Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

20 Ergebnisse für „haus mutter vermögen prozesskostenhilfe“


| 29.9.2007
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Mutter : geht nächstes Jahr in Frührente , kat PKH beantragt, hat aber 2005 ihr Erbe verkauft / Haus . Geld abgehoben oder auf ihre Mutter angelegt .....
27.4.2015
Die Mutter hat für die Tochter den Antrag gestellt. ... Mein Frage: Der Antrag muss wahrheitgemäß gestellt werden, die Mutter hat den Ausbildungsvertrag mit unterschrieben und Haushalsgeld in Höhe von 100,- Euro von der AV einbehalten. Die Mutter befindet sich in der Wohlverhaltensphase .

| 24.3.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Von ihrer Mutter erhielt sie bislang keinen Cent Unterhalt. ... Für die ersten 12 Monate erhält sie wegen angeblicher mangelnder Leistungsfähigkeit der Mutter keinen Unterhalt, sie arbeitet nur halbtags. ... Nun erhalte ich Post wo das Gericht am 15.März für dieses Unterhaltsverfahren der Mutter Prozesskostenhilfe gewährt.

| 11.10.2006
Es gibt immer Gewalttätigkeiten zwischen meinem Mann und meinen Söhnen, die seit Jahren miterlebten wie ihre Mutter geschlagen wurde oder Gegenstände kaputt gemacht wurden, durch meinen Nochmann. momentan bin ich erwerbsunfähig, habe kein Geld. ... Welche Ansprüche stehen meinem Mann gegenüber dem Haus zu? ... und welche Ansprüche hat mein Mann auf das Haus?

| 15.9.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Die Leistungsfähigkeit des Vaters wurde geprüft: Er hat einen Bruttolohn von 2500 €,Netto 1600 €.Es existiert eine Kreditverpflichtung ( Haus) in monatlicher Höhe von 970 €. ... In dem Haus wohnen seine Eltern. ... Jugendamt für unseren Sohn ( 8 J.)nicht zahlen kann.Er erwähnte auch, das er Prozesskostenhilfe bekäme,weil er angeblich so wenig verdient.

| 5.4.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
AZ Mutter 29 Std.... Kauf des Hauses? ... -- besteht die Möglichkeit im Fall der Mutter mit dem Einkommen Prozesskostenhilfe zu bekommen?
7.3.2007
Mein Vater bildet sich ein meine Mutter würde Ihn Vergiffte oder wenn eine seiner Blumen eingeht meint er meine Mutter hätte die Blumen Vergifftet usw. Wenn er seinen Wutausbruch hat fängt er an stundenlang rumzuschreien oder Eirichtungsgegenstände zu zerstören oder aber auch meine Mutter zu Schlagen. ... Heute hat er meinem Bruder und meiner Mutter gesagt in unserem Haus würde noch ein Unglück passieren und meine Mutter würde an keinem gerechten Tod sterben und wenn ich und mein Bruder zu meiner Mutter halten würden, würden wir auch an keinem gerechten Tod sterben.
4.8.2009
Die Mutter zahlte bis jetzt pro Kind 110 Euro Unterhalt. ... Die Mutter verdient angeblich 1330 Euro netto.
8.3.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Bereits in der Schwangerschaft hat ihr Vater sich komplett aus der Verantwortung gezogen, indem er seine komplette Freizeit in Kneipen verbrachte, jedes Wochenende (Freitag und Samstag) sturzbesoffen und teilweise bekifft nach Hause kam und nicht bereit war, mal mit mir über die Zukunft mit dem Kind zu reden und zu planen.

| 23.8.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sie ist zu keiner Kommunikation bereit(Meditation gescheitert,Umgangspfleger lehnt sie ab,Jugendamt hält sich aus allem raus),wenn dann nur per Fax,was endlose Diskussionen hervorbringt und keine Lösungen.Beide Parteien wohnen 3 Häuser voneinander entfernt!!!
2.2.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Er hat den PKV erst nach Stellung des Antrags auf PKH geltend gemacht und dies auch ohne genaue Kenntnis meines Einkommens und Vermögens. ... Mein Vermögen beträgt derzeit 2.641,-- Euro (Sparbuch), liegt also etwas über dem Schonbetrag von 2.600,-- Euro für den PKV. ... Zählt das Auto etwa auch als Vermögen i.S. des Anspruchs auf PKV ?

| 31.5.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Lebensjahres der Tochter soll entschieden werden, was mit dem Haus geschieht. Die Finanzierung des Hauses übernehme ich allein. ... Das Haus soll ja weiterhin zum Wohle des Kindes Gemeinschaftseigentum bleiben.

| 19.9.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Der Wert des halben Hauses wurde ihr als Vermögen angerechnet. ... Das Haus wurde aber nur vom Exmann und dem dort lebenden Kind bewohnt. ... Vermögen ist keins da.

| 8.3.2006
hallo, ich bin student, berlin (ost), lebe mit meiner schwangeren freundin in einem haushalt, sie ist auch student und bezieht bafög 389, und alimente 252, kindergeld 154. ich arbeite für 60h im monat 10,85 brutto (599 netto, denk ich) im monat nebenbei als studentische hilfkraft, zahle ca. 56,50 krankenkassenbeitrag inkl. pflege, die semestergebühr beträgt 236,- pro semester, das kindergeld, 154,-, wird mir durch meinen vater vollständig weitergegeben. kein vermögen vorhanden. wie hoch ist mein anspruch gegenüber meinen eltern? sie verdienen zusammen 3450 netto (1900 vater + 1550 mutter), sind aber geschieden. ändert sich etwas durch die geburt unseres kindes?

| 11.12.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Mutter vor der Heirat übertragenen 2FamHs an mich (vorweggenomm.Erbf.) meine Ex mußte dann die Titel aus PKH bezahlen, da Sie nun vermögend war. ... Wir hatten das 2 fam haus meiner Eltern, dass teilw. vermietet war, dort waren die Abfindungsschulden drauf. ... Das Haus ist für einen Hungerlohn (lebenslanges Wohnrecht meiner Mutter) verkauft worden um den Ballast/Risiko loszuwerden.

| 14.1.2007
Ich bin Mutter von 14 jährigen (unehelichen) Zwillingen, lebe seit drei Jahren in einer neuen Lebensgemeinschaft und habe mind.Zwillinge. ... (seit einem Jahr)Die vorherige Zeit bekam ich zum Teil gar nichts, später Unterhaltsvorschuß, dann Unterhalt.Der Kindesvater hat noch im Verfahren um Unterhalt schnell sein Haus (was wir zusammen gebaut und bewohnt hatten - leider alles auf seinem Namen)an seine neue Lebensgefährten samt Möbilar,verkauft bewohnt zum Schein die Einliegerwohnung, hat dann das Insolvenz beantragt und durch bekommen.

| 14.9.2010
Ihre Mutter ist arbeitslos ohne Anspruch auf Hartz IV, da Sie mit meiner anderen Tochter (15) für die sie die oben genannten 334€ erhält, in einer Bedarfsgemeinschaft mit Ihrem jetzigen Freund lebt. ... Zum einen ist es die maßlose Enttäuschung über diese Art und Weise, zum anderen sehe ich nicht ein, mich von meiner noch dazu adoptierten Tochter erpressen lassen zu müssen. obwohl ich Ihr immer ein Zuhause(auch nach der Scheidung von Ihrer Mutter 6 Jahre weil Sie es dort nicht ausgehalten hat) und Hilfe geboten habe.
1.1.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo ich habe ein paar Fragen zum Trennungsunterhalt Meine Noch Ehefrau ist vor drei Monaten nach bekannt werden ihres verhältnisses zu einem anderen Mann hals über kopf aus der gemeinsamen Ehewohnung (Haus in meinem Alleineigentum) ausgezogen. ... (ich komme sonst vorne und hinten nicht klar, mit dem Haushalt und den extrem langen Arbeitstagen). 2 Wenn ich meine Arbeitszeit auf 210 Stunden reduziere verdiene ich auch weniger. ... Mir würden ja nur noch 673€ plus den Wohnvorteil den ich habe bleiben, wie hoch wäre mein Wohnvorteil für mich anzusetzen, eine kleine 45qm Wohnung kostet hier ca. 250€, wäre das dann für die Trennungszeit ein anzusetzender Wohnwert, das Haus was ich besitze verschlingt aber schon viel Geld für Grundsteuer und Versicherungen, darf ich diese Kosten noch wieder vom Wohnwert abziehen?
1