Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
490.902
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

2.467 Ergebnisse für „frau zahl“

13.6.2009
2293 Aufrufe
Ich frage mich nun, welchen Trennungsunterhalt ich ihr zahlen muss? ... Zudem haben wir eine Tochter, deren Betreuung wir uns in Zukunft teilen wollen (meine Frau bleibt am Ort). ... Weitere "erwähnenswerte" laufende Kosten entstehen für die Finanzierung eines PKW (rund 120 €), Grundsteuer, Wohngebäudeversicherung, unsere Tochter (Sparvertrag sowie Sportverein). 1.Was muss ich meiner Frau zahlen??

| 31.5.2010
1403 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich zahle Unterhalt für die Kinder nach D´dorfer Tabelle, die Hälfte für Schule und Kindergarten, Krankenkasse usw. und z.Z. ... Ich zahle z.Z. keinen Trennungs- oder Ehegattenunterhalt. ... Fragen dazu: 1.Inwieweit muss ich bei der Konstellation „Alter der Kinder" und „Beruf der Mutter" generell Betreuungsunterhalt an meine Frau zahlen?
4.1.2010
1440 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, meine Frau und ich haben uns im Dezember voneinander getrennt. ... Ich fahre täglich 38 Km zur arbeit, meine Frau 3x die Woche 5Km. Wie lange muss ich ihr Unterhalt zahlen, und wie hoch wird der Unterhalt ca sein?

| 15.9.2017
| 40,00 €
94 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich bin seit 2014 geschieden muss Monatlich 420 euro für 45 Monate an meine EX Frau zahlen das noch bis April 2019 ,nun werde ich am 10.10. neu Heiraten ,kann ich die Unterhaltszahlung einstellen so habe ich gehört .???

| 1.3.2015
916 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
meine Frau will sich nach 4 Monaten scheiden lassen .sie arbeitet nicht .ich arbeitet verdiene 3600€ netto habe Ausgaben von 3000€ weil ich Schulden haben und die abzählen muss mir bleiben im Monat mit 600€ über mit Mitte Versicherung und 1600€ zahle ich meine Schulden ab .muss ich jetzt Unterhalt zahlen für meine Frau wir haben keine Kinder .??? Sie sagt zu mir sie will kein Unterhalt würde das auch unterschrieben beim Anwalt denn wir zusammen nehmen würden .aber ob ich das glauben soll weis ich Auch nicht .muss ich Unterhalt zahlen und wenn ja wie viel und wie. ... Und muss ich meine Steuerklasse direkt änder im trennungs Jahr glaube ja sonst muss ich doch am Finanzamt zurück zahlen oder .würde mich über eine Antwort freuen
8.8.2008
1237 Aufrufe
Mein Nettoeinkommen aus 1,5 Jobs beträgt im Moment ca. 3000,- Euro, meine Frau ist Hausfrau. ... Hierzu meine Fragen: - meine Frau verlangt, dass ich ihr die neue Wohnung und Unterhalt zahle. Hat meine Frau überhaupt Anspruch auf Unterhalt und wenn ja, wieviel und wie lange muß ich zahlen?
2.3.2012
1259 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Meine Frage: Wenn wir uns trennen, wie lange muss ich dann noch für meine Frau zahlen? Ist es meiner Frau zuzumuten selbst wieder zu arbeiten. Gibt es eine Regel wieviel ich zahlen muss.
1.10.2006
1981 Aufrufe
Ich bin seit 4Jahren von meiner Frau Geschieden,und habe 2 Kinder im Alter von 18 und23 Jahren.Mein Sohn (18) lebt bei seiner Mutter die wieder Verheiratet ist und beide im Berufsleben stehen,mein Sohn hat seine Lehre im August 06 abgeschloßen und ist jetzt 3. vollferdiener im o.g.haushalt. Ich habe immer meinen Unterhalt an meinen Sohn Bezahlt,meine Ex Frau aber nie etwas an meine Tochter. Meine Tochter Wohnt seit der Scheidung von vor 4 Jahren bei mir,und Studiert in Hamburg Lehramt,das ich auch voll Finanziere,meine Frage;Muß meine Ex Frau jetzt nicht mal etwas an meine Tochter Zahlen ?
28.11.2005
7579 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Guten Tag, ich werde mich Anfang nächsten Jahres von meiner Frau trennen. ... Wieviel Unterhalt müßte ich meiner Frau (Kinder werden dann bei ihr wohnen) und den Kindern zahlen? ... Das Kindergeld wird komplett an meine Frau ausbezahlt und dies bleibt auch so.
20.4.2015
556 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, .eine Frage.Ich habe mich im Juli 2013 getrennt.bin noch verheiratet. ich verdiene 2230 Euro netto, zahle persönliche Kredite in Höhe von 520 Euro,gebe meiner Ex Frau 570 Euro im Monat für die Kinder und zahle seit der Trennung monatlich zusätzlich 150 Euro, sowie bis September 2013 200 Euro Kindergartenkosten von 130 Euro und für meinen Sohn zahlte ich bis August 2013 64 Euro Betreuungskosten für die Schule.Zudem zahlte ich meiner Ex Frau bis letzten Monat seit der Trennung monatlich 30 Euro für Ihren Handyvertrag.Stand Jetzt zahle ich 560 Euro(Unterhalt Kinder) + 150 extra(Unterhalt Frau seit Trennung) an sie, +60 Euro Kindergarten + 520 Euro (meine Miete) + 520 Euro ( persönliche Kredite) +400 (Handy,Telefon ,GEZ Strom etc).Wieviel Unterhalt für Frau und Kinder muss ich tatsächlich zahlen und wieviel muss mir hier zum Leben bleiben?
29.5.2010
1434 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe aus erster Ehe drei Kinder, für die ich 1.200 Euro Unterhalt zahle. Meine jetzige Frau ist Rentnerin und bezieht ca. 900 Euro Rente. ... Wie viel Unterhalt muss ich evtl. meiner jetzigen Frau zahlen?

| 3.9.2015
658 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Hallo, meine Frau und ich haben uns getrennt. ... Also müsste ich 800 Euro Kindesunterhalt zahlen, meinen halben Kreditanteil, würde von meiner Frau aber 500 Euro als hälftigen Kreditanteil bekommen und könnte von meiner Frau für meinen Anteil am Haus eine Nutzungsentschädigung in Höhe des halben Mietwertes als 600 Euro verlangen. Das hört sich ein wenig verrückt an, denn daraus ergibt sich folgende Bilanz: Ich zahle: 800 (KU) an meine Frau + 1000 (Kredit) an die Bank = 1800 Euro Meine Frau: 500 (1/2 Kredit) + 600 (Nutzent.) =1100 Euro Es bleiben dann 100 Euro, die meine Frau an mich zahlen müsste.

| 17.9.2011
1209 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Meine Frau und ich sind beide über 60 Jahre alt. ... Meine Frau hat keine eigenen Einkünfte (Hausfrau). ... Frage: Was (wenn überhaupt)muss meine Frau an das Sozialamt für ihren Vater zahlen?
2.7.2005
4638 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Meiner Ex-Frau gegenüber bin ich unterhaltspflichtig. ... Für unsere gemeinsame 19-jährige Tochter zahle ich monatlich Euro 500,--. ... Wenn meine Frau ein Pflegefall würde, müßte ich dann auch Unterhalt zahlen?

| 28.11.2016
180 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frau möchte sich von mir scheiden lassen. ... Ich zahle weiterhin die gesamte Miete in Höhe von 1200 Euro inklusive Nebenkosten. ... Wie stellt sich der Trennungsunterhalt für meine Frau dar ?

| 28.5.2007
2324 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich habe das Sorgerecht für meinen Sohn behalten und mußte meiner Ex-Frau auch keinerlei Finanzausgleich zahlen. ... Ich sei schließlich Ihr Auftraggeber gewesen und wenn meine Ex-Frau kein Geld zahlen kann, habe ich das zu tun. ... Bin ich tatsächlich verpflichtet, Gelder zu zahlen, die meine Ex-Frau an meine Anwältin zu zahlen hat?
22.10.2008
3965 Aufrufe
Nun zieht er im Januar 2009 zu meiner Frau und sie erwarten Ende März 2009 ein gemeinsames Kind und planen auch für das nächste Jahr einen Umzug in ein größeres Haus. Mein Frage: Wie lange muss ich noch den Ehegattenunterhalt an meine Frau zahlen (Scheidung steht jetzt auch an).
9.4.2008
1325 Aufrufe
Mein Sohn hat sich von seiner Frau getrennt da sie fremd geht.Er hat bei Steuerklasse3 momentan 1650 Euro Nettoeinkommen wovon er 218 Euro für die gemeinsame 5jährige Tochter zahlt und den gemeinsam aufgenommen Autokredit in Höhe von 178,00 Euro abträgt.Seine Frau verdient 400 Euro.Muss er seiner Frau Unterhalt zahlen und wenn ja wieviel?
123·25·50·75·100·124