Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

239 Ergebnisse für „heirat ausland“

6.11.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Tag, Meine Frage bezieht sich auf die Rechtslage bei einer Heirat im Ausland. Meine Verlobte (Philippinin in China lebend) und ich wollen in China heiraten.
1.10.2014
Der Anspruch auf Ehegattenunterhalt erlischt ja mit Wiederverheiratung - jetzt die Frage und vor allem wo findet sich die genaue rechtliche Begründung: Wenn wir im Ausland standesamtlich heiraten und unsere Eheschließung danach NICHT in Deutschland eintragen lassen (was ja nicht verpflichtend ist) ... verliert meine Partnerin wie bei einer Heirat in Deutschland ihre Unterhaltsansprüche?

| 28.7.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Freundin und ich wollen bald im Ausland heiraten, ganz für uns. ... Kurz darauf wollen wir kirchlich heiraten. ... Diese müsste zunächst legalisiert und die Heirat in Deutschland eingetragen werden.

| 30.8.2007
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich möchte nachfragen, wie der rechtliche Status ist, wenn eine Ehe im Ausland (z.B. ... Frage 1) Ist das Paar nach deutschem Recht verheiratet, wenn die Trauung im Ausland durch einen deutschen oder ausländischen Standesbeamten erfolgte, aber das Paar die Eheschließung in DE danach nicht anerkennen ließ? Frage 2) Wie lange hat man nach der Eheschließung im Ausland Zeit, diese in DE anerkennen zu lassen?

| 8.5.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, Ich bin von einer deutschen Firma ins Ausland entsandt worden zum Arbeiten. ... Vor kurzem ist auch mein Partner zu mir gezogen und mich gefragt ob ich ihn heiraten will. Jetzt wollte ich wissen, ob wir schon heiraten können, solange wir in der Slowakei wohnen, oder wir dafür einen Wohnsitz in Deutschland brauchen?

| 18.5.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich habe folgende Frage, auf die mir das Internet bislang nur Hinweise, jedoch keine genaue Antwort bieten konnte: ich würde meinen Freund sehr gerne heiraten, allerdings hat er MS. ... Wie wäre die rechtliche Lage, wenn wir im Ausland heiraten und die Ehe nicht in Deutschland legitimieren lassen?
26.5.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Schon einige Monate nach Geburt unseres Kindes stellten wir fest, dass sich das gemeinsame Sorgerecht für uns in administrativen Dingen schwierig gestaltete, da mein Lebenspartner (deutscher Staatsbürger) im Ausland arbeitet und gemeldet ist, das Kind von mir aber alleine in Deutschland betreut wird. ... Nun meine Frage, falls mein Lebensgefährte und ich nun heiraten würden, gäbe es eine Möglichkeit, dass ich dennoch das alleinige Sorgerecht für unser Kind behalten könnte?
3.6.2020
Meine frage ist , wenn ich die neue aufenthaltstitel bekomme ,hab ich die recht meinen Mann zu heiraten und mit mir bleiben ? mehr Details zu ermitteln : mein Mann kommt aus Tunesien, er ist seit 5 Jahre in Deutschland mit studentische aufenthaltstitel hat aber jetzt Problem mit sein Studium und die Ausländerbehörde will Abschiebung für ihm machen . Ist die problem gelöst wenn ich ihm heiraten und mit mir bleibt ?
7.10.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr naiv, wussten wir damals nicht, dass dieses Thema nun mit der Heirat in Gambia beendet ist. ... Ich möchte so gerne den Namen meines Mannes annehmen, am liebsten einfach ganz normal in Deutschland mit meiner Familie heiraten.

| 29.2.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Mein neuer Partner und ich möchten dennoch eine Heirat vollziehen einfach um uns gegenseitig "zu versprechen". Wenn wir jetzt im Ausland heiraten würden muss es zwingend in Dtl gemeldet werden? Gibt es spezielle Länder in denen man einfach heiraten kann ohne das es für Dtl eine Gültigkeit hat?
17.7.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Konkret: mein Partner und ich denken darüber nach im Dez. 2011 im Ausland zu heiraten, wir haben 2 gemeinsame Kinder, die aktuell über mich gesetzlich versichert sind. ... Was wäre, wenn wir nun im Dez. im Ausland heiraten und diese Ehe bspw- erst in 10 Jahren in Dtld. anerkennen lassen, müssten wir dann für den gesamten Zeitraum, den wir schon im Ausland verheiratet waren die Krankenversicherung nachzahlen ? und wie verhält es sich mit der Rentenversicherung, hätten wir hier auch "nur" mie einer im Ausland geschlossenen Ehe Anspruch ?

| 28.9.2008
Nun habe ich eine neue Lebensgefährtin die ich gern Heiraten würde. Wenn ich dieses im Ausland mache und die Ehe in Deutschland nicht anerkennen oder legitimieren lasse bleibt mir dann meine Witwenrente erhalten??
7.8.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich möchte heiraten mit der Bürgerin Kasachstans,wie kann ich das machen und welche Dokumente muss ich und meine feundin haben?

| 10.8.2007
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Wäre diese Registrierung notwendig, dass meine dann Ehefrau ein Visum zwecks Familiennachzug beantragen könnte oder ginge dies auch nur mit der Heiratsurkunde? Wie wäre der Fall bei Heirat in einem Drittstaat in der EU?
15.6.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Soweit ich verstanden habe, wenn eine Doppelehe im Ausland geführt wurde, kann man dies problemlos in Deutschland führen. ... - muss ich eine schriftliche Zustimmung von meiner Frau haben, wenn die zweite Eheschließung im Ausland geführt wurde? - kann ich eine Familienzusammenführung für meine mutmaßlich zweite Frau in der Ausländer-Behörde machen?

| 27.7.2015
Den Kredit für das Haus hat er vor der Heirat komplett abbezahlt. ... Meine Frage: Stimmt dies so und welches Recht ist bei unserer Scheidung anzuwenden (Deutschland oder Quebec), das Recht des Heiratsortes oder des Wohnsitzes?
21.8.2020
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte, ich möchte gern mal wissen,ob eine Heirat (in 12.2017 in Dänemark ), die nin Deutschland nicht anerkannt wurde, weil eine der Ehe gefälschten Documenten hatte, also und eine Ehefrau ist seitdem der Bestellung in der Natur verschwunden.
12.6.2014
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Partner und ich möchten dieses Jahr im Oktober heiraten (die Hochzeit möchten wir nicht verschieben, da ich schwanger bin und wir im November das Kind bereits erwarten). Mein Partner war vor über 25 Jahren schon einmal im europäischen Ausland verheiratet, allerdings nur für drei Jahre, die Ehe wurde dann auch im Ausland rechtskräftig geschieden. ... Muss die Ehe angegeben werden, obwohl diese in Deutschland nie eingetragen worden ist und wenn ja, wie können wir auch ohne die Unterlagen zu seiner rechtskräftigen Scheidung heiraten?
123·5·10·12