Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

564 Ergebnisse für „haus frau frage kredit“

14.7.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Grund Ich möchte mich von meiner Frau scheiden lassen, da sie seit längerem einen Freund hat. Fakten -Wir bewohnen ein Grundstück mit Doppelhaushälfte, Garage und Wintergarten, -Meine Frau und ich sind zu gleichen Teilen im Grundbuch eingetragen, -Haus und Grundstück sind noch mit hohen Krediten belastet, -Meine Frau hat die Kredite mit unterschrieben, -Ich verdiene ca. das Dreifache von meiner Frau und kann daher das Haus erhalten, die Kredite abzahlen und meinen Sohn pflegen, was ich sowieso schon fast allein mache, -Nach einem Unfall meines Sohnes erhielten wir von der Versicherung des Unfallgegners ca. 60.000 Euro für einen behindertengerechten Umbau des Hauses. ... Fragen Da ich meiner Frau die Hälfte des Zugewinns auszahlen möchte und dann auch möglichst alle Rechte am Haus an mich gehen sollen, da ich ja auch die Kredite abzahlen werde, möchte ich wissen, wie der Wert des Hauses berechnet wird.

| 11.7.2013
Ein zusammenlebendes Paar (keinen Vertrag) kauft ein Haus. ... Er kann den Kredit nur bekommen, wenn sie Garant ist. ... Zusatz Fakten: - sie hat sich von ihm getrennt und hat das Haus verlassen weil er sie verprügelt hat (Polizei Bericht liegt vor). - er hat bis jetzt, wie geplant, allein den Kredit zurück bezahlt.

| 3.1.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Meine Frau will sich scheiden lassen sie ist Beamtin und verdient 2200 Euro ich bin Fernfahrer verdiene 1100 Euro sowie 500 Euro Spesen. Sie hat für die meisten Kreditraten unterschrieben ca 30000 Euro 400 Euro im Monat ausser das Haus dort haben wir beide unterschrieben Kredithöhe 59000 sowie KFW 28000 gesamtbelastung im Monat 450 Euro und ein gemeinsamen Kredit mit einer belastung von 388 Euro im Monat sie verlangt das ich ausziehen muß und soll die hälfte aller Kredite bezahlen auch die Ihren.

| 3.9.2015
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Hallo, meine Frau und ich haben uns getrennt. ... Also müsste ich 800 Euro Kindesunterhalt zahlen, meinen halben Kreditanteil, würde von meiner Frau aber 500 Euro als hälftigen Kreditanteil bekommen und könnte von meiner Frau für meinen Anteil am Haus eine Nutzungsentschädigung in Höhe des halben Mietwertes als 600 Euro verlangen. Das hört sich ein wenig verrückt an, denn daraus ergibt sich folgende Bilanz: Ich zahle: 800 (KU) an meine Frau + 1000 (Kredit) an die Bank = 1800 Euro Meine Frau: 500 (1/2 Kredit) + 600 (Nutzent.) =1100 Euro Es bleiben dann 100 Euro, die meine Frau an mich zahlen müsste.
24.10.2020
| 40,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Restsschuld Kredit 50.000€. Wert des Hauses durch Renovierungen, Wertzuwachs, Immobilienboom derzeit ca. 450.000€ Frage: Was bekommt meine Frau konkret als Zugewinnausgleich. ... Anfangsvermögen bei mir und meiner Frau in 2005: 0€ Sonst.

| 1.12.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Ex-Frau und ich besitzen eine selbst genutztes Eigenheim. ... Da meine Ex-Frau und ich damals in einer Zugewinngemeinschaft (ohne Ehevertrag) gelebt haben, stehen meines Wissens meiner Ex-Frau normalerweise die Hälfte vom Gewinn, in diesem Fall 25.000,- EUR zu. ... Damit wäre ich in der Lage, den Kredit für die ETW zu tilgen.

| 20.5.2013
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Frau und ich lernten uns 2006 kennen. ... Dazu passend einen Kredit aufgenommen. ... Welcher Anteil am Haus stünde meiner Frau bei Scheidung zu?
5.5.2011
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, 2 kurze Fragen zu Schulden in Bezug auf die Berechnung des Trennungs- und Ehegattenunterhalts: 1) Meine Frau und ich haben gemeinsam einen Kredit bei einer Bank aufgenommen. ... Die Rückzahlung war aber nur durch die Aufnahme eines neuerlichen Kredites möglich. ... 2) Das Haus wird seit 20 Jahren von mir finanziert.
14.8.2006
Meine Frau hat sich von mir getrennt und bewohnt weiterhin mit unseren zwei Kindern das schuldenfreie Haus, zu dem wir beide mit 50% Anteil im Grundbuch eingetragen sind. ... Mittels Mediation möchten wir uns nun "trennen", wobei meine Frau ggf. den 50%-Anteil mir abkaufen möchte (also mich "ausbezahlen"). Frage: Kann ich nach Trennung/Scheidung sowie Verkauf meines Anteil des Hauses weiterhin einen wohnwerten Vorteil - dann in voller Höhe des Mietspiegels - bei der Unterhaltsermittlung abziehen ?
26.7.2008
Haus zu 50% geschenkt (auch notariell beglaubigt, inkl. 50% der Restschuld). Wir stehen seit dem beide im Grundbuch. 2003 haben wir dann angefangen das Haus komplett umzubauen, dazu haben wir beide zusammen einen Kredit in Höhe von 200.000 Euro aufgenommen. ... Wenn ich mit ihm darüber spreche, hat er schon angedeutet die Schenkung rückgängig zu machen, das ich dann auf dem Kredit sitzenbleibe ohne überhaupt noch das Grundstück und Haus zu besitzen.

| 12.3.2010
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Meine Ex-Frau wohnt mit unser 21 jährigen Tochter alleine seit dem im Haus. Ich habe kein Interesse an dem Haus und meine Ex-frau will es absolut nicht verkaufen. ... Kann ich meine Ex-Frau zwingen das Haus zu verkaufen?

| 16.3.2009
Meine getrennt lebende Frau steht im Grundbuch drin und wir beide bei den Kreditverträgen (Zinsbindung noch 6 Jahre). Sie will das Haus halten, obwohl sie kein Einkommen hat und ich will von den Verträgen weg kommen. ... Eine Verbraucherinsolvenz wäre dann unausweichlich, wobei hier noch andere Kredite zum tragen kommen (Autos, Kleinkredit), bei denen leider nur ich unterschrieben habe.
5.7.2018
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Ich bin seit 15 Jahren verheiratet meine Frau steht alleine im Grundbuch und wir haben einen Ehevertrag wo sie als alleinige Besitzerin ist . Ich habe die Kredite vor und während der Ehe erwirtschaftet das haus hat jetzt einen wert von 329000 Euro wert bei Eheschließung war 130000 Euro ich habe das haus 2 mal ausgebaut. Meine Frau hat unser Kind das vor 3 Jahren 18 wurde erzogen sie hat nie etwas zu dem Haus beigetragen gehe ich jetzt leer aus ?

| 5.9.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Zur Finanzierung diese Hauses wurden zwei Kredite aufgenommen. ... Auch nach dem Umzug in das neue Haus kriselte es weiter und meine Frau zog im Oktober 2009 aus. ... Kann man den Erlös des Verkaufs des ersten Hauses überhaupt noch veranschlagen wenn damit der Kredit für das zweite Haus abbezahlt wurde?

| 15.12.2009
Sehr geehrte(r) Anwalt(in), mein Freund befindet sich im Unterhaltsstreit für die Kinder mit der Anwältin seiner Ex-frau. ... Das Haus gab es noch nicht in seiner Ehe. Die Anwältin möchte jetzt alles von dem Haus wissen.

| 9.8.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Ich verdiene vermutlich ca. 500€ mehr als meine Frau. ... Kann meine Frau über einen Anwalt erzwingen das ich das Haus sofort verkaufe um Sie auszuzahlen? ... Kann Sie rechtlich erzwingen das ich nicht meinen Vater ins Haus holen um seine bisherige Miete dann an mich zu entrichten damit ich die Kinder und das Haus finanzieren kann?
20.12.2004
Mann seit 8 Jahren verheiratet, 1Kind(7Jahre) Frau möchte nun die Trennung aufgrund eines neuen Partners der Frau,wieviel Unterhalt kann Sie insgesamt verlangen bei einer dann von Ihr angemieteten Wohnung? Gehalt des Mannes netto 1700,- Gehalt der Frau netto 550,- Noch verbleibende Kreditschulden aus der Ehe mtl. 700,-Euro von beiden Ehepartnern beantragten Kredit Weiterhin gibt es ein in die Ehe von der Frau mitgebrachtes Kind(9Jahre) Muss hier der Ehemann auch Unterhalt bezahlen? Wie sieht es mit Hypothekenabzahlungen für von beiden erworbenen Hauses aus,wenn der Ehemann in diesem Haus weiter die Abzahlung leisten muss?
12.1.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Seit Ende 2005 bin ich rechtswirksam geschieden, habe mit meiner Ex-Frau 2 Kinder (10 und 12 J.) und zahle Ehegatten- u. ... Meine Eltern überlegen nun, mir das Haus zu überschreiben. Neben des laufenden Kredits kämen dann noch die Auszahlungen an meine beiden Geschwister dazu (abzügl. des Wohnrechts meiner Eltern noch einmal ca. je € 35.000,-).
123·5·10·15·20·25·29