Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

141 Ergebnisse für „haus zugewinn mutter zugewinnausgleich“

2.3.2017
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Mein Mann und ich bewohnten seit 2006 das Haus meiner Mutter (Alleineigentümerin des Hauses, geschäftsunfähig seit 2006 aufgrund Erkrankung). In dieses Haus meiner Mutter haben wir viele gemeinsame Investitionen getätigt mittels Aufnahme gemeinschaftlicher Darlehen. ... Meine Frage ist, ob er einen Anspruch darauf hat, schlußendlich auch in einem möglichen Zugewinnausgleich?
12.8.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, wenn in einer Scheidungsvereinbarung ein zu zahlender Zugewinnausgleich in Höhe von .... vereinbart wird, kann diese Zugewinnausgleichszahlung direkt oder indirekt die Unterhaltszahlungen (Trennungsunterhalt u. nachehelichen Ehegattenunterhalt) beeinflussen? ... _______ Ex hat ein im allein gehörendes Haus. Müssen Kreditzahlungen für die Bezahlung des Zugewinnausgleichs bei der nachehelichen Unterhaltsberechnung in Abzug gebracht werden?
18.2.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich bin seit 1996 verheiratet und habe in 2002 ein Voraberbe 50''''''''''''''''000€ meiner Mutter erhalten (schriftlich festgelegt). Dieses Voraberbe habe ich in unser gemeinsames Haus gesteckt. ... Meine Fragen: 1) Wie sieht der Zugewinn aus und was bekomme ich und sie?
22.4.2013
Ich habe keinen Zugewinn, mein Mann das hälftige Haus seht auch hälftig im Grundbuch drin , Kanzlei, Versicherungen, aber ich habe den Hauskredit von meinem Erbe bezahlt, auch 90 000,-- DM ist mir von meiner Mutter beim Kauf , da Nacherbe auf den Kaufpreis angerechnet.. Also habe ich das Haus komplett bezahlt vom Erbe.340000 DM, jetzt soll es 200 000,--Euro Wert sein.. Die Anwältin sagt... das hälftige Haus wäre seins, egal ob ich es vom Erbe bezahlt habe, stimmt das.?
29.9.2008
(Ich habe 10.000€ in die Ehe gebracht, die Schulden des alten Hauses bezahlt.) ... Ändert das meinen Zugewinn? ... Wenn wir die Schulden halbieren, kann ich dann auf die Hälfte des Hauses bestehen?
17.4.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie um die Berechnung des Zugewinnausgleichs. Folgender Sachverhalt: Mein Mann besitzt ein ihm im Alleineigentum stehendes Haus. ... Ich bitte Sie um genaue Berechnung des Zugewinnausgleichs unter Berücksichtigung aller von mir angegebenen Punkte.
10.11.2010
Ich erhalte seit ca. 10 Jahren vonmeiner mutter moantlich 75 Euro zur Altersvorsoge/Vermögensbildung welche auf einem Fond lagen. ... Von meiner Mutter habe ich eine Bestätigung, daß diese Zahulngen ausschließlich MEINER Vermögensbildung dienen sollen und eine Schenkung nur an mich sind.. Wenn wir uns nun trennen - wird diese Summe (meine Mutter zahlt weiterhin auch immer mal etwas größere Summen auf das sparbuch ein) dann zum Zugewinn gerechnet oder nicht?

| 21.6.2008
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Ich habe zwei Fragen über den Zugewinnausgleich. ... Mann war als Alleineingetümer des Hauses im Grundbuch eingetragen. 2001 hat er mir schriftlich versprochen, dass er mir das Haus schenkt. ... Der Notar bestätigt mir, dass die Übertragung gar nicht mit derm Zugewinn zu tun hat.

| 25.3.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Der Ehemann bekommt 1992 von seiner Mutter die 2. ... Fragen: Frage 1) Wie sieht das Ergebnis des Zugewinnausgleichs aus? Frage 2) Wie viel müsste der Ehemann gem. dem Zugewinnausgleich an die Ehefrau zahlen, damit ihm bei einvernehmlicher Einigung der Eheleute über diesen Punkt die 2.

| 6.3.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter übertrug mir 2003 ein Haus und Grundstück per Grundstücksübertragungsvertrag . ... Meine Mutter lebte bis zu ihrem Tod 2006 in dem Haus. ... Nun will sich mein Ehemann von mir scheiden lassen und ist der Meinung dieses Haus nebst Grundstück fiele in den Zugewinnausgleich.

| 6.1.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Ein Leibgeding für meine Mutter (Wartung und Pflege)wurde Notariel eingetragen. Als ich 1997 Heiratete war ich also alleineigentümer des Hauses, das durch ein Leibgeding belastet war. 2006 Starb meine Mutter und das Leibgeding wurde gelöscht und alle Nutzungsrechte fielen auf mich zurück. 2008 kam die Scheidung. ... Gutachter)vom Anfangsvermögen abgezogen werden, dadurch würde ein Zugewinn für meine Frau von 55000€ Euro entstehen.
25.11.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mein Mann beansprucht nun für sich den Zugewinn für meine Hälfte dieser Häuser. ... Von den Häusern, die sie auch selbst verwaltet und alle Investitionen tätigt, lebt meine Mutter. ... Keins der Häuser kann verkauft werden, wie gesagt, die erzielten Einnahmen sind das Einkommen meiner Mutter.
8.4.2016
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Die Anwältin meiner Mutter ist enttäuschend. ... Ich will meiner Mutter dringend helfen mit richtigen Fakten. :( Fall: Meine Mutter lässt sich scheiden. ... Das Haus gehört aber alleine meiner Mutter, sie steht auch alleine im Grundbuch.
11.2.2008
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Das Grundstück wurde Ihrem Ex-Mann und seinem Vater von der Oma/Mutter überschrieben (während der gemeinsamen Ehe). ... Nach einer Berechnung des Zugewinns stehen ihr aber nur ca. 15.000,00 EUR zu. ... Werden diese dem Zugewinnausgleich zur Grundlage gelegt oder können ihre Eltern als Kläger das Geld von Ihrem Ex-Mann zurückfordern?

| 16.2.2011
Laut der Aufstellung der Anwältin ist der Zugewinn des Ehemanns höher als der meiner Mutter. ... war nur ein Haus übrig, das beiden zu gleichen Teilen gehörte und ein Haus, das meiner Mutter gehörte, jeweils nicht mit Schulden belastet. ... (Stichwort „Zugewinn und Zugewinnausgleich nach der Reform 2009 des Güterrechts").
18.6.2015
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Das gemeinsame Haus wo beide Kinder mit der Mutter noch leben will meine geschiedene Frau mir abkaufen. Das Haus ist Schuldenfrei. ... Darf die Summe von 60000€ vom Wert des Hauses abgezogen werden und dann 50% mir ausgezahlt werden?
1.9.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Außer dem Zugewinn sind alle Klippen umschifft. ... Meine Mutter bewohnt notariell festgelegt das neue Haus (Wohnrecht) Lt. ... Liegt hier überhaupt noch ein Zugewinn vor?
2.11.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Berechnung des Zugewinnausgleiches in meinem Fall. ... Kurz darauf habe ich von meiner Mutter 2 Wohnungen und 50.000 DM in bar geerbt. ... Wie berechne ich nun den Zugewinnausgleich?
123·5·8