Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4.348 Ergebnisse für „haus unterhalt“

27.10.2015
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sie wohnt zusammen mit ihren drei Geschwistern bei mir zu Hause. ... Wieviel muss meine Tochter zu Hause hergeben, wenn sie 420€ BaföG erhält? Wieviel muss meine Tochter zu Hause hergeben, wenn sie 398€ Unterhalt ihrer Mutter erhält oder muß sie nichts hergeben, weil ich zu Naturalunterhalt verpflichtet bin.
10.11.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich besitze ein Haus, welches nach dem Tod meiner ersten Frau meinem Sohn und mir gehört. ... Ich würde jetzt gerne mit Zustimmung meines Sohnes das Haus verkaufen und mir eine Eigentumswohnung zulegen. geht das so einfach ??? Ich habe ein Netto von ca. 1750 und meine Frau von ca. 800 € Da ich nach dem Verkauf des Hauses meinen Sohn auszahlen muss und ich Ihm ja zum Unterhalt verpflichtet bin, würde ich gerne wissen, ob ich meiner Frau gegenüber auch Unterhalt bezahlen muss, da mit dann von meinem Gehalt nicht mehr viel übrig bleibt.
20.10.2007
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Mein Vater ist ausgezogen und hat meiner Mutter einen Unterhalt von 1100 Euro gezahlt. ... Der Vater meiner Mutter ist im März diesen Jahres verstorben und hat ihr und ihrem Bruder das Haus vererbt. ... Das Haus steht jetzt schon länger zum Verkauf, hat sich aber noch nichts ergeben.

| 19.6.2014
Hat unsere Tochter einen gesetzlichen Anspruch auf Unterhalt und Kindergeld, wenn sie in einer eigenen Wohnung wohnen möchte und im gleichen Wohnort studiert, in dem sowohl mein Mann als auch ich wohnen? Mein von mir geschiedener Mann möchte unserer Tochter kein Unterhalt bezahlen, mit der Begründung, dass er ihr ja weiterhin im Haus Wohnraum zur Verfügung stellt. Ich bin vor ca. zwei Jahren aus dem gemeinsamen Haus nach langjähriger Ehe ausgezogen.
1.9.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Die zweite Wohnung in dem Haus ist vermietet. ... In wenigen Jahren werde ich jedoch in den Ruhestand gehen und auch das Haus ist dann fertig finanziert. ... Kann das "neue" Haus überhaupt unterhalts-rechtlich berücksichtigt werden?
29.8.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Da er für 2 Kinder unterhaltspflichtig ist, zahlte er nur einen Teil des geforderten Unterhalts. ... Nun wurde er vom Gericht verurteilt ca.600 Euro Unterhalt für seine beiden Kinder zu zahlen. ... Sonst muss er sein Haus verkaufen.
29.4.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich haben ein gemeinsames Haus, wobei die erste Etage z. ... Mir sagte jetzt jemand, dass getrennte Wohnungen - auch im gleichen Haus - sehr wohl gleichbedeutend mit "getrennten Dächern" seien, also mir auf jeden Fall Unterhalt für die Kinder zustünde. Oder er vielleicht auch ersatzweise weiterhin die Kosten für´s Haus bezahlen könnte.

| 3.9.2009
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Das Haus gehört uns beiden zu gleichen Teilen, der Hauskredit beläuft sich auf etwa EUR 900 monatlich bis 2024. ... Wieviel Unterhalt habe ich für meine Frau und meinen Sohn zu zahlen? ... Ich möchte meinen Teil des Haus behalten und auch weiter Zugang dazu haben, obwohl ich es nicht dauerhaft persönlich nutze.

| 16.9.2012
von Rechtsanwältin Anke Schüler
Wir haben zwei Häuser. ... Meine Fragen: Kann ich mit Unterhalt rechnen und wenn ja, in welcher Höhe und wie lange? Können meine Kinder mit Unterhalt rechnen und wenn ja, in welcher Höhe und wie lange?
4.11.2013
von Rechtsanwältin Dr. Jana Mühlsteff
Bei der Berechnung meines Unterhaltes wurde mir ein geldwerter Vorteil von 500 Euro angerechnet, weil ich mietfrei in unserem gemeinsamen Haus gewohnt habe. Jetzt ist das Haus verkauft und jeder hat seinen 50% Anteil bekommen Steht mir jetzt mehr Unterhalt zu, weil ich keinen geldwerten Vorteil mehr habe?

| 31.5.2012
Ich besitze ein altes Haus mit einem ungefähren Wert von 150.000 Euro. ... Das Haus dient für mich als Altersvorsorge! ... Scheidung keinen Unterhalt mehr bekäme und aus dem Gewinn des Hausverkaufes leben müsste?

| 31.5.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich bin aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen und zu meinem neuen Partner Anfang März eingezogen. ... Mein Mann bewohnt noch das Haus, wo eventuell seine Freundin mit einziehen wird. ... Das Haus haben mein Mann und ich im Februar 2006 bezogen und ist Komplett von der Bank finanziert.

| 9.3.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
-gehört mir tatsächlich das halbe Haus- da zur Hälfte im Grdbuch stehend? ... -wenn ja, wie hoch ist so ein Unterhalt in etwa -kann man das irgendwie aushandeln und dann umgehen wenn man gemeinsam damit einverstanden ist, wenn ich sagen wir auf einen Teil des Hauserlöses verzichten würde?? ... Außerdem habe ich sehr viel ind as Haus investiert.
1.2.2009
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Kann mir jemand sagen, wieviel mir davon verbleiben, wenn ich Unterhalt an meine Freundin (wir waren nicht verheiratet, waren nicht verlobt und haben nicht zusammengewohnt) und für das Kind zahlen muß. Wird mein nicht bezahltes Haus in die Berechnung mit einbezogen? Meine Freundin hat sich NICHT an der Finanzierung des Hauses beteiligt und ist nicht im Grundbuch o. ä. mit eingetragen.

| 17.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ist die Mutter verpflichtet, sich um ein möglichst hohes Einkommen zu bemühen, um möglichst viel Unterhalt zahlen zu können (ähnlich wie ggü. minderjährigen Kindern)? ... Muss in diesem Falle ich den vollen Unterhalt nach Stufe 7 allein zahlen, oder bleibt es bei meinem Anteil von 3/4 oder zahle ich 4/4 nach Stufe 5, die sich aus meinem Einkommensteil ergeben würde? ... Volljährige Kinder erhalten Unterhalt, solange sie sich in einer erfolgversprechenden Ausbildung befinden. a.

| 12.5.2017
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Gemeinsames Haus (beide je ½) Anteil), vor der Ehe 20 Jahre zusammengelebt, Einen gemeinsamen volljährigen Sohn (Student). ... Wann würden eventuelle (nachehelichen) Unterhalts- oder Versorgungsansprüche meiner Frau gegen mich enstehen, d.h. wann müsste ich spätestens die Scheidung einreichen, um Ansprüche gegen mich zu vermeiden? ... Macht es im Hinblick auf Anwalts- und Scheidungskosten Sinn, das Haus vor der Scheidung zu verkaufen?
28.9.2006
Hallo, mein geschiedener Mann und ich besitzen ein gemeinsames Haus, was er mit seiner jetzigen Lebensgefährtin bewohnt. Er möchte das Haus gerne behalten. ... Oder bin ich gezwungen, das Geld zinsbringend anzulegen, damit mein Ex-mann nicht so viel Unterhalt an mich zu zahlen hat?
22.11.2013
von Rechtsanwältin Jana Michel
Ab da dann nachehelichen Unterhalt! ... Meine Ex hat 2011 einen neuen Lebengefährten kennengelernt und ist mit diesem dann Anfang 2012 in ein gemeinsam angemietetes Haus gezogen, wo sie bis heute leben. ... Mitte 2012 haben wir uns darüber geeinigt das ich den nachehelichen Unterhalt an sie nicht mehr zahlen muß, was ich bis heute auch nicht mehr im einvernehmen gemacht habe!
123·50·100·150·200·218