Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

60 Ergebnisse für „frau mutter aufenthaltsbestimmungsrecht umzug“

13.3.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Zudem garantieret im die Mutter vor Gericht, dass es keinen Umzug in den nächsten 16 Jahren geben wird. ... Dieser hat wegen der Frau sein Lebensmittelpunkt auch nach xxxx verlagert und wohnt dort mit Mutter und dem Kind von dem Vater zusammen. ... Kann der Umzug verhindert werden?
21.1.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bin seit Sept 2004 geschieden, 2 Ki (9J, 4J)leben bei ihrer Mutter, ich lebe mit meiner LAG in der gleichen Stadt. Meine geschiedene Frau ist 2005 weggezogen und kam nach einem Jahr wieder. ... Wir haben gemeinsames Sorgerecht, ich zahle Kindes- und Ehegattenunterhalt da meine geschiedene Frau nicht arbeitet. wie kann ich den Umzug meiner Kinder verhindern?
2.4.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Mein Lebensgefährte hat eine 9jährige Tochter, die seit der Trennung im Jahr 2001 bei der Mutter lebt. ... Im letzten Jahr bekam mein Freund von der Kindsmutter kurzfristig die Nachricht, sie würde beruflich in die Nähe nach Köln versetzt und würde das Kind mitnehmen.Trotz Bauchschmerzen musste er zustimmen, da sein Anwalt ihm versicherte, durch den beruflichen Wechsel seiner Ex-Frau habe er keine Chance, den Umzug zu verhindern. ... Vor diesem HIntergrund erreichte uns am Wochenende folgende Nachricht: Die Mutter plant nun - nur ein Jahr nach dem Umzug nach Bad Honnef - ab Juli für drei Jahre in die USA nach Seattle überzusiedeln un begründet dies mit betrieblichen Umstrukturierungsmaßnahmen.
29.6.2010
Das Aufenthaltsbestimmungsrecht obliegt somit auch uns beiden. ... In den nächsten Monaten ist ein Umzug ins EU Ausland geplant.

| 21.9.2010
Hallo, ich lebe seit ca. 18 Monaten von meiner Frau und den beiden Kindern (11 und 12) getrennt (15 Jahre verheiratet). ... Ich habe eigentlich ein relativ gutes Verhältnis zu meiner Ex-Frau.

| 21.11.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, folgendes Problem, meine Ex Frau lebt aktuell 150km weg von mir, zusammen mit meiner Tochter und ihrem neuen Partner, ebenso ihrem Sohn der aber nicht von mir ist. Da wir erst seit 1 Monat geschieden sind haben wir beide noch das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Nun fragt sie mich ob ich ihr das Aufenthaltsbestimmungsrecht alleinig übertrage.

| 15.3.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Nun droht mir meine Frau mit Trennung und Mitnahme der Kinder (13 und 16 Jahre alt) in einen Ort, der 600 km entfernt liegt. ... Mir ist klar, dass ich durch den Schichtdienst die Kinder nicht betreuen kann und bin auch einverstanden, dass sie nach der Trennung bei der Mutter leben. ... Kann ich verhindern, dass sie diesen Umzug durchführt?
7.12.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
In der Trennung haben wir hart um das Aufenthaltsbestimmungsrecht gefochten und das Familiengericht hat ein psychiatrisches Gutachten angefordert. ... Deshalb wurde das Aufenthaltsbestimmungsrecht meiner ex-Frau zugesprochen. ... Es gab letzte Woche einen Versuch, dass die Tochter wieder bei der Mutter übernachtet und der endete so, dass ich am nächsten Morgen einen Anruf auf meinem Anrufbeantworter hörte von 2 Uhr nachts vom Krankenhaus, dass ich bitte meine Tochter abholen sollte.
26.8.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frau und ich werden uns scheiden lassen. ... Gegen den Umzug meiner Frau habe ich keine Einwände, gegen die Mitnahme unseres Sohne jedoch möchte ich mich wehren da ich der Meinung bin dass der Junge sich gut eingelebt hat und nicht aus seiner gewohnten Umgebung gerissen werden sollte. ... Ist die Mitnahme des Kindes durch die Mutter ohne meine Zustimmung rechtmäßig ?

| 19.2.2013
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Will sagen, dass sowohl meine Mutter als auch ich die Kinder nun mehrmals wöchentlich zur Hausaufgabenbetreuung und ausserplanmäßigen Übernachtungen übergeben bekommen, wenn die Mutter Schichtdienst hat.   ... Wie würde im Falle der ausgesprochenen gemeinsamen Sorge das Aufenthaltsbestimmungsrecht gehandhabt? ... Daraus ergibt sich eine Zusatzfrage: Die gemeinsame Sorge vorausgesetzt: Wie sieht das Recht der Mutter - jeweils bei gegebenem geteilten bzw. alleinigem Aufenthaltsbestimmungsrecht – aus, die minderjährigen Kinder ohne Zustimmung des Kindsvaters in das Heimat- oder in ein Drittland mitzunehmen?    

| 18.2.2007
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Kann sie zum Kindergarten bringen,sie ab und zu abholen.Das alles kann meine Frau nicht tun. Meine Mutter bringt und holt unsere Tochter zu 80% ab den Rest mache ich! ... Da meine Frau im Arbeitsstrudel (10Std. am Tag) versinkt und somit sich nicht richtig und konsequent um unsere Tochter kümmern kann, da sie spät und gestresst nach Hause kommt. 4) Wie soll ich mich nun richtig Verhalten, damit ich evtl. später gut bei einen Familiengericht da stehen werde um das Aufenthaltsbestimmungsrecht zu bekommen?

| 27.10.2008
Meine Frau hat seit Mitte August einen neuen Freund. ... Aus diesen Gründen bin ich gegen einen Umzug der Kinder. ... 2.Gibt es eine unter diesen Umständen eine reale Chance den Umzug der Kinder, weg vom Papa, zu verhindern, wenn ja, wie?
7.1.2005
Mein Mann hat einen 10jährigen Sohn mit seiner Ex-Frau. Beide haben das Sorgerecht und das Aufenthaltsbestimmungsrecht für das Kind. ... Kann die Mutter den Jungen einfach so mitnehmen?

| 30.3.2007
Sie und ihr Ex (mit neuer Frau) leben in Brandenburg, ich in Schlweswig-Holstein. ... Daher soll der Sohn dann zu ihm ziehen, er habe das mit seiner jetzigen Frau bereits geklärt und sie stehe voll hinter ihm. ... In Wirklichkeit möchte er gar nicht von seiner Mutter getrennt werden.

| 26.3.2009
Zahle für Mutter & Kinder Unterhalt. ... Wie verhält es sich mit dem Aufenthaltsbestimmungsrecht (ABR)? Muss die KM meine Zustimmung zum Umzug haben (schriftlich)?

| 17.7.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Auch bei Ihren mittlerweile 3 Umzügen in den letzten 4 jahren habe ich immer wieder geholfen, sowohl finanziell bei Renovierungsarbeiten, als auch mit tatkräftiger Unterstützung. ... Ich habe seit der Trennung stets nach dem Grundsatz gehandelt, geht es der Mutter gut, geht es auch meinem Sohn gut. ... Umzug in 4 jahren und dem Herausreißen aus seinem gewohnten Umfeld mit Kumples, Familie etc. zu bewahren?
10.8.2007
Es geht um meinen Sohn, der bei meiner getrennt lebenden Frau S. lebt, und zwar um das Umgangs- und Aufenthaltsbestimmungsrecht. ... Dabei erfährt er, daß S. bereits auf gepackten Kisten sitzt und der Umzug schon für Donnerstag (31.8.06) organisiert ist! ... Daß meine Zustimmung zum Umzug durch Lüge und Täuschung zustandekam, ist für ihn unerheblich.

| 12.4.2006
Mein Ex-Mann ging dann im Mai 2005 eine neue Beziehung mit einer Frau in Österreich ein, lebte aber bis jetzt noch in unserer Nähe (ca. 10 km entfernt). ... Kann ich aufgrund seines Umzugs ins Ausland das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragen ? ... Eine verzweifelte Mutter !
123