Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.740
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.574 Ergebnisse für „frau sohn“


| 13.4.2010
2060 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Meine Frau hat einen 13 jährigen Sohn, der bei seinem leiblichen Vater lebt. ... Meine Frau geht keiner Beschäftigung nach. ... Kann es sein, dass, sollte der leibliche Vater nun das gemeinsame Sorgerecht oder das geteilte Sorgerecht zugesprochen bekommen, ich dann Unterhalt für den Sohn meiner Frau an Ihren früheren Lebensgefähren (waren nicht verheiratet) zahlen muss, der bei seinem leiblichen Vater lebt?

| 7.3.2006
2628 Aufrufe
Der Sohn (14Jahre) meiner Frau ist am 30.12.2006 zu seinem leiblichen Vater gezogen, gegen unseren Willen, wir betrachten das zur Zeit als verlängerte Besuchszeit. ... Wir haben auch schon darum gebeten, Sie möchten den Sohn meiner Frau wieder nach hause schicken aber ohne Erfolg. ... Der Sohn meiner Frau hat bei uns noch sein komplettes Kinderzimmer.
2.5.2011
1791 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Folgende Situation: Ich möchte gern für den Sohn meiner Frau (nicht mein leiblicher Sohn) die Vaterschaft anerkennen. ... Meine Frau und ihr Sohn sind thailändische Staatsbürger und der Kindsvater hat in Thailand keine Vaterschaft anerkannt, er ist lediglich in der Geburtsurkunde als Vater eingetragen. Meine Frau lebt bereits in Deutschland bei mir.

| 13.2.2014
500 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Meine Frau, mit welcher ich schon 20 Jahre verheiratet bin (ehemals Philippinin - sie hat die deutsche Staatsngehörigkeit) hat einen Sohn von 28 Jahren, welcher in den Philippinen lebt, soll meinen Familiennamen erhalten. ... Der Sohn ist verheiratet mit einer Philippinin, welche ein Kind erwartet. Frage: Bekommt diese Frau dann auch meinen Familiennamen?

| 12.8.2005
2461 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
ich lebe seit ca. 5 jahren von meiner ehefrau getrennt. meine ehefrau bzw. ihr freund (muslime) möchte jetzt die scheidung, die ich beantragen werde. wir haben keinen ehevertrag und ich verzichte auf meine ansprüche sofern es eine gesetzliche möglichkeit gibt, den aufenthaltsort des gemeinsamen sohnes festzulegen. da meine noch ehefrau fast ausschliesslich geschäftkontakte ins ausland hat und ihr jetziger freund auch im ausland lebt befürchte ich, dass der gemeinsame sohn(6) irgendwann mit seiner mutter sein gewachsenes umfeld verlassen muss, entgegen ihrer bisherigen versicherungen und unserer absprache. zumal sie bereits das thema internat angesprochen hat. kurz gesagt, ich kann mich nicht auf die zusagen meiner frau verlassen. frage 1: gibt es die möglichkeit den aufenthaltsort des sohnes verbindlich dahingehend festzulegen, dass sich der aufenthaltsort auf sein bereits gewachsenes umfeld begrenzt bis er volljährig ist, und eine änderung des aufenthaltsortes nur GEMEINSAM vollzogen werden kann? frage 2: verliere ich durch die scheidung automatisch das sorgerecht für meinen sohn?

| 10.11.2012
5788 Aufrufe
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Mein Sohn wird nun 18, er hat die Schule abgebrochen und will wohl auch nicht arbeiten gehen. ... BG Rente Mutter 1300 Euro Einkommen Kindergeld bekommt Ex Frau Bitte berechnen Sie mir den Unterhalt für meine Kinder. ... Obwohl ich weiss dass ich nun den Unterhalt an meinen Sohn überweisen muss, zahle den gesamten Unterhalt noch an meine Ex - Frau.

| 5.10.2005
4158 Aufrufe
Der Sohn meiner brasilianischen Frau ist diese Woche mit einem Visum zur Familienzusammenführung zu uns nach Deutschland eingereist. ... Natürlich wollen meine Frau und ich ihn für immer bei uns haben. ... Ist es Notwendig bzw. von Vorteil für uns wenn ich den Sohn meiner Frau Adoptiere?
30.10.2005
1995 Aufrufe
Guten Tag, mein Sohn ist 21 J. alt. ... Wir sind beide unserem Sohn gegenüber zum Unterhalt verpflichtet. ... Ich bitte Sie um Berechnung des Unterhaltes, mit der Frage, was habe ich an meinen Sohn an Unterhalt zu leisten und wieviel hat meine Ex-Frau zu leisten.

| 9.10.2006
3194 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren; Für meinen Volljährigen Sohn,der am 15.01.1985 geboren wurde , bezahle ich an Unterhalt 446 Euro .Dies ist durch Urteil fest gelegt.Jetzt wird aber der fall ein tretten,dass ich in einem monat die Arbeit wechseln muß ,und wenniger Verdienen werde . Also Alte Arbeitsstelle 2400 Euro Netto , neue Arbeitstelle 2000 Euro Netto .Dazu kommt,dass ich Verheiratet bin,die Frau hat nur ein Einkommen von 235 Euro.An die Geschiedene Frau brauch ich nichts zu bezahlen. ... Ab wann kann ich den geringeren Unterhalt bezahlen. 2.) wie hoch ist der zu bezahlende unterhalt für mein Sohn. 3.)

| 23.8.2014
940 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Meine äthiopische Frau hat sich überraschend unseren 2-jährigen Sohn geschnappt (obwohl der sich gerade am Kopf verletzt hatte) und hat sich vermutlich von ihrem derzeitigen Liebhaber abholen lassen.

| 16.11.2011
5397 Aufrufe
Sehr geehrte(r) Herr/Frau Anwalt, mein Sohn ist fast 19 Jahre alt und lebt in der Wohnung seiner Mutter. ... Derzeitig bezahlt ich rund 400,00 Euro Unterhalt an meinen Sohn (ausgerechnet vom Jugendamt unter Anrechnung meines Einkommens und das der Kindesmutter). ... Fragen: Hat mein Sohn noch Unterhaltsanspruch?

| 15.6.2007
1857 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ex-Frau bereits wieder verheiratet und mit Ehepartner eigenes Kind. ... Mein Sohn wird am 26.09.07 18 Jahre alt und beginnt am 01.09.07 eine Lehre, mtl.

| 19.10.2014
658 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Grund ist dafür war mein 11 jähriger Sohn , bei dem eine Lernschwäche festgestellt wurde ( teils auch angeboren ist ) Die Festsetzung für den Unterhalt meiner Frau war ein Vorschlag von mir den Sie angenommen hat.Grund war das Sie mehr Zeit für meinen Sohn hat zum lernen oder Termine bei Logopädie oder Ergotherapie wahrnehmen kann. Meine Ex-Frau ist zu 50% Berufstätig. ... Der Unterhalt für meine Ex-Frau ist bis zum Oktober 2017 damals festgesetzt worden.Für meinen Sohn bezahle ich auch Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle.
30.6.2016
454 Aufrufe
von Rechtsanwältin Claudia Kulzer
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat sich von mir getrennt und strebt nun planmäßig eine schnellstmögliche Scheidung an. ... Auf wieviel Unterhalt hat mein Sohn von mir Anspruch? ... Frage 2: Wir verhandeln zur Zeit mit der Mediatorin über den Trennungsunterhalt meiner Noch-Frau an mich.
25.12.2012
1857 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Meine Frau hat sich im Laufe der Jahre mit meinen Eltern überworfen und verbietet mir seit der Geburt unseres Sohnes, meine Eltern mit ihm zu besuchen, also seit ca. 2-3 Jahren. ... Fragen: a) kann meine Frau mir verbieten, mit unserem Sohn meine Eltern zu besuchen? b) falls nein, wie oft im Monat darf ich mit meinem Sohn meine Eltern besuchen?
16.2.2007
5892 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Mein Sohn machte die letzten Jahre immer Probleme ,verschiedene Schulen ,Alkohol und Drogenprobleme. ... Meine Frau(leidet an Epilepsie) steht kurz vor einen Nervenzusammenbruch,und ich auch. Er ignoriert alles und jeden ,und setzt immer mehr seine Lehre aufs Spiel.Wir können nicht mehr und unser andere Sohn leidet auch darunter .
9.11.2005
5603 Aufrufe
von Rechtsanwalt Klaus Wille
hier einige daten: nettogehalt: 2065 euro nettogehalt sohn: 359 euro (1.ausbildungsjahr) ausbildungsbedingter mehraufwand: 90 euro mein sohn wohnt bei meiner geschiedenen frau stufe 5 d´ tabelle: 429 euro wieviel muss ich nun zahlen?
7.4.2008
1556 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Im März 2008 hat die Familienkasse eine Rückzahlungsaufforderung an Frau C, die Mutter von Herrn B, für den Zeitraum Januar 2006 bis Februar 2008 in Höhe von 4.004 gestellt, mit Begründung, dass die Ehepartnerin von ihrem Sohn ausreichendes Einkommen hatte und für ihn unterhaltspflichtig war, einschließlich des Trennungsjahres. Da Frau C das Kindergeld immer an ihren Sohn überwies, sollte er ihr die geforderte Summe zurückgeben. ... Muss Frau A die volle Summe an Frau C bezahlen?
123·15·30·45·60·75·79