Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

175 Ergebnisse für „frau mutter betreuungsunterhalt betreuung“


| 31.5.2010
Momentan versuchen wir eine Lösungsdefinition bzgl. der Betreuung der Kinder (für die Zeiten der Abwesenheit der Mutter), die dann bei mir übernachten und von mir am nächsten Morgen in den Kindergarten/Schule gebracht werden (z.Z. 2-3x im Monat). ... Fragen dazu: 1.Inwieweit muss ich bei der Konstellation „Alter der Kinder" und „Beruf der Mutter" generell Betreuungsunterhalt an meine Frau zahlen? In wieweit ist eine berufliche Umorientierung meiner Frau zumutbar, so dass keine Betreuung der Kinder über Nacht notwendig wird?

| 16.1.2012
Ich bin seit 5 Jahren geschieden und habe 2 Kinder (15 und 13) die bei meiner Ex-Frau wohnen. Seitdem bezahle ich neben dem Kindesunterhalt einen Betreuungsunterhalt. ... Beide Kinder sind gesund und benötigen keine spezielle Betreuung.

| 10.6.2008
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Er wohnt mit seiner Frau im eigenen Haus, hat ca. 1.000,-€"Mieteinnahmen" (Mietshaus,das aber noch nicht bezahlt ist u. die Mieteinkünfte stehen auch nur auf dem Papier/Tilgung).Er verdient 1.000,- € brutto. ... Hat die werdende Mutter aber auch einen Anspruch auf Betreuungsunterhalt- wenn ja -in welcher Höhe? ... Muß sie von dem Betreuungsunterhalt Miete etc. bezahlen und wenn sie keinen Betreuungsunterhalt erhält, verauslagt dann das Sozialamt(falls sie für sie zuständig sind)diese Beträge, die dann von dem Mann (seinem Vermögen-Haus-)irgendwann zu zahlen sind?

| 25.7.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Leider geht unsere Beziehung mit der Mutter des Kindes in die Brueche. ... Nach dem russischen Recht scheint es kein Betreuungsunterhalt fuer unverheiratete Muetter geben, nur noch Kindesunterhalt. ... Wenn ja, bedeutet das, dass die Frau kein Betreuungsunterhalt von mir fordern kann?
15.11.2011
Ich habe nun ein paar Fragen zum Betreuungsunterhalt für Frau Schmidt. ... Kind 4 (wird voraussichtlich im Februar 2012 geboren) bekannt zu geben, damit für Frau Schmidt die Bedürftigkeit neu berechnet werden kann, da ich nun den Betreuungsunterhalt übernehmen muss. Fällt die Zahlung von Betreuungsunterhalt an (da sie noch einen Sohn hat, für den sie auch Unterhalt vom Amt bekommt) und wie hoch ist der Betreuungsunterhalt für o.g.
25.6.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Betreff Unterhalt an die Mutter Mein Sohn ist jetzt 25 Monate alt. ... Die Mutter (sorge-berechtigt, ledig) erhält Leistungen nach SGB II und das Job-Center stellt seit Juli 2013 Unterhaltsanspruch für die Mutter nach §1615l (2). ... Selbst; (nicht sorge-berechtigt) schwer-behindert (80), verheiratet seit März 2013 (Unterhalt meiner Frau ist nachrangig nach §1609).
27.2.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, hier die Situation: Eine Frau hat ein einjähriges Kind mit Vater Nr.1. Nach der Trennung muss Vater Nr.1 für die erste 3 Lebensjahre Betreuungsunterhalt an die Mutter zahlen. Nun bekommt die Frau aber innerhalb dieser Zeit von einem neuen Mann (Vater Nr.2) ein zweites Kind.
4.11.2013
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Meine Frau und ich haben keine Kinder. ... Meine Frage bezieht sich auf den Betreuungsunterhalt, da ich hier teils widersprüchliche Informationen habe. ... Meine Frage ist nun, nach welchem Prinzip sich der Betreuungsunterhalt berechnet?

| 13.3.2006
Die nun werdende Mutter hatte mir jedoch versichert, sie könne keine Kinder bekommen. ... Muss ich auch Betreuungsunterhalt zahlen, obwohl ich "hereingelegt" wurde und es sich um kein eheähnliches Verhältnis gehandelt hat?

| 27.2.2009
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Der Vater der zwei Kinder zahlt bis heute weder Kindesunterhalt noch Betreuungsunterhalt (trotz Einkommen, die ARGE nimmt ihn nicht in die Verantwortung). ... E. ist die Forderung von Betreuungsunterhalt nicht angebracht, da meine Partnerin schon wegen der Betreuung der 15 Monate alten Tochter keiner Erwerbstätigkeit nachgehen kann. ... Ein Bekannter von mir ist in genau der gleichen Situation, doch dieser muss keinen Betreuungsunterhalt zahlen.

| 13.6.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, zum Thema Anspruch und Höhe des Betreuungsunterhalts für Mütter, die mit den Vätern ihrer Kinder nicht verheiratet sind/waren, gibt es sehr viele unterschiedliche Informationen, die verwirren (BGH-Entscheidungen, die solche Mütter den geschiedenen Ehegatten gleichstellen vs. ... Da die Unterhaltszahlungen vom Vater auf die ALG2-Leistungen der Mutter angerechnet werden, ist es für beide wichtig zu wissen und beurkunden zu lassen, ob und wie viel Betreuungsunterhalt der Kindesmutter zusteht, wobei sich beide Parteien einvernehmlich einig sind, daß man sich auf eine gesetzliche Grundlage orientieren sollte, nach der der Betreuungsunterhalt möglichst *niedrig* ausfällt bzw. gar nicht beansprucht werden kann.
9.3.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, durch meine aktuelle Situation stellen sich mir ein paar dringende Fragen zum Betreuungsunterhalt. ... Doch mit welchem Betrag an Betreuungsunterhalt kann ich rechnen? ... Auf welcher Grundlage berechnet sich das Betreuungsunterhalt?
3.3.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe mit einer Frau zusammen einen Sohn(Geboren im August 2010). Ich bin, genau wie die Mutter, deutscher Staatsbürger. ... Die Mutter macht nun Rückwirkend Betreuungsunterhalt geltend und möchte, dass ich für die zurückliegenden 3 Jahre das vorige Nettogehalt (ca. 3500 Euro) ausgleiche.

| 20.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Die Kinder werden der Mutter zugesprochen. Der Mann arbeitet Vollzeit und hat ca. 2.000€ bereinigtes Netto, die Frau arbeitet Teilzeit und hat ebenfalls ca. 2.000€ bereinigtes Netto (der Job der Frau ist also besser bezahlt). ... Die finanzielle Situation der Frau ist dadurch erheblich besser als die des Mannes.

| 3.5.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wir waren nicht verheiratet und zurzeit zahle ich an die ARGE den Betreuungsunterhalt für die Mutter. ... Ich bin im Besitz aller, in der fraglichen Betreuungszeit (02.2009-02.2012), bewilligten Harz4-Bescheide der Mutter. ... Frage: Wie kann ich die Höhe des Betreuungsunterhaltes ordentlich nachvollziehen, sodass ich sicher sein kann, dass die ARGE nicht frei gewählte Unterhaltsbeträge von mir fordert?
15.11.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, in einer gerichtlichen Auseinandersetzung wurde im Juli 2004 vom zuständigen Amtsgericht/Familiengericht einem Antrag meiner Ex-Frau auf Betreuungsunterhalt nach § 1570 stattgegeben. ... Für beide Kinder wurde bzw. wird Kindesunterhalt an die Ex-Frau entrichtet. ... Ich möchte daher den Betreuungsunterhalt formal richtig einstellen, ohne das Risko eingehen zu müssen, dass meine Exfrau mich pfändet!
6.7.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Leider geht unsere Beziehung mit der Mutter des Kindes in die Brueche. Falls wir auseinander gehen, muss ich offensichtlich Kindesunterhalt und, bis das Kind 3 Jahre wird, Betreuungsunterhalt an die Mutter zahlen. ... Dann waere der Betreuungsunterhalt 755 Euro.

| 26.3.2018
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo Zusammen, vor kurzem wurde ich vom Jobcenter aufgefordert, für mein uneheliches Kind zusätzlich zu dem normalen Kindesunterhalt pro Monat noch an die Mutter Betreuungsunterhalt in Höhe von 455€ zu zahlen. ... Momentan zahle ich ein Unterhalt in Höhe von 251€ nun möchte das Jobcenter noch, dass ich monatlich an die Mutter ein Betreuungsunterhalt in Höhe von 455€ zahle. ... Meine Frau arbeitet nicht, da sie mit der Erziehung unserer beiden Kinder beschäftigt ist.
123·5·9