Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

108 Ergebnisse für „frau zahl einkommen sozialamt“

18.8.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Inzwischen fragt das Sozialamt nach den Einkommensverhältnissen meiner Frau, um ihre Leistungsfähigkeit zur Zahlung von Unterhalt zu prüfen. ... Muss ich meiner Frau Nachweise überlassen, damit sie diese dem Sozialamt vorlegt? ... Und in Anknüpfung an die erste Frage: Muss meine Frau über diesen Mittelwert hinaus irgendetwas erklären (z.B. wie die Zahl zustande kommt) und/oder von mir Nachweise über die Monatseinkünfte vorlegen?

| 17.9.2011
Meine Frau und ich sind beide über 60 Jahre alt. Meine Frau soll für ihren Vater im Pflegeheim an das Sozialamt Leistungen erbringen. ... Frage: Was (wenn überhaupt)muss meine Frau an das Sozialamt für ihren Vater zahlen?
4.2.2008
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich würde ihn gerne von 2% auf 3% erhöhen. c.Wird mir die Kreditrate komplett auf mein Einkommen angerechnet? ... b.Wie sieht es aus, wenn ich zwar die nächsten Jahre aufgrund meines Einkommens kein Unterhalt zahlen muß und das SOzialamt bzw. ein anderer Familienangehöriger zahlt.Hat das Sozialamt bzw der andere Familienangehörige dann das REcht einige Jahre später noch von mir zu nachzuforden.Beisp. ... Einkommen dazurechnen?
29.3.2011
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Das Sozialamt hat mich aufgefordert, mein Einkommen und das Einkommen meiner Frau anzugeben. ... Das gipfelte darin, dass sie mich vor die Wahl stellten: Diese Frau oder die Erbschaft (Einfamilienhaus) Ich entschied mich für die Frau und zog aus. ... Meine Frage ist nun: Kann das Einkommen meiner Frau aus der Berechnung herausgehalten werden?

| 8.9.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Die Mutter meiner Frau lebt im Altersheim, wofür das Sozialamt mehr als 2000€ im Monat bezahlt. ... Aktuell - seit Juli hat Sie kein Einkommen. ... Wenn meine Frau kein Einkommen hat, dann rechnet nach meinen Recherchen das Sozialamt 5% Taschengeld meines Nettoeinkommens und davon 50% als Unterhalt also bei 5000€ 125€.
31.10.2012
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Das Haus wird von meiner Frau und mir bewohnt. Die Forderungen des Sozialamt können von mir kaum verkraftet werden. ... Kann ich auf Grund meines Einkommen zum Unterhalt meiner Mutter herangezogen werden.
19.5.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Dieser Sohn bekommt vom Sozialamt Grundsicherung nach §§ 19ff SGB XII in Höhe von 418,-€. Mein monatliches Einkommen liegt bei ca. 2.600 €, meine Frau als Aushilfe bekommt ca. 200,-€. ... bzw.wie hoch ist in etwa mein vom Sozialamt zugrunde gelegtes Nettoeinkommen.
12.2.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Nun hat die 3.Frau wohl UVG in Höhe von 127,00 € seit Nov. erhalten und ergänzend dazu wohl noch Leistungen vom Sozialamt- für das Kind wie auch für sich selbst. Das Jugendamt hatte ihn angeschrieben und meinte, er müßte nun 199,00 € an diese Frau zahlen. ... Jedoch das Sozialamt hat einen Bogen geschickt.
15.6.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Die Kostendeckungslücke von 560 € wird vom Sozialamt erbracht. ... Meine Frau verfügt -ebenso wie ich- über eine Alters- und Betriebsrente. Das Sozialamt hat an uns jetzt noch nicht bezifferbare Forderungen gestellt.
2.2.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Adressat ist meine Frau. ... Ungedeckter Sozialhilfebetrag 1200,00 EUR Meine Frau hat noch vier Geschwister, die alle Einkommen aus unselbständiger Arbeit haben. ... Das Sozialamt möchte auch Auskunft über meine Einkünfte.
20.11.2005
Soweit ich informiert bin, muss ich für meine Mutter allein Unterhalt zahlen. In Anbetracht unserer finanziellen Situation, ist es daher überhaupt notwendig, dass ich dem Sozialamt gegenüber auch die Einkommens- und Vermögensverhältnisse meiner Frau offen legen muss? ... Werde ich Ihrer Einschätzung nach Unterhalt für meine Mutter zahlen müssen?

| 22.9.2009
Aktuelle zahle ich Ehegattenunterhalt, sowie Kindesunterhalt. ... Meine Frau erhält vom Sozialamt Grundsicherung. An dem Einkommen für meine Frau würde sich gar nichts ändern, ob ich zu zahlen habe oder nicht, nur das Sozialamt müsste weniger zahlen.
31.7.2006
Dazu hätte ich ein paar Fragen: 1) Ich zahle derzeit 103 € /Monat an Sozialhilfe zurück, die die Kindsmutter während der ersten Monate des zweiten Kindes bezogen hatte.
30.10.2005
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ein Antrag beim Sozialamt wurde noch nicht gestellt. ... Unser gemeinsames zu versteuerndes Einkommen betrug 2004 ca 13000 EUR inc. ... Meine Frau ist nicht erwerbstätig und wird eine Rente von ca. 100 EUR erhalten.

| 7.2.2015
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Ehefrau ist Hausfrau, hat kein eigenes Einkommen. ... Fragen: 1.)Ist das Einkommen des Schwiegersohnes trotz des „Wohnvorteils" geschützt? ... Kann das Sozialamt fordern, im Falle der Unterhaltspflicht, den neuen Wagen zu verwerten?
26.6.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Die Rente reicht für die Kosten nicht aus und wird vom Sozialamt übernommen. Ich selbst bin Arbeitslos und bekomme kein Harz IV, da meine Frau einer Arbeit nachgeht(Netto 1900€). ... Kann das Sozialamt auf mein Vermögen (alleiniger Kontoinhaber) zurückgreifen?

| 6.12.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Frau meldet sich beim Sozialamt, da ohne Job. ... Düsseldorfer Tabelle (DDT) EUR 247 Unterhalt an die Ex-Frau für das Kind zahlen muss. ... Mußte ich den UH laut Sozialamt wirklich zahlen?
21.3.2014
Das Sozialamt begründet seine Forderung des Unterhaltsrückstands mit dem § 1613 Abs. 1 BGB, nach dem ich bereits ab dem 01.01.2014 den Unterhalt schulde. ... Meine Frage: Warum bezieht sich das Sozialamt auf den § 1613 Abs. 1 BGB? ... Auch Folgendes würde mich interessieren: Das Sozialamt fordert den Unterhaltsrückstand vom 01.01.14 bis zum 28.02.14 zu begleichen.
123·5·6