz) nach über 3 Jahren Scheidung, in denen nie Unterhalt für die Mutter verlangt worden ist, doch irgendwann einmal Ehegattenunterhalt oder Betreuungsunterhalt verlangen und falls ja/nein wieso und kann im Falle eines "ja" etwas dagegengesteuert werden?

| 20.6.2007
Guten Tag, wie verteilt sich der Unterhalt künftig bei folgender Konstellation: - Verfügbares Nettoeinkommen 1.750 € - 7 Jahre altes Kind - Geschiedene Frau (arbeitet für 150,- € mtl.) Ab August 07 Wiederverheiratung und Geburt eines Kindes. Stimmt es, dass mein Selbstbehalt ab 01.07.2007 1.000.- € mtl ist?

| 6.6.2018
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Kind schwanger) wollen heiraten. ... Der Betreuungsunterhalt/Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt steht außer Frage, ebenso, dass trotz evtl.

| 29.3.2017
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Meine Frage betrifft die Unterhaltspflicht der leiblichen Mutter gegenüber, aufgeschlüsselt nach Kindes- und Betreuungsunterhalt, für den Zeitraum bis zur rechtskräftigen Adoption. ... Wie sieht es zudem mit dem Betreuungsunterhalt aus, da die Kindesmutter in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft lebt?
123·4